Sportfest in Fischbach 14.07. – 17.07.2017 – Wettkampf, Tanz und gutes Essen

Am Freitag, den 14.07.2017 startet unser Sportfest wieder traditionell mit dem Damenturnier. Für alle fußballbegeisterten Mädchen und Frauen ist dieses Turnier auf jeden Fall ein Highlight, denn hier gibt es garantiert gute und spannende Duelle zu sehen. Und da ist es ja fast schon ein „Muss“, dass direkt im Anschluss die „Ladies Night“ mit DJ´s, Trommelparty und Cocktailbar startet. Am Samstag um 13:30 startet dann bereits zum dritten Mal das BierWorscht-Turnier, dessen Sieger sich traditionell über „Bier und Worscht“ freuen kann.

Vizemeisterschaft und Torjägerkanone gehen nach Fischbach

Bei den Damen des Fischbacher SV war noch vor Jahren kein Erfolg in Sicht. Heute schreiben Sie eine Erfolgsgeschichte. Das Trainergespann Dominik Vogt und Daniel Wagner, in den Anfängen der Damenmannschaft noch unterstützt durch Jens Bönewitz, leisteten hervorragende Arbeit – sie verstanden es, die Mannschaft auch nach solchen verheerenden Niederlagen wieder zu motivieren, trainierten unermüdlich Standards, Fitness und Taktik, gestalteten Trainingslager und organisierten Testspiele.

Die SG Kalten/Rhön beendet die Saison mit einem starken 1:1

In den letzten Wochen ist in den Printmedien, aber auch verbal über den Ausgang der Kreisoberligasaison gemutmaßt worden, dass der eigentlich Fakt, nämlich das Fußballspielen, manchmal wirklich zu kurz gekommen ist. Gut, dass sich viele Protagonisten davon nicht beeinflussen ließen und auch am vergangenen Sonntag noch einmal eine Topleistung gezeigt haben. Der damit erreichte dritte Tabellenplatz, ist ein hochverdienter Abschluss einer starken ersten Saison der neu gegründeten Spielgemeinschaft. Mit ein bisschen mehr Fortune oder Kaltschnäuzigkeit wäre tatsächlich sogar noch der zweite Platz möglich gewesen. Absolut positiv einzuschätzen ist der erste Platz der Fairplaywertung.