CHORwürmer singen in Tann und Borsch 16./17.6.18

Wer in den vergangenen drei Wochen die Proben von „Der Chor“ am Sonntagabend in der Tanner Stadtkirche belauscht hatte, konnte einen wunderbaren Eindruck erhaschen:

Herrliche Ohrwürmer hatten es den über 80 Mitwirkenden aus der gesamten Region beim Projekt „CHORwürmer“ angetan.

Mit dem Ergebnis der Proben werden nun am kommenden Wochenende gemeinsam mit einer Band zwei Gottesdienste gestaltet:

- Samstag, 16. Juni, 17:30 Uhr: katholischer Gottesdienst in „St. Maria-Magdalena“ Borsch mit Pfarrer Aloysius Ndiukwu;

- Sonntag, 17. Juni, 10 Uhr: evangelischer Gottesdienst in der Stadtkirche Tann mit Pfarrerin Heike Dietrich.

Der Chor und die Kirchgemeinden laden Euch recht herzlich ein!

 

„Der Chor“ wurde im Februar 2012 als Projektchor von Thomas Nüdling gegründet. „Der Chor“ will Menschen zum Singen animieren, die sich nicht fest an ein Ensemble binden wollen oder können.

Zwei Mal jährlich (einmal im Frühjahr, einmal im Sommer) wird seitdem in konzentrierten Probenphasen innerhalb von drei Wochen ein Programm erarbeitet, mit dem jeweils ein katholischer und evangelischer Gottesdienst in verschiedenen Gemeinden gestaltet wird.

Singbegeisterte Menschen, junge und alte, Männer und Frauen, erfahrene und solche, die es einfach mal probieren möchten, sind jeweils eingeladen unter qualifizierter Anleitung zu singen.