Aktiv im Museum Oepfershausen – Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Unter dem Motto: Aktiv im Museum bietet die Kunststation Oepfershausen in Kooperation mit dem Natur-Aktiv-Museum ein kreatives Ferienangebot.

Am Montag den 6. August werden die Behausungen der Tiere genauer betrachtet und erforscht. An dem von Sabine Sauermilch, Künstlerin aus Erfurt, geleitetem Kurs ARCHITEKTIER wird aus unterschiedlichsten Materialien die Architektur der Tiere versucht nachzubauen.

Nester, Bienenwaben, Höhlen, Kokons, Spinnennetz und Termitenhügel... wie sind sie konstruiert und aus welchen Materialien bestehen sie? Tiere als Architekten, ihre Konstruktionen als Vorbild für Architekten? Die Teilnehmer erarbeiten und experimentieren...

Der Workshop beginnt um 10.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Die Gebühr beträgt 15,00 Euro.

Am 7. und 8. August jeweils in der Zeit von 9.00- 13.00 Uhr darf an den vier Forschersäulen zu den vier Elementen geforscht werden. Hier warten spannende Experimente auf die jungen Forscher und die Lösung der Aufgaben.

Unter Anleitung von Silke Ohlert werden zwei lehrreiche Projekttage angeboten. Kursgebühr je Tag 10,00 Euro. Die Angebote sind einzeln buchbar. Ort der Veranstaltung ist das Natur-Aktiv-Museum im „Schwarzen Schloss“ in Oepfershausen.

Information und Anmeldung:
Kunststation Oepfershausen e.V.,
Blumenburg 132
98634 Oepfershausen
Tel.: 036940/ 50224
info@kunststation-oepfershausen.de
www.kunststation-oepfershausen.de