Großes Schützenfest – Wilhelm Tell feiert in Aschenhausen 7.7.18

Am Samstag, den 7. Juli 2018 ab 13 Uhr findet das diesjährige Königsschießen vom Sport- und Schützenverein „Wilhelm Tell“ Aschenhausen auf dem KK-Schießstand statt. Geschossen wird mit einer KK Langwaffe mit Zielfernrohr aufgelegt auf einen Adler.

Es wird einheitlich mit nur dieser vom Verein zur Verfügung gestellter Waffe geschossen. Das Gewehr und die Munition werden dafür zur Verfügung gestellt. Zum Königsschießen laden wir alle Vereinsmitglieder und Vereinsmitgliederinnen ein.

Wir wollen dieses Jahr das erste male um einen Gemeinde/ Vereins Frauen-Pokal schießen.

Hierzu sind alle Frauen der Gemeinde Aschenhausen, des Vereins und die Ehefrauen ( Lebenspartnerinnen / Freundinnen der Vereinsmitglieder recht herzlichst eingeladen um mit schießen .

Weiterhin wird wieder um den Wanderpokal und einem Frauenpokal gekämpft . Hier können alle teilnehmen.

Dafür laden wir alle Sportbegeisterte des Schießsportes aus nah und fern ein. Bei dem Schießen um den Wanderpokal und den Frauenpokal kann mit dem eigenen oder auch mit dem Vereinsgewehr geschossen werden. Geschossen wird hier auch mit einer KK Langwaffe ( offener Visierung oder Diopter ).

Für Interessenten des Bogensports ist auch gesorgt. Hier kann auch einmal mit Pfeil und Bogen geschossen werden, oder nur zuschauen.

Der letzte Schuss „fällt „ um 17 Uhr, wir bitten dieses zu beachten. Danach findet die Auswerdung statt.

Für unsere „Kleinen“ ( Kinder ) ist auch besten gesorgt. So können sie sich auf der Hüpfburg vergnügen und wenn es klappt auch noch auf einem Pferd reiten.

Für Essen und trinken wird auch gesorgt. So gibt es wieder Spezialitäten vom Grill und andere leckere Sachen.

Alle Schützinnen und Schützen und solche die es vielleicht auch noch werden wollen, alle Kinder, Freunde des Schießsportes aus nah und fern, alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Aschenhausen und alle Gäste , sind recht herzlichst zur Feier eingeladen.