Zeltkirmes in Weilar feiert Silberhochzeit vom 31.8.-2.9.18

Am kommenden Wochenende vom 31.08. bis 02.09. wird in Weilar gefeiert.

Die 25. Traditionelle Zeltkirmes steht in den Startlöchen.

Los geht es am Freitag mit dem Stellen des Kirmesbaums ab 19 Uhr. Hierzu wird es schon Musik der bekannten Mobil-diskothek „FSB-music“ geben, welche dann ab 21 Uhr voll durchstarten für die Jubiläums-Discoparty im Festzelt am Feuerwehrgerätehaus.

Nach kurzer Ruhephase starten die Kirmesburschen, begleitet von einer Formation der Kapelle „aufgeBrasst“ am Samstagmorgen um 8 Uhr zum Ständchenspielen durchs Dorf, um die Weilarer Einwohner zum bayrischen Abend zu laden. Hierzu konnten die Veranstalter die Partyband „Kinzigtaler Spitzbuben“ als Jubiläumsband verpflichten !

Ab 20 Uhr werden die Spitzbuben den bayrischen Abend mit Partymusik aus Volks, Schlager, Party und Rockmusik in blau-weisse Stimmung versetzen.

Unterstützt werden sie hierzu von der Weilarer Kirmesgesellschaft ( KGW ), welche einige Überaschungen zur Silberkirmes bereithalten.

Schon eine Stunde vorher, ab 19 Uhr, beginnt das traditionelle Haxenessen, zu dem es sich lohnt pünktlich im Zelt zu sein, um sich einen der begehrten Sitzplätze zu sichern ! Leider können hierzu keine Tische reserviert werden.

Den Abschluss der Weilarer Traditionskirmes bildet die Kirmesgesellschaft am Sonntag mit dem Gang zum Festgottesdienst um 10 Uhr, begleitet durch die Jungs von „aufgeBrasst“. Gleichzeitig wird der Frühschoppen im Festzelt gestartet. Traditionell wird hierzu wildes Gulasch aus der Kanone gereicht um somit allen Frauen in Weilar das Kochen am Sonntag zu ersparen.

Auf einen Stimmungsgaranten können sich alle Kleinen und Großen Gäste freuen, denn zur Silbernen Kinderkirmes wird unser Jens,alias „Der Behringer“ wieder die Stimmung zum Kochen bringen bis die Kirmes mit einem Dämmerschoppen ausklingt !

Der Kirmesgesellschaft und der Feuerwehrverein freuen sich auf zahlreiche Gäste !