Milchbubies Benefizturnier – Fußball für den guten Zweck in Merkers 22.12.18

Bereits zur dritten Auflage, laden dieses Jahr die Milchbubies aus Merkers zu ihrem Benefizturnier in die Sporthalle nach Merkers ein. Stattfinden wird das ganze am 22.12.2018 ab 10.00 Uhr in der Früh.

Vor Ort werden 11 Mannschaften um den Turniersieg kämpfen, welcher aber nur eine Nebenrolle spielen soll, werden doch alle erzielten Einnahmen des Tages gesponsert. So dürfen sich dieses Jahr die Salzunger Tafel sowie die Jugendfeuerwehr aus Merkers als Empfänger über den ein oder anderen Euro freuen.

Bereits letztes Jahr beteiligten sich die Milchbubies, welche seit 2003 ihre Freizeitmannschaft am Leben halten und aus Grundschulfreunden bestehen, welche sich alle zu diesen Termin zusammenfinden, mit Spenden von jeweils 635€ für das Kinder und Jugendhospiz Bad Salzungen sowie die Kindertagesstätte "Kleine Wiese" in Merkers.

Im Jahr zuvor wurde der kleinen Linda und ihrer Familie aus Dermbach mit 800€ unter die Arme gegriffen.

Vor Ort gibt es ausreichend Verpflegung in fester sowie flüssiger Form, eine Hüpfburg für die "kleinen Gäste" von Schöni und Friends, welcher das Turnier seit Anfang an unterstützt und eine Spendenkasse, an der sich natürlich jeder Gast mit einen kleinen Unkostenbeitrag beteiligen kann.

Der Eintritt selber ist für alle Beteiligten und Gäste frei.

Unterstützung gibt es außerdem von der Firma Werekon aus FFM sowie dem Edeka Getränkemarkt / Dorndorf in Verbindung mit der Veltins Brauerei.

Die Milchbubies hoffen auf viele Besucher und freuen sich auf einen schönen und hoffentlich fairen Turnierverlauf, so wie es die letzten zwei Jahre bestand hatte. Geleitet wird das Turnier von den unparteiischen Yanick Barthelmäs und David Ortmann