Faszination Fliegen – Eine Zeitreise in der DESCHAUER Galerie Geisa 26.4.19.

Der Förderverein Kunst, Kultur und Wissenschaft Geisa e.V. und die Stadt Geisa laden zur nächsten Abendveranstaltung in die ANNELIESE DESCHAUER Galerie ein.

Am Freitag, 26. April 2019, um 19:30 Uhr gibt es einen interessanten Abend unter dem Thema „Faszination Fliegen“ zu erleben.

Fluglehrer und passionierter Gleitschirmflieger Franz Grapke aus Geisa entführt die Besucher in eine Zeitreise von Leonardo da Vinci bis zur Fliegerei der Gegenwart. Sie erleben einen unterhaltsamen Abend mit beeindruckenden Fotos und faszinierenden Videos.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur nächsten Abendveranstaltung „Faszination Fliegen“ am Freitag, 26. April 2019 um 19:30 Uhr in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie, Schlossplatz 1+2 in Geisa.

Der Eintritt zur Eröffnungsveranstaltung ist frei, um eine Spende für weitere Projekte des Vereins wird gebeten.

Hinweis zur aktuellen Sonderausstellung:

Die kürzlich eröffnete Sonderausstellung „Bilder der Malerin Heidi Ritz (1942-1980) aus Geisa“ kann noch bis 18. April 2019 besichtigt werden.

Zu sehen sind Bilder und Exponate der ehemaligen Lehrerin für Kunsterziehung an der Polytechnischen Oberschule Geisa. Der Förderverein organisierte die Sonderausstellung, um damit das Leben und Wirken von Heidi Ritz würdigen.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Tourismusbüro in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie am Schloßplatz 1+2 (Telefon: 036967-69115) gerne zur Verfügung!