Geil!!! Jetzt wird für Kilian in Hümpfershausen getanzt 21.4.19

Am 21.04.2019 veranstaltet die Gemeine Hümpfershausen mit Ihren Vereinen und der Feuerwehr eine Tanzveranstaltung in der Hahnberghalle.

Motto: Die Rhön tanzt für Kilian!

Beginn : 21.00 Uhr
Band: Die Letzte Rettung
Der Gewinn und die eingehenden Spenden für diese Aktion gehen zu 100 % an die Eltern von Kilian. Auch sind uns im Vorfeld schon einige Spenden zugesichert worden und wir hoffen auf weitere Spender.
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.
Zur Situation:
Kilian wohnt mit seinen Eltern in Kaltennordheim, seine Grosseltern in Eckarts.
Er hat einen Tumor im Bauch. Seine Eltern können momentan nicht voll arbeiten und benötigen das Geld um Ihren Sonn bei stehen zu können. Er ist in ständiger Behandlung in der Uniklinik Erfurt.
Es gibt ganz aktuell tolle Neuigkeiten von Kilian, die wir von seiner Oma erfahren haben. Er wurde letzte Woche Montag in München operiert, die OP ist gut verlaufen, der Tumor konnte entfernt werden.
Die Weiterbehandlung wird in Erfurt statt finden. Alle sind erleichtert und positiver Dinge. Trotzdem heisst es jetzt weiter Daumen drücken.
Über die Oma lassen die Eltern grüßen und bedanken sich bei allen die soviel Unterstützung und Kraft in dieser schweren Zeit schenken.