Erlebniswelt Rhönwald lädt ein – Sommerferien Kurse & Sternenparkwochen 16.7.-6.9.20

Mit erweiterten Öffnungszeiten innerhalb der Ferienzeit lädt die Erlebniswelt Rhönwald ab dem 13.07.2020 bis zum 06.09.2020 Familien und Kinder zum Klettern, Toben und Weltentdecken ein.

Der Imbiss hat dann wieder Freitag bis Sonntag von 12.00 bis 16.00 Uhr geöffnet und hält eine kleine Auswahl an Speisen und Getränke bereit.

Die Arche mit der interaktiven Ausstellung ist dann wieder Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr und Samstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Auch die Fledermaushöhle ist für Besucher wieder geöffnet, in der Erwachsene und Kinder Fledermäuse beim Schlafen beobachten können.

Die neue Attraktion Sternenrutsche und die Tafeln des Himmelschauplatzes können ebenfalls genutzt werden. Die großen Panoramaliegen laden zum Verweilen ein.

Viel los bei den Sternenparkwochen

Die Erlebniswelt Rhönwald bietet ein buntes Programm zu den Sternenparkwochen im Zeitraum vom 01.08.2020 bis 15.08.2020 an.

Besucher können dabei Beobachtungen am Sonnenteleskop vornehmen sowie nachtaktive Tiere wie die Fledermäuse beobachten.

Weiterhin gibt es einen Informationsstand über gute und schlechte Beleuchtung mit Veranschaulichung an einer Tafel und Besucher können durch das Sonnenteleskop energetische Erscheinungen wie Protuberanzen der Sonne beobachten.

Weitere Informationen zum geplanten Programm erhalten Besucher unter www.arche-rhoen.de.

Kurse zum Mitamachen

Auch die Erlebniswelt Rhönwald bietet in den Sommerferien verschiedene Kurse zum Mitmachen an. So können Kinder am 22.07.2020 gemeinsam mit dem Kursleiter Steine bemalen, der Fantasie kann dabei freien Lauf gelassen werden.

Am 28.07.2020 ist eine Tour auf dem Entdeckerpfad geplant. Dabei können die Kinder den Geschichten und Legenden lauschen und wie die Ameisen klettern.

Malen mit Erdfarben können Kinder am 19.08.2020 erlernen. Kinder lernen in diesem Kurs wie man Erdfarben selbst herstellt und wozu man diese verwenden kann.

Aber auch das gemeinsame kreative Basteln soll nicht zu kurz kommen, so werden am 26.08.2020 Objekte der Natur nachgebastelt.

Am besten rechtzeitig Anmelden

Die Veranstaltungen finden von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Für die Kurse fällt eine Gebühr von 6,00 € pro Kind inklusive Eintritt und Materialien an.

Die Teilnehmer sind auf 12 Personen begrenzt. Bei weniger als 10 Kindern findet der Kurs nicht statt.

Anmeldung unter 0151/57883177 oder unter info@arche-rhoen.de.