Babyabteilung wieder geöffnet – Kindersecondhandladen Ulster Kids in Geisa – Mit Voranmeldung

Endlich eine positive Nachricht für den Laden und alle Mamas die dringend Kleidung oder Zubehör für ihre kleinen Kinder benötigen.

Ab sofort hat die Babyabteilung in Geisa unter Auflagen wieder geöffnet!

Dort findet ihr schöne gebrauchte aber auch viele neue Sachen für Kinder. Die Baby-Erstausstattung ist in den nach folgenden Kategorien sortiert: Schlafen, Stillen, Essen, Spielen, Baden und Wickeln.

Um Wartezeiten und den Abstand im Verkaufsraum einzuhalten bitte vorab online einen Termin vereinbaren. Auf der Homepage www.ulsterkids.de unter dem Menüpunkt Online Termin kann man innerhalb weniger Minuten einen passenden Termin für sich und max. 1 Begleitperson vereinbaren.

Natürlich können Kinder zum Anprobieren mitgebracht werden. Dafür haben wir die vorgeschriebene gesetzliche Anzahl an Kunden im Laden freiwillig nochmal halbiert.

Kleidung, Schuhe, Bücher und Spielsachen gibt es aber auch für die größeren Kids. Leider muss dieser Bereich allerdings bis 14.Februar abgesperrt bleiben. Aber das ist kein Problem. Eine kontaktlose Abholung vor der Ladentür ist auch weiterhin möglich.

Die durch die Kita Schließung eingeschränkten Öffnungszeiten findet ihr auf unserer Internetseite. Bei einer weiteren Anfahrt kann vorab über Whats App Video Anruf vor dem passenden Regal gefilmt werden ob die gesuchten Artikel verfügbar sind. Dafür bitte die Öffnungszeiten beachten.

Im Sortiment haben wir noch die komplette Winterkleidung aber die Frühjahr- und Sommerkleidung sowie Schuhe stehen schon in den Startlöchern und werden in den nächsten Wochen eingeräumt.

Eine kontaktlose Zahlung mit PayPal oder EC ist möglich.

Bitte um Beachtung der aktuell gültigen Einkaufsregeln im Einzelhandel (Maskenpflicht usw.)

Ulsterkids Geisa
Baby- und Kindersecondhand
Schleidsbergweg 6
36419 Geisa
Handy 01 51-10 32 0 558

28.9.21

Wer Kinder hat, der kennt das nur allzu gut: im ersten Jahr wächst ein Kind durch rund 6 Kleidergrößen. So manches Kleidungsstück wird nur wenige Male getragen, bis es nicht mehr passt und Neues her muss. Wenn kein Geschwisterkind die Kleidung auftragen kann, dann sammelt sich schnell eine beachtliche Menge an. Wohin damit?

Die Antwort auf diese Frage gibt es seit Oktober 2019 in Geisa. In einer umgebauten Scheune gibt es eine große Ladenfläche auf zwei Ebenen. Im Sortiment befinden sich gut sortierte Kinderkleidung für Jungen und Mädchen in den Größen 50-158.

Des Weiteren verkaufen wir Kinderschuhe in den Größen 18-36, Schwangerschaftskleidung und Spielsachen nach Alter des Kindes sortiert. Die Kinderbücher haben sich mittlerweile auf eine Auswahl von mehreren Hundert erhöht. Diese sind in etwa 20 Rubriken eingeordnet. Beispielsweise: Vorlese- Fühl- Musik- Pferde- Wimmel- und Gute Nacht Geschichten aber auch Lesebücher ab der 1. Klasse.

In der Babyabteilung gibt es eine gute Auswahl für die Erstausstattung. Diese ist nach folgenden Kategorien sortiert: Schlafen, Stillen, Essen, Spielen, Baden und Wickeln.

Ein zweites Leben für alle Produkte rund ums Kind macht Sinn- nicht nur um Ressourcen zu schonen, sondern auch aus finanziellen Gründen. Auch die Gesundheit spielt bei vielen Eltern eine Rolle. Da Kleidung immer günstiger produziert wird und dabei viele gesundheitsschädigende Stoffe eingesetzt werden, wollen viele Eltern bewusst keine Neuware.

Das Kaufen von gebrauchten Sachen hat nichts mit „kein Geld haben“ zu tun. Secondhand ist absolut zeitgemäß und im Trend. Wir leben im Überfluss, da muss es nicht immer etwas neues sein. Jeder kann einen Beitrag leisten um Überproduktion und schlechte Arbeitsbedingungen in fernen Ländern zu reduzieren.

In Konkurrenz zu den zahlreichen Baby- und Kinderbasaren sieht sich die junge Inhaberin Stephanie Schmelz nicht.

Die Wühltische mit teilweise ausgewaschener und verschmutzter Kleidung sucht man bei Ulsterkids vergebens. Denn die Kunden sollen ohne Gedränge und in Ruhe ihre Sachen bei uns aussuchen und anprobieren. Auch mit Online Kaufen kann man es nicht vergleichen. Das Konzept ist einfach- Anschauen und was gefällt mitnehmen. Kein langes Suchen vor dem PC, keine Enttäuschung, dass die Ware nicht dem Foto entspricht und keine Versandkosten.

Die Warenannahme erfolgt nur mit Termin nach telefonischer Vereinbarung. Jeder Artikel wird sorgfältig begutachtet und sortiert, bevor er ins Regal kommt. Dabei spielen Alter, Marke, Zustand und Sauberkeit eine wichtige Rolle. Alle Neuigkeiten und Infos über neu eingetroffener Ware können von Zuhause aus verfolgt werden.

Über Ebaykleinanzeigen, Instagram und im Whats app Status kann jeder Kunde auf dem „Laufenden“ bleiben.

Der Baby- und Kindersecondhandladen in Geisa, Schleidsbergweg 6 hat folgende Öffnungszeiten:

Im September: Donnerstag 9-11 Uhr, Freitag 9-11 Uhr + 16-18 Uhr, Samstag 9-11 Uhr

Ab Oktober neue Öffnungszeiten: Mittwoch 10-12 + 15-18 Uhr, Freitag 10-18 Uhr