Aktuelle Verkehrsbehinderungen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen KW49

Aktuelle Verkehrsbehinderungen auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Landkreis!

Ein Service des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen.

L 1127 Brotterode – Gerberstein

Vollsperrung bis 17.12.2021 aufgrund Straßenbau

großräumige Umleitung über Bad Liebenstein ausgeschildert


Teilstück alte B 19, Einfahrt FCN bis Einfahrt Fambach

Vollsperrung bis 10.12.2021 aufgrund Kanalbau


B 285 Melpers – Kaltensundheim – Kaltennordheim – Fischbach

Halbseitige Sperrung mit Ampelanlage bis 10.12.2021

aufgrund Baum- und Gehölzarbeiten


L 1024 Breitungen, OD Winne

Halbseitige Sperrung mit Ampelanlage bis 22.12.2021

aufgrund Neubau Gehweg


L 1026 Floh-Seligenthal, Höhe Norma

Halbseitige Sperrung bis 17.12.2021 aufgrund Umgestaltung Bushaltestelle


L 1126 OD Trusetal, Eisensteinstraße

Vollsperrung bis 22.12.2021 aufgrund Straßenbau

großräumige Umleitung über Brotterode, Kleinschmalkalden

ausgeschildert

L 1128 OD Oberschönau

Vollsperrung bis 22.12.2021 aufgrund Kanal- und Straßenbau 3.BA,

großräumige Umleitung ausgeschildert

 

L 1131 Schwarza – Viernau

Vollsperrung bis 31.12.2021 aufgrund Ersatzneubau

Schönaubrücke, Umleitung über Benshausen ausgeschildert

 

L 3247 Oberhof Nordknoten – Oberhof Südknoten 4. BA

Halbseitige Sperrung mit Ampelanlage bis 17.12.2021

aufgrund Straßenbauarbeiten

 

K 60 Jüchsen – Queienfeld

Vollsperrung bis 31.12.2021 von Mo-Fr 8.00 bis 16.00 Uhr,

außerhalb der Vollsperrungszeiten erfolgt halbseitige Sperrung mit Ampelanlage,

aufgrund Leitungsverlegung, Umleitung über Westenfeld ausgeschildert

 

K 80 OD Oberweid

Vollsperrung bis 30.10.2022 aufgrund

Kanal- und Straßenbau, Umleitung ausgeschildert

 

K 84 OD Schwallungen, Zillbacher Straße

Vollsperrung bis 31.12.2021 aufgrund Bau Stauraumkanal

großräumige Umleitung ausgeschildert

 

K 86 Wernshausen – Bußhof

Halbseitige Sperrung bis 31.12.2021 aufgrund Hangrutsch

 

K 99 Abzweig B 19 – Bonndorf

Vollsperrung bis 23.12.2021 aufgrund Neubau Stützmauer

Behelfsumleitung ausgeschildert, Ampelregelung in der Behelfsumleitung auf der B 19

Wichtiger Hinweis: Gemeldet werden nur signifikante Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsbehörde im Landratsamt kann nur die Verkehrsstörungen bekanntgeben, von denen das Landratsamt Kenntnis hat.

Weitere Auskünfte erteilen die Verkehrsbehörden der Städte Meiningen, Schmalkalden und Zella-Mehlis sowie das Straßenbauamt Südwestthüringen.

Weitere aktuelle Informationen über Straßenbaustellen im Freistaat Thüringen sowie Baustellen auf Autobahnen erhalten die Verkehrsteilnehmer über die Internetseite des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr unter www.baustelleninfo.thueringen.de.