Basaltbeben – Rockfestival auf der Freilichtbühne Völkerhausen 23.7.22

Am 23.07.2022 findet die 1. Auflage des BASALTBEBEN Festivals auf der Freilichtbühne Völkershausen statt.

Die Veranstalter freuen sich, Euch ein abwechslungsreiches, nationales und internationales LineUp präsentieren zu können und zusammen mit Euch den Basalt zum Beben bringen.

Los geht's um 15:00 Uhr, Einlass ist bereits um 14:00 Uhr. Tickets gibt es unter www.eventim.de.

EHRENSACHE

Die im Jahr 2010 in Schwalmstadt gegründete Band war anfänglich in Hessen aktiv, seit Ihrem Debütalbum 2017 "Durch die Mitte" und Ihrer zweiten Scheibe "Herzenswärme" in 2020 reisen Sie jedoch durch die ganze Republik.

ALLES MIT STIL

Die 4 Österreicher, angeführt von Markus "Obsitrice" Oberbichler, sind seit 2018 beim Rookies and Kings Label und begleiteten 2019 FREI.WILD als Support auf Ihrer ausverkauften "Rivalen und Rebellen Club-Tour", außerdem spielten Sie auf mehreren Festivals.

Mit Ihrem ganz eigenen Crossover Stil, welcher Metal, Rap und Rock Elemente vereint, sind Sie heute aus der Rockszene nicht mehr wegzudenken.

EIZBRAND

Die 5 Jungs "aus dem Ruhrpott und vom linken Niederrhein" sind 2019 mit Ihrem Debütalbum "Feuertaufe" in den offiziellen deutschen Albumcharts direkt durchgestartet und landeten gleich auf Platz 66.

Im Februar 2020 wurden Sie verdient mit dem Innocent Award in der Kategorie "Beste Newcomer Band"ausgezeichnet und haben nun den Ruf als Geheimtipp endgültig abgelegt. Ihr zweites Studioalbum" Pyromanie" landete 2021 auf Platz 13 der Albumcharts.

GRENZENLOS

Die Band der 4 Allgäuer Jungs um Frontmann Martin Kaun gründete sich 2013 und man gewann bereits 2015 den" Allgäuer Newcomer Bandcontest" und unterschrieb den ersten Plattenvertrag. Seit 2018 sind Sie unter dem Rookies and Kings Label aktiv.

Im März 2020 veröffentlichen Sie bereits Ihr viertes Studioalbum "Keine Einigkeit um Recht und Freiheit" und noch nie war ein Song bzw. ein Album aktueller als in der momentanen Zeit. Ihr letztes Album "Mitten drin statt außen dabei" stieg auf Platz 19 der deutschen Albumcharts ein.

STUNDE NULL

Die 5 Jungs aus Barbian in Südtirol stellten im Jahre 2014 alles auf Null und richteten sich neu aus. So entstand der neue Bandname "STUNDE NULL". 2018 erschien Ihr Debütalbum "Vom Schatten ins Licht" (Platz 56 in den offiziellen deutschen Albumcharts).

Es folgten über 40 Konzerte vor über 100.000 Menschen und Sie festigten Ihren Platz als eine der wichtigsten Newcomer Bands der deutschen Rockszene. Bereits im Juni 2019 erschien das zweite Album "Alles voller Welt".

Dieses stieg auf Platz 17 in den Charts ein und verhalf den Jungs zu Ihrer ersten Top20 Platzierung. Das aktuellste Album der 5 Südtiroler, "Wie laut die Stille schreit" schaffte es sogar auf Platz 11 der Charts.