Werde Multitasking-Engel in den Kitas der Gemeinde Dermbach

Die Gemeinde Dermbach beabsichtigt in den kommunalen Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher/ in (m/d/w)

auf der Basis von mindestens 30 Wochenstunden einzustellen.

Sie unterstützen die pädagogische Arbeit in den kommunalen Kindertagesstätten in Neidhartshausen, Diedorf/Rhön, Urnshausen und Zella/Rhön.

Das erwarten wir von Ihnen:

- Sie sind staatlich anerkannte/r Erzieher/ in (m/w/d)
- Sie haben solides pädagogisches Fachwissen
- Sie verfügen über eine wertschätzende und kollegiale Grundhaltung
- große Freude und Engagement im Umgang mit Kindern sowie an frühkindlichen Bildungsprozessen und begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen Persönlichkeit
- Sie arbeiten mit den Eltern kooperativ und vertrauensvoll zusammen
- Sie sind offen, verantwortungsbewusst und flexibel
- Bereitschaft zur vorübergehenden Leistung von bis zu 39 Wochenstunden, je nach Bedarf des Personalschlüssels

Das bieten wir Ihnen:

- Mitarbeit in freundlichen, aufgeschlossenen und kreativen Teams
- vielseitiger Arbeitsplatz mit Freiraum zur Verwirklichung eigener Ideen
- Möglichkeiten zur Weiterbildung und Qualifikation
- faire Vergütung nach TVöD-SUE, Jahressonderzahlung, Regenerations- und Umwandlungstage
- Betriebliche Altersvorsorge

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 12.12.2022 an

Gemeinde Dermbach
Personalwesen
Hinter dem Schloss 1
36466 Dermbach
bzw. per Mail an personalamt@dermbach.de

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen können nach Abschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden, wenn Sie ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag (DIN A 4) beifügen. Anderenfalls werden Ihre Unterlagen ordnungsgemäß vernichtet.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Gemeinde Dermbach die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung verarbeiten und nutzen darf.

Hugk
Bürgermeister