VG Hohe Rhön sucht Verstärkung – Werde Teil unseres Teams im Bauamt Kaltensundheim

Die Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ hat zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Bauverwaltung

zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

- Betreuung und Bauüberwachung von Baumaßnahmen sowie eine enge Zusammenarbeit mit beauftragten Planungs- bzw. Architekturbüros
- Projektleitung, -koordinierung und -steuerung
- Kostenüberwachung von Bauprojekten
-Kontrolle der Baudurchführung, Aufmaß und Abrechnung
-Erstellung von Leistungsverzeichnissen für kleinere Baumaßnahmen
- Bearbeitung und Überwachung von Gewährleistungsfristen und -fällen,
- Kontrolle kommunaler Liegenschaften auf Bauschäden

Was wir von Ihnen erwarten:

-einen erfolgreichen Abschluss als staatlich geprüfte/-r Techniker/-in (m/w/d) der Fachrichtung Bautechnik, als Meister/-in (m/w/d) des Bauhauptgewerbes oder eine vergleichbare Ausbildung
- mehrjährige Berufserfahrung im Bauhauptgewerbe
- idealerweise gute Kenntnisse VOB/B und HOAI
- sicherer Umgang mit MS-Office-Standardprogrammen
- Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten
- Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für dienstliche Zwecke
- Bereitschaft, sich kurzfristig in die notwendigen Rechtsgebiete einzuarbeiten

Was wir Ihnen bieten:

- eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung
- die Eingruppierung erfolgt je nach persönlicher Voraussetzung und Qualifikation voraussichtlich in der Entgeltgruppe 9 a TVöD
- Möglichkeit zum E-Bike-Leasing im Rahmen von Entgeltumwandlung
- eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
- Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Die Auswahl erfolgt nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Bei Interesse:

Bewerbungen sind mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Tätigkeitsnachweise, Zeugnisse und alle stellenbezogenen Nachweise) bis zum 11.08.2024 - 08.00 Uhr zu richten an:

Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“
Personalverwaltung
Wilhelm-Külz-Platz 2
36452 Kaltennordheim
oder per E-Mail an
bewerbung@vghoherhoen.de

Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beizufügen. Mit Abgabe ihrer Bewerbung stimmen Bewerber*innen der Speicherung ihrer personenbezogenen Daten, soweit diese im Rahmen des Auswahlverfahrens benötigt werden, zu. Diese Daten werden nur für das Auswahlverfahren verwendet und die Dauer des Verfahrens gespeichert und spätestens drei Monate nach dessen Abschluss gelöscht.