Gute Zeit für Taschendiebe auf dem Weihnachtsmarkt – Polizei verrät Tricks

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist alle Jahre wieder ein schönes Adventsritual für viele Bürgerinnen und Bürger. Allerdings fühlen sich in der Menschenmenge auch Taschendiebe wohl.

Obwohl es 2021 fast 11.000 Taschendiebstähle weniger gab als 2020, sollte man immer aufmerksam sein. Stets wird nur ein minimaler Prozentsatz der Fälle aufgeklärt. Aber wer die Tricks der Täter kennt, kann sich schützen.

Adventsmusik bei Kerzenschein – Kirchenmusikalische Andachten in Tann 4. – 18.12.22

„O du fröhliche, o du selige, Gnaden bringende Weihnachtszeit“ schallt es an Weihnachten festlich und freudig in den Kirchen. Doch nicht erst an Weihnachten, sondern bereits an den Adventssonntagen erklingt in der Tanner Stadtkirche herrliche Musik: Die evangelische Kirchengemeinde lädt nämlich wieder zur „Adventsmusik bei Kerzenschein“ ein.

Wir lieben den Frieden – Kinder-Kunstausstellung in Geisa 6.11. – 20.12.22

Mehr als 100 Mädchen und Jungen aus Grundschulen, Regelschulen und Gymnasien der Region beteiligten sich an dem Malwettbewerb des Fördervereins „Wir lieben den Frieden“ und brachten ihre Vorstellung von einer friedlichen Welt auf einem selbst gestalteten Bild zum Ausdruck.
Die Bilder werden vom 6. November bis 20. Dezember in einer Kinderkunstausstellung gezeigt. Die öffentliche Vernissage findet am 6. November 2022 um 16 Uhr in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie Geisa statt.

Schwerer Verkehrsunfall bei Bischofsheim – Fahrer eingeklemmt & schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem, dem bisherigen Kenntnisstand nach, alleinbeteiligten Pkw ist es am Dienstagabend auf der Staatsstraße zwischen Weisbach und Bischofsheim an der Rhön gekommen.

Der Fahrer des verunfallten Fahrzeugs erlitt hierbei schwere Verletzungen. In die Ermittlungen zum Unfallhergang wurde ein Sachverständiger eingebunden.

Nach ersten Erkenntnissen war der 62-jährige Fahrer mit seinem Ford auf der St2289 in Fahrtrichtung Weisbach unterwegs. Mutmaßlich gegen 17.30 Uhr kam der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte seitlich in einen dort befindlichen Baum.