Ofenduft zu Pfingsten – Backtage im Freilandmuseum Fladungen 30.5.-1.6.20

Am Samstag, 30. Mai und Montag, 1. Juni ist Backtag im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen.

Früh am Morgen wird der Ofen des historischen Backhauses aus Oberbernhards mit Reisig eingeheizt, um knuspriges Holzofenbrot und Rhöner „Plootz“ zu backen. Ab 10 Uhr besteht die Gelegenheit, dem Team um Martina Seufert bei der Zubereitung des Backwerks über die Schulter zu schauen und sich nützliche Tipps für die eigenen Backvorhaben zu holen.

Am Samstag ist ab ca. 13.30 Uhr frisches Bauernbrot zum Mitnehmen erhältlich.

Am Pfingstmontag werden ab der Mittagszeit herzhaft belegte Brotfladen am Backhaus angeboten, jeweils solange der Vorrat reicht.

Lecker Fisch Imbiss – Pfingstsonntag an der Forellenzucht Kaltensundheim 31.5.20

Fischliebhaber aufgepasst: Pfingstsonntag öffnet die Forellenzucht Lottenmühle wieder ihre Pforten.

Überwältigt von den zahlreichen Besuchern am Männertag möchte sich das Team der Forellenzucht Lottenmühle bei allen Besuchern bedanken.

Um den Fischliebhabern erneut ein Geschmackserlebnis bieten zu können, wird es am kommenden Pfingstsonntag wieder verschiedene Fischvariationen geben.

Also seid dabei wenn es am Sonntag, den 31.5.20 ab 10 Uhr wieder heißt:

"Frisch, geräuchert oder auf Brötchen, die Rhönforelle schmeckt in allen Variationen!"

Musik auf der Kirchentreppe in Tann – Besonderes Pfingstkonzert 31.5.20

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes und der Musik – zumindest in Tann. Denn in der dortigen Stadtkirche findet seit über 50 Jahren am Abend des Pfingstsonntags ein großes Chor- und Orchesterkonzert statt. In diesem Jahr aber ist alles anders.

Auf der Kirchentreppe der Stadtkirche – also open air – findet am Pfingstsonntagabend (Sonntag, 31. Mai 2020) um 19:00 Uhr und um 20:30 Uhr jeweils ein kleines Konzert (ca. 30 Minuten) statt.

Einlochen in Hilders – Minigolf Saison gestartet – Spaß für 1,50€

Im Zuge der Lockerungen in der Corona-Krise ist der Freizeitsport im Außenbereich wieder möglich.  Auch die 18-Loch-Minigolfanlage in Hilders hat wieder geöffnet.

Erhältlich sind die Spielkarten, Schläger und Bälle vorerst ausschließlich in der Tourist-Information Hilders zu folgenden Zeiten: Montag - Freitag: 8.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr.

Preis pro Person: 1,50 €. Mit der Rhöner Gästekarte ist das Minigolfspielen für Hilderser Übernachtungsgäste kostenfrei.

Konzert in Geisa verschoben – Immer wieder Sonntags mit Stefan Mross 23.5.2021

Liebe Konzertbesucher/innen, ich habe die Entwicklung der Verbreitung des Corona-Virus und der Maßnahmen der Politik und Behörden in den vergangenen Tagen intensiv verfolgt und besprochen.

Auch ich, der Veranstalter, bin an diesem Virus schuldlos. Natürlich sind kurzfristige Konzertabsagen für alle Besucher und Teilnehmer ärgerlich. Die Infektionsgefahr für alle Beteiligten wird mutmaßlich auch noch Ende Mai hoch sein. Diesem Risiko möchte ich aus Gründen der Fürsorge niemanden ohne Not aussetzen.

Aus diesem Grunde habe ich, in Absprache mit dem Künstlermanagement, die Entscheidung getroffen, das Konzert von „Immer wieder Sonntags“ am 31.05.2020 zu verlegen. Bereits gekaufte Tickets behalten automatisch für den Nachholtermin am 23.05.2021 ihre Gültigkeit.

Comedy-Abend mit Frank Fischer in Buttlar 3.10.20

Am 03.10.2020 ist Frank Fischer mit seinem neuen Programm“ meschugge“ zu Gast in Buttlar.

Der mit nunmehr 20 Kabarettpreisen ausgezeichnete Künstler hat seine Bühnen in der ganzen Republik. Von Hamburg über Berlin, Stuttgart, … und bei uns in Buttlar. Sein neues Programm „meschugge“ zeigt wie verrückt die Welt ist. Wer diesen unvergesslichen Abend erleben will, ist herzlich eingeladen.