Genießen der Sommerfrische – Erlebnisufer Frauensee an Einwohner übergeben

Pünktlich zur Freigabe der Spielplätze durch das Landratsamt Wartburgkreis hat Bürgermeister Klaus Bohl am 06. Mai 2021 den Erlebnisbereich „Neue Ufer“ am Frauensee der Öffentlichkeit übergeben.

Trotzdem die Spielplätze durch die Corona-Pandemie im Wartburgkreis noch geschlossen waren, hatte sich Bürgermeister Klaus Bohl entschieden, am 06. Mai das Projekt „Neue Ufer“ am Frauensee offiziell zu übergeben.

Junge Talente für neuen Kinderchor der Musikschule Wartburgkreis gesucht

Trotz der schwierigen Zeit für die Musikschulen stehen die kreativen Prozesse nicht still. Damit es auch gleich voll losgehen kann, wenn es die Thüringer Corona-Bestimmungen wieder erlauben, laufen die Vorbereitungen auf eine weitere Neugründung in der Musikschule auf Hochtouren.

Unter der Leitung von Lisa Vogt soll sich in der Musikschule Wartburgkreis im neuen Schuljahr ein Kinderchor formieren.

Achtung Bauarbeiten in Bad Salzungen – Übersicht der Glasfaserarbeiten

Von Montag, 10. Mai, bis voraussichtlich Montag, 31. Mai 2021, finden im Rahmen des Breitbandausbaus in folgenden Straßen Baumaßnahmen statt: August-Bebel-Straße 11-31, Büßergasse, Mozartstraße und Eichendorfstraße.

Ab Montag, 17. Mai 2021, beginnen die Bauarbeiten oder werden fortgeführt in der Willi-Steitz-Straße, Clara-Zetkin-Straße, Jacob-Wohlfahrt-Straße, Leimbacher Straße, Theo-Neubauer-Straße und Otto-Grotewohl-Straße. Diese sollen bis Freitag, 02. Juli 2021 abgeschlossen sein. Mitte Mai sollen außerdem die Arbeiten um den Burgsee, sowie in Dorf Allendorf beginnen.

Stadtfest Bad Salzungen wieder abgesagt – Dafür kleines Kulturfestival 15.7-25.7.21

Im zweiten Jahr in Folge muss das beliebte Bad Salzunger Stadtfest, welches kurz vor den Sommerferien stattfinden sollte, abgesagt werden. Geplant ist aber, eine Bühne auf dem Nappenplatz an zwei verlängerten Wochenenden, vom 15. bis 18. Juli und vom 22. bis 25. Juli, jeweils mit Konzerten unterschiedlicher Stilrichtungen und Kabarettangeboten zu bespielen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Telefonische Sprechstunde der Seniorenbeauftragten Bad Salzungen 4.5.21

Die nächste Sprechstunde der Seniorenbeauftragten findet am Dienstag, 04. Mai 2021, von 15 bis 18 Uhr statt. Für Fragen und bei Problemen ist die Seniorenbeauftragte Christine Geise gern für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Bad Salzungen da. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist Frau Geise nur telefonisch erreichbar unter 036929 / 590135 oder per Email an seniorenbeauftragte@badsalzungen.de.

Lollipop-Schnelltests an Einrichtungen im Wartburgkreis übergeben

Das Landratsamt Wartburgkreis hat für die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet die Beschaffung von Selbsttests für die Kindertagesstätten übernommen und organisiert. Rund 40.000 „Lollipop“-Schnelltests aus dieser Bestellung sind unterdessen bei den Kommunen eingetroffen und wurden an die Kindergärten verteilt.

Die Kommunen sind als Träger der Kindertageseinrichtungen laut Landesverordnung verpflichtet, für ihre Beschäftigten, die unmittelbaren Kontakt zu den Kindern haben sowie für die Kinder ab drei Jahren, zwei Selbsttests pro Woche anzubieten. Landrat Reinhard Krebs hatte entschieden, die Kommunen hierbei zu unterstützen und die benötigten Tests für alle zu beschaffen.

Andacht zu Ehren Martin Luthers – Husenfriedhof in Bad Salzungen

Am Samstag, 24. April 2021, wurde im Rahmen des diesjährigen Lutherjubiläums dem Erbe des Kirchenreformators Dr. Martin Luther gedacht.

Zur Andacht auf dem Husenfriedhof in Bad Salzungen lud Pfarrer Rudolf Mader von der Evangelischen Kirchgemeinde ein. Auch Bürgermeister Klaus Bohl, der Erste Hauptamtliche Beigeordnete Hannes Knott und Heidi Brandt, Leiterin der Tourismusförderung Wartburgkreis, nahmen an der Gedenkstunde teil.

Achtung Baustelle Bad Salzungen – Mehrere Straßen mit Einschränkungen

Die Bauarbeiten im Rahmen des Breitbandausbaus der Telekom werden ab sofort in den Straßen Leimbacher Straße 49-67, Rhönstraße 23-25, Müllerstraße 2-20 und Pleßstraße 8-17 fortgesetzt und dauern bis voraussichtlich 19. Mai 2021.

Die Straßenarbeiten in den Straßen Untere Beete, Käthe-Kollwitz-Straße und Leimbacher Straße werden bis voraussichtlich 28. Mai 2021 verlängert.

Die Bauunternehmen informieren die jeweils betroffenen Haushalte vor dem Baustart.

Im Zuge der Baumaßnahmen kann es zu halbseitigen Straßensperrungen und Sperrungen von Gehwegen kommen. Die Stadtverwaltung bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Berücksichtigung.

Offenes Ohr – DRK Schwangerschaftsberatung in Schmalkalden & Salzungen

Finanzielle Hilfen, ein offenes Ohr und Unterstützung durch den Antragsdschungel – die DRK-Schwangerschaftsberatungsstelle des Kreisverbandes Schmalkalden e.V. ist für Sie in Schmalkalden und Bad Salzungen da!

Gerade in dieser besonderen Zeit sind viele Familien belastet und von finanziellen Einbußen betroffen. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle informieren und beraten Sie unter anderem zur Förderung durch die Thüringer Stiftung HandinHand oder zu finanziellen Sozialleistungen.

Kreissynode abgesagt – Nominierung von Pfarrer Lars Reinhardt als Superintendent

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Wartburgkreises findet die für den 23. April in Dermbach geplante Kreissynode auf Grund der aktuell gültigen Allgemeinverfügung nicht wie geplant statt und wird hiermit abgesagt.

Mit der Absage der Synode erhielten die Mitglieder die Informationen zum Besetzungsverfahren des Superintendenten und der weiteren Terminplanung.

Immer Dienstag & Donnerstag – Kostenloser Covid-Schnelltest vom DRK in Bad Liebenstein

In Bad Liebenstein können sich Bürgerinnen und Bürger ab sofort einmal wöchentlich kostenfrei auf Corona testen lassen. Möglich wird das durch eine Kooperation zwischen der Stadtverwaltung Bad Liebenstein und dem DRK Kreisverband Bad Salzungen e. V.
Bad Liebenstein, MVZ Bad Liebenstein, Esplanade 7

Dienstag und Donnerstag von 17.00 - 19.30 Uhr und

Samstag von 09.00 - 12.00 Uhr

Lollipop-Schnelltest für Kindergärten im Wartburgkreis verfügbar

Das Landratsamt Wartburgkreis hat für die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet die Beschaffung von Selbsttests für die Kindertagesstätten übernommen und organisiert.

Rund 40.000 „Lollipop“-Schnelltests aus dieser Bestellung treffen aktuell bei den Kommunen ein. Diese sind als Träger der Kindertageseinrichtungen laut Landesverordnung verpflichtet, für ihre Beschäftigten, die unmittelbaren Kontakt zu den Kindern haben sowie für die Kinder ab drei Jahren, zwei Selbsttests pro Woche anzubieten.

Baustelle Langenfeld Hohleborner Straße – Straße gesperrt 21.-30.4.21

Die Hohleborner Straße im Bad Salzunger Ortsteil Langenfeld muss vom 21. bis 30. April 2021 voll gesperrt werden. Von der Straßensperrung betroffen sind die Hausnummern 14 bis 22.

Grund sind die Baumaßnahmen für die Glasfaserleitung der Telekom. Ein Gehweg bleibt offen und kann genutzt werden. Der Ortsteil Hohleborn kann über das Gewerbegebiet „Ober der Brück“ angefahren werden.

Mo – Fr – Corona PCR-Test jetzt auch am Landratsamt Warburgkreis möglich

Ab Montag 19. April führt auch das Gesundheitsamt Wartburgkreis PCR-Testungen für Bürger durch, die einen positiven Schnell- oder Selbsttest vorliegen haben.

Auch Kita- und Schulkinder, die in der Schule oder im Kindergarten durch einen Schnelltest positiv auf Covid-19 getestet wurden, können beim Gesundheitsamt, im Container auf dem Parkplatz am Landratsamt Bad Salzungen (Schanzhohle) einen PCR-Test bekommen.

Offenes Ohr für Behinderte – Christian Schließmann Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Salzungen

Christian Schließmann engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich als Behindertenbeauftragter der Stadt Bad Salzungen. In dieser Aufgabe hat er immer ein offenes Ohr für Behinderte und vertritt ihre Interessen beispielsweise bei Bauvorhaben der Stadt.

Seine Sprechzeiten finden in der Regel an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat, von 15 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist dies aktuell nicht möglich. Dennoch ist Herr Schließmann gern für die Bürger der Stadt Bad Salzungen erreichbar - unter der Telefonnummer 0173/2076561 oder per Email an christian.schliessmann@web.de.

Schnelles Internet in Weißen Flecken – Wartburgkreis & Telekom unterzeichnen Vertrag für Breitbandausbau

Der Wartburgkreis und die Telekom Deutschland GmbH unterzeichneten den Zuwendungsvertrag zum geförderten Breitbandausbauprojekt am Dienstag, 13. April 2021 in Bad Salzungen.

Im Rahmen des durch den Bund und das Land geförderten Projektes werden rund 3.800 Haushalte, ca. 200 Gewerbestandorte, 46 Schulen sowie 3 Krankenhäuser einen Anschluss von mindesten 50 Mbit/s, im FTTH-Ausbaugebiet bis zu 1 Gbit/s erhalten.

Altersdurchschnitt 50 Jahre – Angespannte Lage bei Intensivmedizin im Klinikum Bad Salzungen & Meiningen

Das Klinikum in Bad Salzungen hat auf Anfrage vom Rhönkanal die Aussagen von Landrat Krebs bestätigt. Die Intensivkapazitäten sind in der Region weitestgehend ausgelastet, die Lage ist angespannt.

Dies trifft insbesondere für die für COVID-Patienten notwendigen „High-Care-Betten“ zu, die eine invasive Beatmung ermöglichen.

Baustelle Burgsee Bad Salzungen – Seepforte bis Planetarium gesperrt

Die Arbeiten am Burgsee in Bad Salzungen laufen auf Hochtouren. Der alte Bootssteg wird aktuell abgerissen. Eine Pfahlramme hat die Fundamente für den neuen Bootssteg und den neuen Wassergarten gesetzt.

Der ehemals gesperrte Teil der Uferpromenade, welcher vom Spielplatz bis zur Seepforte reicht, ist wieder geöffnet. Der Spielplatz „Schnepfenburg“ bleibt weiterhin gesperrt.

Auto, Motorrad & Anhänger im Wartburgkreis ONLINE selber zulassen – Kein warten in der Behörde

Das Landratsamt Wartburgkreis bietet ab dem 19. April die Möglichkeit, mit der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-KfZ) eine elektronische Beantragung für die Außerbetriebsetzung, die Wiederzulassung, die Umschreibung und die Neuzulassung eines Fahrzeuges für Fahrzeugghalter aus dem Wartburgkreis mit den Kennzeichen WAK und SLZ online von zu Hause aus vorzunehmen.

150 Kilometer für schnelles Internet – Glasfaser Verlegung bis September in Bad Salzungen

Seit März laufen die Bauarbeiten, um Bad Salzungen mit schnellem Internet via Glasfaserkabel zu versorgen. Dabei kommen modernste Technologien zum Einsatz.

Bad Salzungen und Langenfeld werden in diesem Jahr mit Glasfaseranschlüssen ausgestattet für Internetgeschwindigkeiten bis zu einem Gigabit. Die Bauarbeiten sind im März dieses Jahres in Langenfeld gestartet und werden in mehreren Teilabschnitten durch die beiden Ortsteile und das Stadtgebiet verlaufen.

Sonderimpfung für Feuerwehren, Busfahrer und Wahlhelfer im Wartburgkreis vorgesehen

Als Region mit sehr hohen Inzidenzwerten erhält der Wartburgkreis eine Sonderzuweisung des Freistaats Thüringen von 7000 Dosen für Erstimpfungen.

Diese Impfdosen kommen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren, des THW, der Bergwacht, des Sanitäts- und Betreuungszuges aber auch den Busfahrern und Fahrerinnen des Individualschülerverkehrs sowie den Wahlhelfern der Kreistagswahl zugute.

Frag Google – Busfahrplan von Wartburgmobil kommt jetzt auf Kommando

Mussten die Kunden von Wartburgmobil bisher entweder im Fahrplanbuch nach der richtigen Verbindung suchen, sich in die Servicecenter Bad Salzungen oder Eisenach begeben, anrufen oder die Verbindung in einer App suchen, so bietet sich nun für unsere Kunden die Möglichkeit, das virtuelle Servicecenter in der Hosentasche (oder Handtasche) zu nutzen – Öffnungszeiten 365 Tage im Jahr rund um die Uhr.

Finger in die Wunde gelegt – LINKE Abgeordnete Müller & Bilay reagieren auf Brief des Landrates Krebs

Das Landratsamt Wartburgkreis weist die aus gemeldeten Daten zu Ordnungswidrigkeiten gezogenen Schlüsse der Landtagsabgeordneten Anja Müller und Sascha Bilay (LINKE), dass im Wartburgkreis

„Kontrollen der kommunalen Ordnungsbehörden de facto nicht stattfinden und dieses Versäumnis zu den drastisch steigenden Fallzahlen vor allem im südlichen Teil des Wartburgkreises geführt hat“, entschieden zurück.

Geplante Besuche im Altenpflegeheim St.Elisabeth Geisa bitte aussetzen

Sehr geehrte Besucher und Angehörige der Bewohner im Altenpflegeheim St. Elisabeth Geisa,

die steigenden Inzidenzzahlen im Wartburgkreis (mittlerweile über 300) sind besorgniserregend. Daher möchten wir Sie bitten, geplante Besuche im Altenpflegeheim vorläufig auszusetzen.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten über Briefe, Telefon oder Videoanruf mit ihren Angehörigen zu kommunizieren.

Gerne können Sie sich bei sinkenden Inzidenzzahlen unter der Telefonnummer 036967/78100 (Mo-Fr von 09.00-15.00 Uhr) informieren, ob ein Besuch wieder möglich ist.

Bitte haben Sie Verständnis und lassen Sie uns gemeinsam durch diese schwere Zeit kommen, letztendlich zum Wohl unserer Bewohner.

Corona Testzentren im Wartburgkreis gesucht – Bewerbung an das Landratsamt

Zusätzlich zu den zuständigen Stellen des öffentlichen Gesundheitsdienstes, den Arztpraxen und den Testzentren der Kassenärztlichen Vereinigung können auch Zahnärzte, ärztlich oder zahnärztlich geführte Einrichtungen, medizinische Labore, Apotheken, Rettungs- und Hilfsorganisationen und weitere Anbieter, die eine ordnungsgemäße Durchführung, garantieren vom Gesundheitsamt beauftragt werden, Bürgertests durchzuführen.

Hochdruck für Dorferneuerung – Kanalinspektion in Witzelroda

Bilder aus der Kanalisation liefert in dieser Woche das Kamerafahrzeug des Wasser und Abwasser-Verbandes Bad Salzungen (WVS) aus Witzelroda.

Die Kanalinspektion führt der WVS in einem Abschnitt der Meininger Straße durch. Im Rahmen der Dorferneuerung und des geplanten Anschlusses an die Kläranlage Barchfeld sollen hier der Hauptkanal und die Straßenoberfläche saniert werden.

Schock – Schulen & Kindergärten im gesamten Wartburgkreis ab Montag geschlossen

In den vergangenen Tagen waren täglich steigende Fallzahlen von deutlich über 50 Neuinfektionen im Wartburgkreis zu verzeichnen, leider sind auch Schulen und Kindertagesstätten betroffen.

Am Montag werden alle Schulen und Kindertageseinrichtungen im Wartburgkreis geschlossen! Ebenso alle staatlichen allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen einschließlich der Schulhorte und Internate.

Ausbau der August-Bebel-Straße in Bad Salzungen – Umleitung eingerichtet

Der dritte Bauabschnitt zum grundhaften Ausbau der August-Bebel-Straße in Bad Salzungen beginnt am Dienstag, den 02.03.2021.

Es werden ein Regen- und Abwasserkanal, Trinkwasserleitung, Straßenentwässerung sowie Elektro- und Glasfaserkabel verlegt. Außerdem wird die Straßenbeleuchtung auf moderne, energiesparende und umweltbewusste LED-Leuchten umgerüstet.

Vollsperrung der Kreisstraße K 97 zwischen Unterrohn und Bad Salzungen 18.2.-3.3.21

Zur Durchführung von Baumfällarbeiten, als vorbereitende Maßnahme zum Ausbau des 4. Bauabschnitt der Kreisstraße K 97 Unterrohn – Bad Salzungen, wird diese Kreisstraßenteilstrecke vom 18. Februar, 6 Uhr, voll gesperrt.

Nach Abschluss dieser Arbeiten - voraussichtlich am 3. März, 18 Uhr - wird die Kreisstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Neue Kulturmanagerin eingestellt – Wartburgkreis möchte Kultur besser koordinieren & unterstützen

Das Landratsamt Wartburgkreis hat seit 1. Januar eine Kulturmanagerin. Aldona Farrugia heißt die neue Mitarbeiterin, die dem Büro des Landrates zugeordnet ist.

Sie wird kontinuierlich die sich abzeichnenden Veränderungen auf dem Sektor der Kultur in den Blick nehmen, die Akteure im Landkreis weiter vernetzen und ein tragfähiges, nachhaltiges Kulturentwicklungskonzept für den Wartburgkreis erstellen.

UPDATE – Busverkehr im Wartburgkreis am Dienstag wieder normal

Aufgrund des Räumzustandes der Straßen, nicht befahrbarer Haltestellen und Nebenstraßen sowie der Tatsache, dass die Busse teilweise in mehr als einem halben Meter Schnee in den Einsatzstellen feststecken, kann der Busbetrieb am heutigen Montag, 8. Februar im Wartburgkreis und Eisenach voraussichtlich ganztägig nicht aufgenommen werden.

Das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil bittet um Verständnis.

Dorferneuerungsbeirat Frauensee wünscht sich Rad- und Wanderwegenetzes

Die Dorfregion Frauensee mit Springen, Möllersgrund, Knottenhof und Schergeshof, Dönges und Weißendiez soll Förderschwerpunkt in der Dorferneuerung werden. Die Antragsstellung muss bis zum 15. März 2021 erfolgen.

Die Entwurfsphase ist abgeschlossen. Damit der Abgabetermin eingehalten wird, ist es Ziel, die Planung in den nächsten Wochen dem Dorferneuerungsbeirat vorzustellen.

Verbrauchsabrechnung 2020 unterwegs – WerraEnergie erreichbar über Telefon & im Internet

In den kommenden Tagen versendet die WerraEnergie GmbH die Verbrauchsabrechnung für das Jahr 2020 an ihre Kunden.

Die Service-Zentren in Schmalkalden und Bad Salzungen sind derzeit für den Besucherverkehr geschlossen und Termine vor Ort mit den Mitarbeitern nicht möglich. Deshalb beantworten die WerraEnergie Mitarbeiter Rückfragen gerne per Telefon oder E-Mail.

Stiller Gedenktag in Bad Salzungen für Opfer des Nationalsozialismus

Blumenkranz und stilles Gedenken statt Veranstaltung und Miteinander: Trotz Corona wurde auch in diesem Jahr in Bad Salzungen an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert.

An jedem 27. Januar wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht - nicht nur deutschlandweit, sondern seit über 15 Jahren auf der ganzen Welt. Auch im Bad Salzunger Rathenaupark wurde an die damaligen Geschehnisse erinnert.

Kostenloser Corona Test in Schulen ab Februar – Schnelltest beim DRK Bad Salzungen sofort möglich

Corona-Schnelltests kommen überall da zum Einsatz, wo schnell Menschen getestet werden müssen. In Pflegeheimen sind diese schon verpflichtend. In Schulen und Kitas werden sie auf freiwilliger Basis eingeführt. Mittels eines Nasen-Rachen-Abstrichs kann der Schnelltest innerhalb von 15-30 Minuten Auskunft über eine aktuelle Infizierung geben.

Wahrscheinlich keine Hortgebühren für geschlossene Einrichtungen

Wie bekannt wurde, plant das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport, die Eltern ab dem 1. Januar 2021 bis zum Ende der landesweit angeordneten Schließung aller Schulen nicht an den Personal- und den sonstigen Betriebskosten der Hortbetreuung zu beteiligen.

Derzeit wird an einer entsprechenden Änderung des Thüringer Gesetzes über die Finanzierung der staatlichen Schulen gearbeitet.

Sobald hierzu seitens der Landesregierung Thüringen eine finale Entscheidung getroffen wird, wird der Wartburgkreis die für den Monat Januar 2021 geleisteten Hortgebühren zurückerstatten. Von der Erhebung der Hortgebühren für den Monat Februar wird vorbehaltlich der erwarteten Entscheidung des Ministeriums abgesehen.

Telefonanlage im Landratsamt Wartburgkreis gestört

Im Landratsamt Wartburgkreis liegt derzeit eine Störung der Telefonanlage vor. Von außen eingehende Gespräche können angenommen werden, aber eine Weiterleitung bzw. das Verbinden zu anderen Mitarbeitern ist derzeit nicht möglich.

Ebenso können die Mitarbeiter des Hauses aktuell nicht nach draußen telefonieren. Anrufe bei Bürgern, beispielsweise durch das Gesundheitsamt können nicht stattfinden.

Es wird mit Hochdruck an einer Lösung des Problems gearbeitet.