more news

Biosphärenwochen 2022 – Über 50 Veranstaltungen zum Start der Wandersaison

Zum Start der Wandersaison laden die Verwaltungen des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön in Bayern, Hessen und Thüringen und der Verein Naturpark & Biosphärenreservat Bayerische Rhön (NBR) e. V. zusammen mit der Rhön GmbH zu den länderübergreifenden Biosphärenwochen ein. Die zweite Auflage des im vergangenen Jahr gestarteten Formats findet vom 30. April bis 22. Mai 2022 statt.

posted by
Rasdorf neu entdecken – Wandern in der einzigartigen Kulturlandschaft in Wort & digital

Die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf und seine an Spiritualität, Kunst, Geschichte und Kultur reiche Gemarkung neu entdecken - mit dem Buch „Wandern in der einzigartigen Rasdorfer Kulturlandschaft“ ist das möglich. Dabei sind die religiösen Objekte wie der Gehilfersberg oder der dortige Kreuzweg sowie die 14 Nothelfer als auch Kulturdenkmale, Wanderungen, Persönlichkeiten und Pflanzen sowohl in Wort als auch digital nach neuester Forschung beschrieben.

posted by
Deine Zukunft in Grün – BayWa Haustechnik in Meiningen will Dich

Die BayWa Haustechnik GmbH in Meiningen ist ein Fachhandwerksbetrieb und kümmert sich um alles im Bereich Sanitär, Heizung und Klima (SHK).

Das Leistungsspektrum reicht von Öl-, Gas- und Brennwerttechnik über Wärmepumpen, Solarsysteme und Wohnraumlüftung bis hin zur kompletten Sanitärtechnik.

Das BayWa Team Meiningen freut sich über neue engagierte und freundliche Kollegen.

posted by
Explosionen im Gewerbegebiet Dermbach – Feuerwehr im Einsatz

Gegen 19.15 Uhr ereigneten sich eine oder mehrere Explosionen im Gewerbegebiet Dermbach.
Nach ersten Erkenntnissen sind bei einem Betrieb gelagerte Gasflaschen explodiert. Auf einem Foto in den sozialen Medien sieht man mehrere Gasflaschen auf dem Gelände brennen. Von weitem sieht man Rauch aufsteigen.

Mehrere Feuerwehren der Region sind momentan im Einsatz.

Ob es Verletzte gibt ist derzeit unbekannt.

posted by
Die Vorfreude steigt – Endlich wieder Heiratsmarkt in Kaltennordheim

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause wird in diesem Jahr endlich wieder Heiratsmarkt in Kaltennordheim gefeiert. Und das zum 460. Mal.
Die Vorfreude ist natürlich riesig, schließlich war es insbesondere für die Kaltennordheimer selbst eine schmerzhafte Zeit, auf das größte Volksfest in Südthüringen verzichten zu müssen.

posted by
Kletterparadies wieder frei – Arbeiten an der Steinwand abgeschlossen

Die Arbeiten an der Steinwand, beliebter Kletterfelsen und bekanntes Ausflugsziel im hessischen Teil des UNESCO-Biosphärenreservats Rhön, sind abgeschlossen. In den vergangenen Wochen sind geschädigte Fichten entfernt worden. Die Wanderwege im Bereich Steinwand sind nun wieder freigeräumt, und die Kletter-Fans haben ihr Reich längst wieder bezogen.

posted by
Verbindung die hält – Schweißer bei Henning & Beil in Vacha gesucht

Die Firma Henning + Beil aus Vacha fertigt seit 1991 Maschinenbauteile & Schweißkonstruktionen für den Maschinen- und Anlagenbau. Mit rund 35 erfahrenen Mitarbeitern und viel Erfahrung arbeiten sie für den Erfolg der Kunden. Zur Unterstützung der Mannschaft und neuer Projekte werden freundliche Schweißer (M/W/D)

posted by
B62 – Fahrradfahrer aus Vacha nach Unfall mit PKW verletzt

Am 15.05.2022, gg. 10:50 Uhr befuhr ein 36-jähriger Mann aus Vacha mit seinem Fahrrad den ausgewiesenen Radweg der Bundesstraße 62 aus Richtung Philippsthal kommend in Richtung Heimboldhausen.

Ein 63-jähriger Kraftfahrzeugführer aus Philippsthal befuhr mit seinem Opel Zafira die Straße "Am Hirschgraben" und wollte nach rechts in die Bundesstraße 62 einbiegen.

Hierbei übersah er beim Abbiegevorgang den bevorrechtigten Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und im hinzugerufenen Rettungswagen erstversorgt.

Am PKW sowie dem Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1200 Euro

posted by
B62 – Fahrer aus Unterbreizbach übersieht Radfahrer bei Philippsthal

Am 15.05.22022, gg. 14:30 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Unterbreizbach mit seinem PKW Kia Sportage die L 2604 aus Richtung Unterbreitzbach kommend in Fahrtrichtung der einmündenden Bundestraße 62.

Ein 62-jähriger Mann aus Philippsthal befuhr mit seinem Fahrrad unterdessen den parallel zur Bundesstraße 62, baulich abgetrennten, Radweg aus Richtung Röhrigshof kommend in Fahrtrichtung Philippsthal.

An der Einmündung des Abzweiges nach Unterbreitzbach missachtete der PKW-Fahrer die Vorfahrt des Radfahrers und kollidierte mit diesem.

Der Radfahrer wurde leicht verletzt zur weiteren Abklärung ins Klinikum verbracht. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50 Euro.

posted by
Polizei zu Besuch im Kindergarten Sankt Elisabeth Buttlar

Der Kontaktbereichsbeamte Herr Arnold besuchte die Vorschulkinder im Kindergarten „Sankt Elisabeth“ in Buttlar. Er erzählte den Kindern von seinen Aufgaben im Polizeirevier, besprach mit ihnen das richtige Verhalten im Straßenverkehr und den Weg zur Schule.

posted by
Hecke in Brand – Feuer Stadtlengsfeld im Einsatz

Am Samstag, den 14.5.22 kam es in Stadtlengsfeld zu einem Feuer.

Bei einem Wohnhaus war eine Hecke aus unbekannten Gründen in Brand geraten.

Durch schnelles und entschlossenes Handeln der Anwohner konnte Schlimmeres verhindert werden.

Die Feuerwehr Stadtlengsfeld musste mit 11 Einsatzkräften vor Ort nur Restlöscharbeiten durchführen.

Die Einsatzdauer betrug ca. 1 Stunde.

Die Kameraden der Feuerwehr Weilar und Gehaus konnten auf Anfahrt den Einsatz abgebrechen.

Allen Einsatzkräften und den Anwohnern vielen Dank.

posted by
Streit wegen Schmutz – Gartenfreunde prügeln sich in Untermaßfeld

Am Abend des 14.05.2022 kam es in einer Gartenanlage in Untermaßfeld zum Streit zwischen 2 Männern, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung endete und sowohl den Rettungsdienst als auch die Polizei zum Einsatz brachte. Ein 40-jähriger Untermaßfelder erschien bei seinem Parzellennachbarn, packte diesem am Hals und drängte ihn in Richtung seiner Gartenhütte. In Folge kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden Kontrahenten, wobei beide leicht verletzt werden. Der alkoholisierte Geschädigte verständigte in der Folge die Polizei und den Rettungsdienst. Nach bisherigen Ermittlungsstand war der Auslöser des Streites ein verschmutzt zurückgegebenes Gartengerät.

posted by
Zu voll für den Alkoholtest – Fahrt ohne Fleppen endet mit Blutentnahme

Am 14.05.2022 gegen 21:50 Uhr erhielt die Polizei Meiningen eine Mitteilung über einen PKW mit auffälliger Fahrweise. Der PKW konnte in der Folge einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei stellte sich schnell der Grund für die auffällige Fahrweise heraus. Beim 54-jährigen Fahrzeugführer wurde starker Alkoholgeruch festgestellt, einen Atemalkoholtest konnte er nicht mehr durchführen. Es wurde daher eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt und eine Anzeige gefertigt. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da dieser dem 54-jährigen bereits zuvor entzogen wurde.

posted by
Heckenbrand in Wenigentaft – Vermutlich Brandstiftung – Hinweise gesucht

Am Samstag, den 14.05.2022 kam es gegen 11:15 Uhr in Wenigentaft in der Imkerstraße zu einen Heckenbrand.

Hierbei verbrannte eine Hecke auf ca. 10 Meter Länge. Durch die Wärmeentwicklung wurde auch eine Straßenlaterne beschädigt.

Der Schaden der Hecke beläuft sich auf etwa 500€ an der Laterne 250 Euro.

Durch die eingesetzte Feuerwehr konnte der Brand gelöscht werden. Die Polizei geht von einer Brandstiftung aus.

posted by
Nicht versicherter E-Scooter in Bad Salzungen

Am Freitag den 13.05.2022 wurde gegen 15:45 Uhr in der Bahnhofstraße in Bad Salzungen durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen ein E-Scooter kontrolliert.

An diesem befand sich ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen. Der 18jährige Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Die Weiterfahrt wurde untersagt.

posted by
Pkw übersehen – Unfall in der Marktstraße Ostheim

Am Samstagmorgen wollte ein Pkw-Fahrer aus seiner Hofeinfahrt in die Marktstraße Ostheim einfahren.

Hierbei übersah er eine Pkw-Fahrerin die bereits die Marktstraße befuhr und touchierte diese mit seinem Pkw.

Es entstand hierbei ein Sachschaden von insgesamt rund 5000 Euro.

posted by
Blutige Lippe geschlagen – Körperverletzung im Zug bei Mellrichstadt

Am Freitagmittag kam es zu einer wechselseitigen Körperverletzung im Zug von Bad Neustadt in Richtung Mellrichstadt.

Während der Fahrt gerieten zwei angetrunken junge Männer in Streit. Im Verlauf dessen erlitt einer der Beiden eine blutige Lippe. Ein uniformierter Polizist der sich zufällig im Zug befand trennte die Streithähne und verständigte die Kollegen.

Beide Beteiligten erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

posted by
Renault Seitenspiegel in Bad Salzungen zerstört

Im Zeitraum von Donnerstag, den 12.05.2022 20:30 Uhr bis Freitag den 13.05.2022, 12:00 Uhr wurde in Bad Salzungen in der Rosa-Luxemburg-Straße ein PKW beschädigt.

Der Seitenspiegel eines Renault Megane wurde hierbei zerstört. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

posted by
HEUTE – Atemberaubende Unendlichkeit – Ausstellung zur Astrofotografie in Geisa noch bis 15.5.22

Franz Grapke fotografierte jene Objekte des nächtlichen Sternenhimmels, die zu lichtschwach sind, um sie mit dem freien Auge zu erkennen. Seine außergewöhnlichen Aufnahmen entstanden in seinem Garten im Geisaer Randgebiet und zeigen beeindruckende Bilder der Milchstraße, vom Mond, Nebeln und Galaxien. Die neue Sonderausstellung „Faszination Nachthimmel über Geisa/Rhön“ ist bis 15. Mai in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie zu sehen.

posted by
Sonder-Impfaktionen im Landkreis SM 5.6.22

Die beliebten, dezentralen Impfaktionen des Landkreises Schmalkalden-Meiningen und der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen (KVT) werden auch im April, Mai und Juni fortgesetzt. Hier findet ihr alle Termine und Orte zur Sonder-Impfaktion!

posted by
Von Dorndorf nach Kaltennordheim – Die letzte Fahrt der Feldabahn vor 20 Jahren

Am 09. Mai vor 20 Jahren verkehrte das letzte Mal ein Zug durch das malerische Feldatal von Dorndorf nach Kaltennordheim und zurück. Wer mehr über die Geschichte der Feldabahn erfahren möchte, dem empfehlen wir das Buch vom Verlag Rockstuhl (von den bekannten Eisenbahn-Literatur-Autoren Günter Fromm & Harald Rockstuhl) „Die Geschichte der Feldabahn (1880-1997)“.

posted by
Klein, aber oho – Förderprojekte für Kunststation und Natur Aktiv Museum Oepfershausen

Klein, aber oho: Die 500-Einwohner-Gemeinde Oepfershausen ist ein Zentrum für Kunst und Kreativität, Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön. Die Außenbereiche der seit fast 30 Jahren bestehenden Kunststation und das im Jahr 2017 eröffnete Natur Aktiv Museum sind nun im Rahmen eines Förderprogramms des Thüringer Umweltministeriums aufgewertet worden.

posted by