more news

Prügelei in Vacha – Randalierer verletzt sich an scharfer Ecke

Ein 21jähriger und ein 30jähriger Mann besuchten am 17.08.2019 gemeinsam die Gaststätte "scharfe Ecke" in Vacha in der August Bebel Straße. Aus bisher noch unbekannter Ursache gerieten sie gegen 18:30 Uhr in Streit und gingen gegenseitig tätlich aufeinander los. Durch den Betreiber und weitere anwesende Personen wurden die zwei Streithähne vor die Tür gesetzt. Damit zeigte sich der 21 Jährige überhaupt nicht einverstanden und trat und schlug vor die Eingangstür. Da diese aus Glas war, ging sie zu Bruch und der junge Mann verletzte sich erheblich, so dass ein Rettungswagen gerufen werden musste, der ihn ins Klinikum verbrachte. Beide Männer standen zum Vorfallszeitpunkt unter erheblicher Alkoholeinwirkung.

posted by
Polnischen Führerschein gezeigt – Motorradfahrer bei Sünna ohne Fahrerlaubnis

Am 16.08.2019 gegen 20:45 Uhr befuhren Beamte während ihrer Streifentätigkeit die B 84 in Sünna und stellten dabei ein Kraftrad mit Beiwagen fest. Bei einer anschließenden Kontrolle des Fahrzeuges, händigte der 53jährige Fahrzeugführer den Beamten einen polinischen Führerschein aus. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann eine Fahrerlaubnissperre für Deutschland hat. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

posted by
Auto beschädigt am Rhön-Park Hotel und abgehauen – Zeugen gesucht

In der Zeit vom 16.08.19, 14.45 Uhr bis 16.45 Uhr, parkte eine 19jährige Pkw-Fahrerin ihren Audi A 3 auf dem Parkplatz des Rhön-Park-Hotels. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass die hintere rechte Stoßstange beschädigt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000,-- €. Da sich der Verursacher nicht gemeldet hat, werden nun Ermittlungen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort geführt. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter bzw. dem Tatfahrzeug geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Mellrichstadt, Tel.: 09776/8060, in Verbindung setzen.

posted by
HEUTE – Bombardierung mit Bonbons – Schaufliegen in Kaltensundheim 18.8.19

Atemberaubende Manöver und faszinierende Fluggeräte könnt ihr am Sonntag, den 18.8.19 in Kaltensundheim erleben. Der Modellflugsportverein lädt Euch herzlich zum 21. Schaufliegen ein.

Von Segelfliegern bis Düsenjets. Alle Starten am Sonntag in Kaltensundheim.

Kaffee und Kuchen gibts vor dem Flugfeld.

Flugbetrieb ab 10:00 Uhr
Programm ab 14:00 Uhr

Attraktionen:
Flugmodell mit Pulsoantrieb
Bonbonabwurf für die Kinder

posted by
HEUTE – Tag der Begegnungen im Freibad Kaltennordheim 18.8.19

Am Sonntag, den 18.08 findet um 14 Uhr der Tag der Begegnungen im Freibad Kaltennordheim bei herrlichem Sonnenschein statt.

Es gibt viel Unterhaltung Musik und Tanzgruppen. Verschiedene Themen Stände laden zum schwatzen ein. Eine Quietschbunte Hüpfburg und eine Bastelstraße sorgt bei den Kindern für Spaß.

Es gibt Kaffee, Kuchen und eine Saftbar und vieles mehr.

Es sind alle ganz herzlich eingeladen sich an diesem Tag ausgiebig zu informieren!

posted by
HEUTE – Wanderschuh-Weitwurf an der Fischbacher Wanderhütte – Sommerfest 18.8.19

Herzliche Einladung zum Sommerfest und Wanderschuhweitwurf an die Fischbacher Wanderhütte am Sonntag, den 18.08.19.

Es gibt wieder ein buntes Programm für die ganze Familie.

10 Uhr starten wir mit 2 Wanderungen am Sportplatz eine 3 km und eine 10 km Strecke.
Ab 12 Uhr gibt es an der Wanderhütte,Erbsensuppe mit Würstchen.
Ab 13.30 Uhr starten wir mit dem Wanderschuhweitwurf Wettbewerb für Frauen, Männer und Kinder.
Tombola gibt es auch wieder für Kinder und Erwachsene. Hauptpreis: 1. Präsentkorb.

Wir freuen uns auf alle Gäste aus Nah und Fern.

Fischbacher Wanderverein

posted by
HEUTE – Onse Kermes se lebe! – Kirmes Wahnsinn in Kranlucken 15.-19.8.19

Dieser traditionelle Kirmesruf wird am nächsten Wochenende wieder in Kranlucken zu hören sein. Die dortige Kirmesgesellschaft lädt zum Kirmeswochenende in das Festzelt beim Vereinshaus ein.

Los geht es am Donnerstag, den 15. August ab 19 Uhr mit dem „Kirmesantrinken“. Am Freitag wird „BrumBEATZ“ aktuelle Hits auflegen.

Nach dem traditionellen Umspielen am Samstag kann Abends bei der Tanzband „NKT“ zu Schlagerfox, Evergreens und modernen Songs das Tanzbein geschwungen werden.

Höhepunkt ist am Sonntag der Lindentanz, der um 14.30 Uhr auf der Dorflinde stattfinden wird. Dann werden die Kirmesburschen mit ihren bunt geschmückten Hüten gemeinsam mit ihren Kirmesmädchen aufmarschieren und bei Polka und Walzer ihre Runden auf dem Dorfplatz drehen.

Wer es zünftig mag, ist am Montag ab 19 Uhr herzlich zum Starkbierabend eingeladen. Bei Kesselfleisch, Haxen und Klosterbier werden die Bermbacher Blasmusikanten aufspielen. Ab 21 Uhr gibt es dann Musik mit Enrico Weider.

posted by
Falschinformation von Anja Müller DIELINKE – Windpark Stadtlengsfeld

n der Lokalausgabe Bad Salzungen / Rhönkurier der Südthüringer Zeitung sowie Freies Wort vom 15.08.2019 sagt MdL Frau Müller, dass mit dem „Aktionsplan Wald 2030“ der Landesregierung das Windvorranggebiet W4 zwischen Stadtlengsfeld und Bad Salzungen vor dem „Aus“ stünde. Die CDU/FDP-Kreistagsfraktion würde dies ausdrücklich begrüßen. Doch leider sieht die Realität anders aus.

posted by
Kirmesgesellschaft Kaltennordheim sucht Nachwuchs 8.9.19

Wenn vom 06. bis 08. September zur Kirmes in Kaltennordheim der Schlachtruf „3…6…9 Dö Kirmes“ ertönt, sind auch die Jüngsten wieder gefragt.

Schließlich ist in diesem Jahr erneut eine Kinderkirmesgesellschaft geplant, die am Sonntag, 08. September 2019 mit Tanz, Gesang und Kirmesspruch für beste Stimmung im Festzelt auf dem Sportplatz sorgen wird.

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr suchen die „Großen“ begeisterte „Kleine“, die zu den Proben im Schlossgebäude herzlich willkommen geheißen werden. Die Treffen finden am 16., 23. und 30. August sowie am 05. September jeweils um 16 Uhr statt.

Der Aufruf lautet: einfach kommen und Spaß haben. Weitere Informationen sind über Beatrice Eschweiler unter 0176 80584171 erhältlich.

posted by
Frau überschlägt sich bei Völkershausen und verletzt sich dabei

Am Donnerstag gegen 12.50 Uhr überschlug sich eine Frau mit ihrem PKW, als sie von Seidingstadt nach Völkershausen fuhr. Die Ursache ist derzeit noch unklar. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste die Straße komplett gesperrt werden. Gegen 14.00 Uhr war diese wieder frei.

posted by
Brennende Einkaufstüte sorgt für Schreck in Bad Salzungen

Polizei und Feuerwehr wurden am Donnerstag gegen 13.30 Uhr informiert, da starker Rauch aus einem Mehrfamilienhaus in der Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen drang.

Die Feuerwehr konnte schnell Entwarnung geben. Denn was erst nach einem großen Brand aussah, entpuppte sich als kleines Feuerchen. Auf dem Herd stand eine Einkaufstüte, die beim versehentlichen Einschalten des Ofens zu brennen bzw. zu qualmen begann.

So hielt sich der Sachschaden in Grenzen und Personen kamen nicht zu Schaden.

posted by
77-Jähriger lässt sich gegen anderes Auto schieben

Ein 77-Jähriger stieg Donnerstagmittag aus bislang ungeklärter Ursache auf der Beifahrerseite in sein Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen ein und ließ sich durch einen Passanten rückwärts aus der Parklücke schieben. Da der Motor des PKW nicht lief, konnte er das Fahrzeug nur schwer bedienen. Das Auto rollte gegen einen Skoda, der in einer gegenüber liegenden Parkfläche geparkt war. An beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

posted by
5 Wochen Schafes Programm – Schafes Foto wird gesucht – Fotowettbewerb 11.8.-15.9.19

Der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. und das UNESCO-Biosphärenreservat Rhön veranstalten in Kooperation mit der Rhön GmbH vom 11. August bis 15. September 2019 zum zweiten Mal die Rhönschaf-Genießerwochen auf dem Biolandhof Rönshausen.

Rhönschaf-Partner aus der Region laden Besucher ein, das Maskottchen der Rhön auf verschiedenste Weise kennenzulernen.

Wandern mit der Schäferin, Eintauchen in das Leben eines Schäfers, in einer Schäferei bei der Arbeit zuschauen – und natürlich regionale Produkte, unter anderem von Betrieben der Dachmarke Rhön, genießen:

Fünf Wochen lang steht das Rhönschaf im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen sowie auf den Speisekarten vieler Gastronomen.

posted by
14-Jähriger mit Drogen im Rucksack in Meiningen erwischt

Nachdem ein Fahrrad-Fahrer am Donnerstag kurz nach 0.00 Uhr flüchtete, als ihn Polizisten in der Neu-Ulmer-Straße in Meiningen kontrollieren wollten, konnten die Beamten ihn in einem Parkhaus stellen. Im Rucksack des 14-Jährigen befanden sich Betäubungsmittel, welches die Beamten sicherstellten. Der junge Mann erhielt eine Anzeige und wurde nach Hause begleitet.

posted by
Fahrzeug fährt gegen Poller in Stadtlengsfeld und haut ab

Mittwochnachmittag beschädigte ein Fahrzeug-Führer mit dem Anhänger eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges mehrere gusseiserne Poller an der rechten Fahrbahnseite in der Marktstraße in Stadtlengsfeld. Der Verursacher fuhr einfach davon, ohne sich um den Sachschaden von ca. 1.500 Euro zu kümmern. Ein Zeuge notierte das Kennzeichen des Anhängers, gegen dessen Halter die Polizei nun wegen Unfallflucht ermittelt. Personen, die zu diesem Verkehrsunfall sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummern: 03695 551-0.

posted by
60-Jährige verliert die Kontrolle – Unfall bei Langenfeld und Urnshausen

Eine 60-Jährige fuhr Mittwochnachmittag mit ihrem VW über die Bundesstraße 285 von Langenfeld nach Urnshausen.

Nach einer Kurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und landete eingeklemmt zwischen zwei Bäumen. Die Fahrerin konnte sich allein aus dem PKW befreien. Dabei stürzte sie weiter den Abhang hinunter und verletzte sich. Sie kam mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bad Salzungen.

Es entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden.

posted by
15-Jähriger betrunken auf Moped in Bad Salzungen – Kein Führerschein

Polizisten stellten Mittwochabend während der Streifenfahrt einen Moped-Fahrer in der Straße der Einheit in Bad Salzungen fest, der ohne Schutzhelm unterwegs war. Der 15-Jährige fuhr außerdem ohne Fahrerlaubnis. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,5 Promille. Anschließend brachten die Beamten den jungen Mann zu seinem Vater und fertigten eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

posted by
Kirmesgesellschaften sind nach Point Alpha eingeladen 23.8.19

Vor 30 Jahren wurde die innerdeutsche Grenze geöffnet. Dieses ganz besondere Jubiläum nehmen der Wartburgkreis und der Landkreis Fulda zum Anlass, um vom 23. bis 25. August eine gemeinsame, grenzübergreifende Kirmes auf Point Alpha zu veranstalten.

Kirmesgesellschaften aus beiden Landkreisen sind dazu eingeladen.

Das Fest „Grenzenlos feiern!“ beginnt am Freitagabend, 23. August, ab 20 Uhr mit einem Bandcontest.

Der Samstagabend, 24. August, steht dann im Zeichen der Kirmesgesellschaften. Ganz im Rahmen einer traditionellen Kirmes dürfen dabei der Drei-Reihen-Tanz, ein Kirmesbaum und die Einmärsche der Kirmesgesellschaften nicht fehlen.

Ab 20 Uhr wird gemeinsam mit Magic und Marilena sowie DJ Adi Rückewold im großen Festzelt gefeiert. Für die An- und Abreise der Vereine stellen die Landkreise einen Bus-Shuttle-Service zur Verfügung.

posted by
Wildes Dorftreiben zum Geburtstag – 875 Jahrfeier in Hermannsfeld 22.-25.8.19

Herzliche Einladung zur 875. Jahrfeier nach Hermannsfeld! Das Dorf ist für Euch hergerichtet und die Einwohner haben ein tolles Festwochenende vom 22.-25.8.19 für Euch geplant. Wir starten Donnerstag 22.08. mit der Eröffnung im Saal, gegen 20 Uhr tritt H5N1 Schwanensang im Saal auf, Musikkabarett und Satzgesang aus Untermaßfeld.
Freitag ab 21 Uhr spielt die Rockband f.a.t.e. aus dem Kreis Hildburghausen im Festzelt. Bekannt u.a. vom Waldfest Queinfeld.

Samstag von 10Uhr - 17 Uhr im ganzen Dorf : Verkaufsstände, Aussteller, Dorftreiben, offene Höfe, deftiges vom Grill und aus dem Kessel, Programm in der Kirche, Gewinnspiel uvm.

Samstag 20 Uhr : Sepp und die Steigerwälder Knutschbärn im Festzelt.

Sonntag: Gottestdienst, Gulasch & Klöße im Festzelt. 13:30 Uhr historischer Festumzug durchs Dorf mit dem Erfurter Fanfarenorchester, Famberg Musikanten , traditionellen Umzugsbildern uvm.

Anschließend: Kaffee, Kuchen, Blasmusik und Unterhaltung im Festzelt mit den Sülzetaler Musikanten und DJ Alf.

posted by
Überfall auf Tanke in Meiningen – Hinweise zu Unbekannten gesucht

Wie bereits am 16.07.2019 berichtet wurde, betrat am Abend des 15.07.2019 eine maskierte Person den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Dolmarstraße in Meiningen.

Der Unbekannte hielt einer Mitarbeiterin ein Messer entgegen und verlangte die Herausgabe des Bargeldes. Als sie den Mann ansprach, ergriff dieser die Flucht und verließ den Tatort ohne Beute. Die Mitarbeiterin blieb glücklicherweise unverletzt, zumindest körperlich. Sie beschrieb den Mann wie folgt:

- ca. 160 bis 165 Zentimeter groß,
- schlanke, sportliche Figur,
- ca. 20 Jahre alt,
- schwarz-weiße Jacke mit Kapuze,
- Basecap, Sonnenbrille und
- er sprach gebrochen deutsch mit ausländischem Akzent.

Der Polizei liegt mittlerweile ein Bild des Unbekannten vor, das die Überwachungskamera aufnahm. Dieses wird mit der aktualisierten Pressemitteilung veröffentlicht.

posted by
Vorfahrt nicht beachtet – Unfall in Kaltennordheim

Dienstagvormittag befuhr ein Mann mit seinem BMW die Feldabahnstraße in Kaltennordheim. Als er nach links in die August-Bebel-Straße abbiegen wollte, beachtete nicht die Vorfahrt eines Seat und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Verletzt hat sich niemand.

posted by
15-Jähriger übersieht Audi in Meiningen und wird angefahren

Dienstagnachmittag befuhr ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad die Anton-Ulrich-Straße in Meiningen. An der Einmündung zur Wintergasse übersah der Junge einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Audi. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt hat sich dabei zum Glück niemand, jedoch entstand Sachschaden.

posted by
Zwei 40-Tonner bauen Unfall auf B84 zwischen Tiefenort und Kieselbach

Hoher Sachschaden entstand Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall mit zwei 40-Tonnern auf der Bundesstraße 84 zwischen Tiefenort und Kieselbach, am Abzweig "Weißer Stein". Einer der beiden LKW musste verkehrsbedingt anhalten. Der zweite Laster-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf. Dabei verletzten sich beide Fahrer leicht. Der Verursacher kam ins Krankenhaus. Es entstand hoher Sachschaden von rund 75.000 Euro. Die Straße musste für mehrere Stunden halbseitig gesperrt werden, da die Feuerwehr auslaufende Betriebsstoffe binden musste.

posted by
Sekundenschlaf verursacht 45.000 Euro Schaden in Dorndorf

Ein 72-Jähriger befuhr Montagfrüh mit seinem Auto die Bundesstraße 62 zwischen Vacha und Dorndorf. Kurz nach der Einfahrt zum Klärwerk kam der Fahrer plötzlich mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und fuhr einen Abhang hinunter. Vermutlich hatte ihn der Sekundenschlaf ereilt. Der Mann blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 45.000 Euro.

posted by
Ergebnis der Obduktion – Mutter und Kind tot in Bad Salzungen aufgefunden

Gegen 14.30uhr wurde heute Nachmittag von Spaziergänger ein Auto in einem Waldstück bei Kloster entdeckt.

In dem Fahrzeug befanden sich eine 32-jährige und ihre 8-jährige Tochter.

Leider waren beide Personen leblos im Auto.

Zur Zeit ist unklar wie die Umstände dazu sind. Die Kriminalpolizei ist mit einem großen Aufgebot vor Ort.

Die Polizei könnte ebenso noch nicht bestätigen, ob es bei den beiden um Mutter und Tochter handelt. Diese wurden seit gestern in den sozialen Netzwerken gesucht

posted by
Senioren stürzt am Bus in Bad Salzungen – Zeugen gesucht

Bereits am 07.08.2019 (Mittwoch) gegen 11.00 Uhr fuhr eine 76-Jährige mit dem Bus der Stadtlinie in Bad Salzungen. Sie stieg am Nappenplatz aus und stürzte dabei. Der Busfahrer bemerkte dies und half der Frau. Passanten informierten den Rettungsdienst. Schwerverletzt kam die Rentnerin ins Krankenhaus Bad Salzungen. Angehörige der Frau zeigten den Unfall bei der Polizei an. Zeugen, die zu diesem Unfall sachdienliche Hinweise geben können, vor allem die helfenden Passanten, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

posted by
Betrunken auf dem Fahrrad in Wasungen unterwegs

Sonntagfrüh kontrollierten Polizisten einen Fahrrad-Fahrer in der Meininger Straße in Wasungen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,9 Promille. Daraufhin erfolgte eine Blutentnahme im Klinikum Meiningen. Der 41-Jährige durfte nicht weiterfahren und erhielt eine Anzeige.

posted by
OpenAir Konzert – Summer Closing Fischbach 24.8.2019

Der Sommer neigt sich bald dem Ende, Freibäder schließen, Blätter fallen & die Sonne lässt auf sich warten. Wir laden recht Herzlich ein am 24.8.19!

Es geht weiter! Auch 2019 möchten wir wieder unter freiem Himmel mit euch den Sommer ausklingen lassen.
Infos zum Line Up, Specials & allem weitern folgen nach & nach in den nächsten Tagen.

Seid gespannt & lasst euch überraschen was wir dieses Jahr für euch auf die Beine stellen werden!

posted by
Brauereifest in Kaltennordheim – Familienfreude & musikalischer Genuss 25.8.19

In diesem Sinne lädt die Rhönbrauerei Dittmar aus Kaltennordheim am Sonntag, den 25. August 2019, ein.

Das Fest beginnt um 10 Uhr zum Frühschoppen mit den „Kaltennordheimer Spatzen“. Um 11 Uhr findet der Traditionelle Fassbieranstich statt. Ab 13 Uhr spielt die neue Blasmusik mit „Aufgebrasst“. Der Rhöner Wintersportverein organisiert wie jedes Jahr eine Tombola zugunsten der Förderung des Kinder- und Jugendsports.
Bei den Brauereiführungen kann man Brautradition zum Anfassen erleben und modernste Technik bestaunen. An der Pro-Bier-Bar gibt es viele leckere „Rhöner Bierspezialitäten“.

posted by
Große Feier – 25 Jahre Landkreis SM – Tag der Gesundheit 23.8.19

Ein Tag, drei Veranstaltungen, unzählige Highlights: Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen des Landkreises Schmalkalden-Meiningen lädt das Landratsamt am Freitag, 23. August, alle Bürgerinnen und Bürger zu einem wahren Veranstaltungsreigen ein. Bereits ab 8 Uhr erwarten die Gäste beim „Tag der offenen Tür“ in der Meininger Kreisbehörde zahlreiche Informationsstände, Aktionen und Mitmachangebote. Ebenfalls am Freitag, 23. August, veranstaltet das Landratsamt von 9.30 bis 15 Uhr den 27. Gesundheits- und Selbsthilfetag.

Die beliebte Veranstaltung findet wie im letzten Jahr im Saal – sowie auf dem Freigelände unterhalb – des Hauses 3 im Landratsamt Schmalkalden-Meiningen am Obertshäuser Platz statt (gesonderte Pressemitteilung zum Programm bereits versendet).

Ab 14 Uhr schließt sich auf dem Gelände rund um die Kreisbehörde ein Sommerfest für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises an.

Auch hier sind alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich eingeladen, um 25 Jahre Landkreis Schmalkalden-Meiningen zu feiern. Für beste Unterhaltung ist gesorgt.

posted by
Besoffen in den Graben gefahren bei Oberkatz – Auf Freund geschoben

Am Samstag den 10.08.19 um 03:06 Uhr meldete sich ein Verkehrsteilnehmer beim Polizeinotruf und teilte mit, dass auf der K81 zwischen Oberkatz und Kaltennordheim ein verlassener PKW im Straßengraben stehe. Vor Ort konnte durch die Beamten der 40 jährige Fahrzeughalter in unmittelbarer Nähe des Fahrzeuges angetroffen werden. Wie die Ermittlungen schnell zeigten hatte der Fahrzeughalter wohl seinen PKW selber geführt, als er damit im Straßengraben landete und nicht wie von ihm behauptet ein namentlich nicht bekannter Freund. Als beim Fahrzeughalter ein Atemalkoholtest einen Wert von 1,25 Promille ergab, wurde klar warum er nicht gefahren sein wollte. Ihm wurde wegen des Verdachts des Fahren unter Alkoholeinfluss eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde vor Ort sichergestellt.

posted by
Handtasche aus Einkaufskorb in Wasungen gestohlen – 4 Promille auf dem Fahrrad

Am Freitag den 09.08.19 gegen 16:30 Uhr kam es in der Meininger Straße in Wasungen auf dem Parkplatz eines Supermarktes zum Diebstahl einer Handtasche. Die 69 jährige Geschädigte war gerade damit beschäftigte ihre Einkäufe in ihren PKW zu verstauen, als ein bislang unbekannter Täter die Handtasche der Geschädigten aus ihrem Einkaufskorb entwendete. Zeugen die sachdienlich Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

posted by
Brennende Hecke in Tiefenort – Feuerwehr im Nachteinsatz

In der Nacht von Samstag zum Sonntag kam es gegen 00:05 Uhr zu einem Brandfall in Tiefenort. Die Feuerwehr musste in der Max-Sauerbrey-Straße eine ca. 10 Meter lange brennende Hecke löschen. Neben der Hecke wurde noch ein Teil eines Zaunes durch das Feuer beschädigt. Der Schaden soll sich auf ca. 10.000,- belaufen. Im Bereich des Feuers kam es in der Vergangenheit schon mehrmals zu kleineren Bränden. Sollte jemand Angaben zu dem Brand machen können, kann er sich bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Nummer: 03695/5510 melden

posted by
Radfahrer in Dermbach schwer verletzt – Vorfahrt nicht beachtet

Am Samstag, den 10.08.19 kam es gegen 06:30 Uhr in Dermbach an der Kreuzung Karl-Friedrich-Straße und Schlossberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 63 jähriger VW Fahrer befuhr die Karl-Friedrich-Straße in Richtung Marktstraße. Plötzlich kam von links ein Radfahrer vom Schlossberg und wollte die Kreuzung queren, obwohl er wartepflichtig war. Der 31 jährige Radfahrer stieß seitlich gegen das Fahrzeug. Der Radfahrer wurde bei diesem Unfall schwer verletzt ins Klinikum Bad Salzungen verbracht. Am Pkw und am Fahrrad entstand Sachschaden von ca. 4000,-

posted by
Audi rammt Traktor zwischen Tiefenort und Unterrohn

Am Freitag, den 09.08.19 kam es gegen 19:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Tiefenort und Unterrohn. Ein 46 jähriger Fahrer eines Traktors mit Anhänger wollte an der Einmündung "Am Mittelrück" nach links abbiegen. Da ein dahinterfahrender Audi den Traktor im selben Moment überholen wollte, kam es zum Unfall. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9000,- Verletzt wurde niemand. Da beide Fahrzeug nicht mehr Weiterfahren konnten, mussten sie Abgeschleppt werden. Aus diesem Grund war die Straße kurzzeitig voll gesperrt.

posted by
Vorfahrt missachtet – Unfall auf der Rhönstraße in Bad Salzungen

Am Freitag, den 09.08.19 kam es gegen 06:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Bad Salzungen. Eine 31 jährige VW Fahrerin wollte von der Siedlung in die Rhönstraße fahren und querte die Langenfelder Straße. Sie übersah hierbei einen Vorfahrtsberechtigten Suzuki eines 59jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-. Verletzt wird niemand.

posted by
Müllwagen fährt gegen Volkswagen in Ostheim

Am Donnerstagmorgen wollte eine 55-Jährige mit ihrem Volkswagen, im Bereich der Marktstraße in Ostheim, aus einer Parklücke in den fließenden Verkehr einfahren. Dies übersah ein 50-Jähriger Fahrer mit seinem Müllfahrzeug. Er hatte zur Entleerung der Mülltonnen am rechten Fahrbahnrand gehalten und wollte ebenfalls seine Fahrt fortsetzen. Aufgrund der Unachtsamkeit des Fahrers kam es zur Berührung der beiden Verkehrsteilnehmer. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen lässt sich auf ca. 3.500 Euro schätzen.

posted by
Gleich zwei Zusammenstöße in Vacha

Donnerstagmittag befuhr ein 54-jähriger mit einem LKW den Badelacher Weg in Vacha.

Er bemerkte zu spät einen Opel, der verkehrsbedingt anhielt und fuhr auf diesen auf. Ein Audi-Fahrer hinter dem LKW konnte nicht mehr bremsen und krachte auf den Laster. Der Opel-Fahrer sowie der LKW-Fahrer verletzten sich bei diesem Unfall leicht. Sie benötigen jedoch keine ärztliche Behandlung vor Ort.

Es entstand unfallbedingter Sachschaden, bei dem der LKW abgeschleppt werden musste.

posted by
30 Jahre Grenzöffnung – Festwochenende auf Point Alpha 23.-25.8.19

or 30 Jahren fiel die innerdeutsche Grenze. Dieses historische Ereignis, das Ende der gewaltsamen und schmerzlichen Trennung von Freunden und Verwandten, ist ein guter Grund zum Feiern:

Deshalb laden der Landkreis Fulda und der Wartburgkreis vom 23. bis 25. August zu einem gemeinsamen Festwochenende ein. Unter dem Titel „Grenzenlos feiern!“ gibt es im US-Camp der Gedenkstätte Point Alpha ein Programm, das sich vor allem auch an junge Menschen richtet – bei freiem Eintritt an allen Tagen.

posted by
Jugendliche verprügeln Wachmann in Bad Salzungen

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes kontrollierte Mittwochabend den Hof des Amtsgerichts auf dem Kirchplatz in Bad Salzungen, da sich dort mehrere Personen unberechtigt aufhielten. Als der Wachmann die Personen ansprach, musste er Beschimpfungen und Schläge ins Gesicht über sich ergehen lassen. Eine zweite Person würgte den Mann von hinten. Danach flüchtete die Personengruppe in Richtung Burgsee. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die eingesetzten Polizeibeamten vier Personen in der Nähe feststellen. Gegen einen 18-Jährigen erstatteten die Beamten Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Ermittlungen zu diesem Sachverhalt dauern allerdings noch an.

posted by
PKW mit Anhänger fährt in LKW bei Bad Salzungen

Der 36-jährige Fahrer eines PKW mit Anhänger befuhr Mittwochmittag die Hersfelder Straße bei Bad Salzungen in Richtung Leimbach. Kurz vor der Kreuzung Langenfelder Straße wollte er auf regennasser Fahrbahn und anhaltendem Regen die Fahrspur wechseln. Dabei übersah er den neben ihm fahrenden LKW. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dadurch entstand Sachschaden von ca. 1.700 Euro.

posted by
Alte Schule Merkers wird für moderne Feiern geöffnet 10.8.19

Die Eröffnung des Hauses der Vereine, in Merkers nur (Alte) Grundschule genannt, erfolgt am Samstag den 10.August um 14 Uhr.

Geboten werden, neben Kaffee, Kuchen und Deftigem auch Kultur zum Ansehen und Mithören. Die Kaliblaskapelle gibt sich die Ehre.

Auch Einblicke in das Schaffen des Merkerser Heimat und Geschichtsvereines werden geboten. Unser Patron, der Heimatdichter, Musiker und Lehrer Andreas Fack, ein Merkerser Sohn, erfährt ebenfalls (wie immer ) eine besondere Würdigung.

Die Zufahrt erfolgt über die SCHULSTRASSE!

Die ehemalige Volksschule 1925 eingeweiht war letztlich die, den Merkerser Bürgern bekannte, Grundschule. Ihre Lage in der unmittelbaren Nachbarschaft zu dem Gotteshaus lässt auch eine Orientierung ohne Navigationsgerät zu.

Die Bürger von Merkers sind sehr dankbar für die Fertigstellung und freuen sich vor allem auf die Nutzungsmöglichkeiten der sehr variablen Räumlichkeiten für Familienfeiern.

posted by
Toter Angler treibt in der Werra bei Meiningen

Dienstagabend stellte ein Spaziergänger einen scheinbar leblosen Körper in der Werra im Bereich des Walkmühlenweges in Meiningen fest. Der informierte Notarzt attestierte den Tod des Mannes, bei dem es sich, dem ersten Anschein nach, um einen Angler handelte. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Todesursache auf. Hinweise auf Fremdeinwirkung oder eine Straftat lagen nicht vor.

posted by
Bierflasche an den Kopf geschlagen – Schwere Körperverletzung in Wasungen

Ein 33-Jähriger fuhr am Dienstag gegen 20.35 Uhr mit seinem Fahrrad auf Höhe eines Supermarktes in der Meininger Straße in Wasungen, als ihm eine Gruppe von zwei Männern und einer Frau entgegen kam.

Die Männer schlugen unvermittelt auf den Radler ein. Einer der Täter warf ihm eine Bierflasche an den Kopf, wodurch er eine blutende Wunde am Ohr erlitt. Der Geschädigte flüchtete in Richtung Ortsmitte.

Als Zeugen auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, liefen die Männer und die Frau weg.

Zeugen, die Hinweise zu dieser gefährlichen Körperverletzung geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

posted by
Mercedes Fahrer fährt unter Alkohol in Bad Salzungen

Polizeibeamte der Einsatzunterstützung Suhl kontrollierten Dienstagabend einen Mercedes in der Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert 0,84 Promille. Der Mann durfte daraufhin nicht weiterfahren und kam zur Blutentnahme ins Klinikum Bad Salzungen. Gegen ihn wurde außerdem ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

posted by
Kinder & Frauenflohmarkt in Rosa – Männer dürfen auch kommen 7.9.19

Dieses Mal möchten wir nicht nur schöne Stücke für die Kleinen anbieten, sondern auch für die große Schwester, Mama, Oma oder andere Dame, die gern shoppt. 

Die Veranstaltung findet am 07.09.2019 von 13.00 bis 16.30 Uhr in der Rosatalhalle statt.

Es wird auch wieder ein leckeres Kuchenbuffet (auch zum Mitnehmen) geben.

Die Nummernvergabe gilt ab sofort und ist einzeln für jeweils Kinder oder Damen, sowie für beides zusammen möglich.
Anmeldung unter: 0157 72 52 48 36

20% des Erlöses werden dieses Mal für eine tolle Veranstaltung in Rosa für Kinder verwendet.

posted by
Flucht vor Polizei – Mopedfahrer unter Drogen – Zu seinen Eltern in Tiefenort gebracht

Montagabend näherten sich Polizisten während der Streifentätigkeit der Sporthalle in Tiefenort. Plötzlich entfernte sich ein Jugendlicher mit einem Moped. Einen Helm trug er dabei nicht.

In der Straße "Werrator" konnten die Beamten das Moped stoppen und den 17-jährigen Fahrer kontrollieren. Ein freiwilliger Drogenvortest reagierte positiv. Außerdem führte der junge Mann Betäubungsmittel bei sich.

Im Klinikum Bad Salzungen erfolgte eine Blutentnahme.

Anschließend brachten die Beamten den Jugendlichen zu seinen Eltern und erstatteten Anzeigen wegen Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

posted by
Bitte vorsichtig – Mehrere Wildunfälle in der Region

m Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen kam es am Montag zu mehreren Wildunfällen.

Gegen 1.00 Uhr fuhr ein Mann mit seinem PKW von Zillbach nach Eckardts, als ihm ein Wildschwein vor das Auto lief. Nach dem Zusammenstoß lief das Tier in den Wald.
Gegen 23.00 Uhr erfasste ein Auto-Fahrer ein Reh, welches über die Landstraße zwischen Stepfershausen und Dörrensolz sprang. Auch hier kam es zum Unfall und das Reh musste erlöst werden. In allen Fällen entstand Sachschaden an den Fahrzeugen. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

posted by
Halbstarke werfen Auto in Ostheim um

In der Nacht von Montag auf Dienstag machten sich Unbekannte an einem stillgelegten Fahrzeug zu schaffen, welches auf einem Grünstreifen abgestellt worden war. Die Täter kippten den Ford so um, dass er auf dem Dach liegen blieb. Dabei wurden u.a. die Frontscheibe, beide Außenspiegel und die Motorhaube stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Pkw wurde von einem Abschleppdienst geborgen und anschließend auf dessen Gelände abgestellt. Sollte jemand eine Beobachtung gemacht haben, welche auf die Täter hinweisen, wird er gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. 09776/806-0, in Verbindung zu setzen.

posted by
Mmmhh – Heimatmarkt in Dermbach hat den Besuchern wieder geschmeckt

Im SaxenHof und um den SaxenHof herum wird einiges am 4.August geboten!

Hier trifft die schon mittlerweile traditionelle Grillfete La Boeuf das erste Mal auf den HeimatMarkt. Das Ergebnis ist ein Sommerevent der besonderen Art.

Musik auf der Open Stage mit den unterschiedlichsten Bands und Künstlern, ein bunter Sommermarkt mit all unseren tollen Partnern und Lieferanten von der ESSmESS und natürlich ein buntes Potpurri von kulinarischen Dingen, vorwiegend vom Grill natürlich. 

posted by
Weißes Provelo E-Bike in Bad Salzungen gestohlen

Zwischen Samstagmittag und Donnerstagabend entwendeten Unbekannte ein mit Felgenschloss gesichert weißes E-Bike der Marke "Provelo" im Wert von etwa 1.200 Euro vom Gelände des Wohnmobilhafens in der Straße "Flößrasen" in Bad Salzungen. Zeugen, die zu diesem Diebstahl oder zum Verbleib des Fahrrads sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695 551-0.

posted by
Simson in Dermbach beschädigt – Zeugen gesucht

In der Nacht zum Sonntag beschädigten Unbekannte eine Simson S51 in der Bahnhofstraße in Dermbach, indem sie diese umwarfen, dagegen traten und die Luft aus den Reifen ließen.

Es entstand Sachschaden von ca. 500 Euro.

Personen, die zu dieser Sachbeschädigung sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer 30695 551-0.

posted by
Motorrad prallt gegen Zaun in Leimbach – 2 Menschen schwer verletzt

Ein besorgter Bürger aus Leimbach bei Bad Salzungen informierte Sonntagabend die Polizei, nachdem ein Motorrad mit hoher Geschwindigkeit an ihm vorbei sauste. Kurz danach gab es einen Knall und jemand rief um Hilfe. Die Polizisten stellten vor Ort einen Motorrad-Fahrer fest, der mit seiner Mitfahrerin gegen den Bauzaun an einer noch nicht freigegebenen Brücke knallte. Dabei trug der Fahrer keinen Helm, er war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille. Der 50-Jährige sowie seine 15-Jährige Sozius-Fahrerin kamen schwerverletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

posted by
Mehrere Unfälle in Ostheim – Trunkenheit in Fladungen

Am Samstagnachmittag befuhren mehrere Jugendliche mit ihren Leichtkrafträdern eine Kreisstraße bei Ostheim v.d. Rhön

Einer der Fahrzeugführer bog nach links von der Straße ohne den erforderlichen Schulterblick ab, so dass der hinter ihm fahrende Kraftradführer mit seinem Moped gegen das des Unfallverursachers fuhr, da er diesen gerade überholen wollte.

Aufgrund der Berührung beider Fahrzeuge stürzte der Überholende und sowohl der Fahrer dieses Fahrzeugs als auch seine Mitfahrerin zogen sich erhebliche Verletzungen in Form von Knochenbrüchen zu. Beide Geschädigte mussten mit dem Rettungswagen bzw. mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Auch der Fahrer des vorrausfahrenden Fahrzeugs wurde leicht verletzt, der Gesamtschaden des Verkehrsunfalles beläuft sich auf ca. 1000 €.

posted by
Amtsblatt VG Hohe Rhön – August 2019

Das Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ mit den Gemeinden Aschenhausen, Birx, Erbenhausen, Reichenhausen, Schafhausen, Frankenheim, Stadt Kaltennordheim, Kaltensundheim, Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Melpers, Oberkatz, Oberweid und Unterweid.

posted by
162 km/h gelasert – 18-jähriger fährt am schnellsten ins Fahrverbot

Am Mittwochabend war ein 18-jähriger mit seiner Yamaha von Oberstreu in Richtung Mellrichstadt unterwegs.

Irgendwie scheint der junge Mann allerdings die Staatsstraße mit einer Rennstrecke verwechselt zu haben, denn er wurde mit einer Geschwindigkeit von 162 km/h gelasert.

Der Führerscheinneuling darf nur eine Maschine mit beschränkter Leistung fahren, seine Yamaha hat eine eingetragene Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h, so dass man durchaus davon ausgehen darf, dass er absolut „Vollgas“ gefahren ist.

Der Preis für sein unüberlegtes und gefährliches Verhalten sind knapp 500 Euro Geldbuße sowie zwei Monate Fahrverbot auf öffentlichen Straßen, rasen kann er in dieser Zeit nur auf abgesperrten Rennstrecken.

posted by
Zwei Fahrradfahrer in Merkers unter Drogen – Zusammen in die Kontrolle

In der Hauptstraße in Merkers kontrollierten Polizeibeamte der Einsatzunterstützung aus Suhl Donnerstagabend zwei Fahrrad-Fahrer. Freiwillige Drogenvortests reagierten bei den beiden 33-Jährigen positiv. Beide Männer führten zudem Betäubungsmittel mit sich. Die Beamten stellten die Drogen sicher und fertigten gegen beide Fahrrad-Fahrer Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

posted by