more news

Führerschein löst sich in Rauch auf – Unfall unter Drogen in Vacha gebaut

Ein 27-jähriger Autofahrer befuhr Mittwochmorgen die Straße "Am Bahnhof" in Vacha und wollte auf die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 37-jährigen Mannes. Beide Autos stießen zusammen. Die Männer blieben unverletzt, jedoch stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der 27-Jährige unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Er musste daraufhin die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und seinen Führerschein abgeben.

posted by
Einbrecher in Bad Salzungen unterwegs – Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Einbrecher machte sich in der Zeit vom 11.01.2021 bis Mittwochvormittag an einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Martin-Luther-Straße in Bad Salzungen zu schaffen. Er brach das Schloss eines Verschlages auf, entwendete ersten Erkenntnissen nach jedoch nichts, außer das Vorhängeschloss selbst. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Bad Salzunger Polizei zu melden.

posted by
43-jährige Fahrerin mit 1,57 Promille in Meiningen unterwegs

Ein Zeuge meldete sich Donnerstagnacht bei der Polizei und gab an, dass vor ihm ein Fahrzeug unterwegs ist, dessen Fahrer extreme Schlangenlinien fuhr.

Die Beamten stoppten den PKW im Bereich der Wasserwerkskurve in Meiningen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei der 43-jährigen Fahrerin zeigte einen Wert von 1,57 Promille.

Aus diesem Grund musste die Frau die Polizisten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und ihren Führerschein abgeben.

posted by
Kurze Tauwetter Periode – Wintersportbedingungen Rhön

Der Winter ist nun endlich angekommen, die Wintersportbedingungen sind gut!

Es haben sich in der Thüringer Rhön schön anständige Schneemengen angesammelt, mindestens liegen 20 cm. Heiko Fuchs, Loipen Beauftragter der Rhöner Berge war schon fleißig und hat mit seinem Motorschlitten eine schöne Spur gezogen.

posted by
Diebstahl auf Baustelle zwischen Philippsthal und Unterbreizbach

Eine Baustellte zwischen Philippsthal und Unterbreizbach war das Ziel von Unbekannten in der Nacht von Dienstag (19.01.) auf Mittwoch (20.01.).

Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einem Bauwagen welchen sie durchsuchten. Im Anschluss verschafften sich die Diebe widerrechtlichen Zutritt zu einem dort abgestellten Lkw und stahlen aus diesem eine Freisprechanlage für ein Handy, ein mobiles Navigationsgerät sowie Handschuhe.

Auf dem Baustellengelände wurden noch einige Holzbalken über einen Zaun geworfen.

Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 500 Euro. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden.

posted by
Pulled Pork, Schnitzel, Burger – Steakhouse House in Tann

Geniessen Sie bestes Fleisch vom Holzkohlegrill und leckere Burger-Spezialitäten & Sallat.

Auch unsere saftigen und hausgemachten XL Schnitzel sind beliebte Speisen in unserem Steakhouse.

Wählen Sie aus verschiedenen Variationen Ihr Wunschgericht aus und lassen Sie sich von unseren leckeren XL- Schnitzeln auf eine kulinarische Reise schicken.

posted by
Frische Blumen zu Dir nach Hause – Gärtnerei Hartung Dermbach

Die Gärtnerei Hartung in Dermbach bietet Euch verschiedene Dienstleistungen an.

Lieferservice, Friedhofspflanzung, Balkonbepflanzung, Trauerfloristik, Hochzeitsfloristik, Fleurop usw.

Wir bitten Ihnen ein großes Sortiment an Frühlingsblumen, Salat- und Gemüsepflanzen, Beet- und Balkonpflanzen, Grün- und Blühpflanzen sowie frische Schnittblumen aller Art.

posted by
Drogen für 20000 Euro in Bad Salzungen gefunden – 32-jähriger in Haft

Bereits am Sonntag durchsuchten Beamte der Suhler Kriminalpolizei nach mehrwöchigen intensiven Ermittlungen die Wohnung eines 32-jährigen Mannes aus Bad Salzungen. Dabei fanden die Polizisten 1,5 Kilogramm Amphetamin, 170 Gramm Metamphetamin, 130 Gramm Marihuana und weitere Betäubungsmittel. Die Drogen haben einen Straßenverkaufswert von über 20.000 Euro. Die Kriminalpolizisten nahmen den Mann vorläufig fest und fertigten gegen die weiteren Personen, die sie in der Wohnung angetroffen hatten, Anzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Der 32-Jährige wurde am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und ordnete die Unterbringung in der Justizvollzugsanstalt in Untermaßfeld an. Die Ermittlungen dauern an.

posted by
Auto gerät ins schleudern in Bad Salzungen

Ein 47-jähriger Seat-Fahrer befuhr Dienstagabend die Langenfelder Straße in Bad Salzungen in Richtung Innenstadt. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er ins Schleudern, drehte sich samt PKW und prallte mit der linken Fahrzeugseite in eine Grundstücksmauer. Ein Schaden von ca. 4.000 Euro entstand. Der 47-Jährige blieb unverletzt, aber sein Auto war Schrott.

posted by
Verkehrsschilder in Geisa umgefahren

Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr am Montag gegen 21:20 Uhr die Rhönstraße in Geisa in Richtung Schleid. In der Nähe eines Lebensmittelmarktes überfuhr er aus ungeklärter Ursache die dortige Verkehrsinsel und zerstörte zwei Verkehrsschilder.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

posted by
Brandursache geklärt – Kompostieranlage in Walldorf

Sonntagabend brannte eine Maschine in der Kompostieranlage in Walldorf bei Meiningen. 

Im Rahmen der Brandursachenermittlung stellten die Kriminalpolizisten fest, dass ein technischer Defekt an dieser Maschine Ursache für die Entstehung des Feuers war.

Ein Schaden von ca. 280.000 Euro entstand.

posted by
Müll illegal in Fladungen abgeladen

Auf dem Gelände des Freilandmuseums von Fladungen hatte am vergangenen Wochenende ein Unbekannter illegal seinen Müll abgeladen.

Bei Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten u.a. Teile eines antiken Fuhrwerkanhängers - 2 Achsen mit einer Deichsel, sowie Zuggeschirr und eine Holzschaufel fest.

Zum Entsorger konnte der Mitteiler keine Angaben machen.

posted by
Online Diskussion von Point Alpha – Thüringen 1919 – Zwischen Revolution & Landesgründung 21.1.21

Mit einer Podiumsdiskussion startet die Point Alpha Stiftung am 21. Januar um 18.30 Uhr ihr Programm für das erste Halbjahr 2021. Das Thema lautet „Thüringen 1919. Zwischen Revolution und Landesgründung“.

Der Auftakt erfolgt wegen der Corona-Einschränkungen allerdings im Internet. Die Veranstaltung wird per Livestream auf dem Point-Alpha-YouTube-Kanal oder hier übertragen.

posted by
Rhöner Wintertraum – Kalte Ruhe-Oase zum Entspannen

Winterwandern und Rodelspaß gehören seitdem zum täglichen Schneevergnügen, genauso wie Skilanglauf auf den Hochebenen der Rhön. Dabei musste der eine oder andere im heimischen Schuppen erst einmal auf die Suche nach den Brettern gehen, die in den vergangenen Jahren nur wenig genutzt werden konnten.

posted by
Zeugen gesucht nach Unfall zwischen Rosa und Roßdorf

Bereits am 10.01.2021 berichtete die Meininger Polizei über einen Verkehrsunfall, der sich am 08.01.2021 zwischen Rosa und Roßdorf ereignete.

Gegen 15:30 Uhr verlor ein 25-jähriger PKW-Fahrer aufgrund einer Ölspur die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in ein entgegenkommendes Auto. Die drei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 5-jähriges Kind, sowie eine 47-jährige Frau und ein 43-jähriger Mann, verletzten sich leicht.

Die Fahrbahn musste nach dem Unfall nicht nur von den Unfallspuren selbst, sondern auch von der Ölspur befreit werden.

posted by
Rocky Mountain in Kühndorf gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter betrat in der Zeit von Samstag bis Sonntagmorgen ein Grundstück in der Straße "Herrenstecke" in Kühndorf und entwendete ein blaues Fahrrad der Marke "Rocky Mountain". Zudem öffneten er das unverschlossene Fahrzeug und nahm den Zündschlüssel, der im Schloss steckte, sowie die Zulassung und andere Schlüssel, die er im Fahrzeug fand, mit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

posted by
Polen Opel tankt ohne zu bezahlen in Vacha

Am Freitagnachmittag wurde in Vacha ein Tankbetrug sowie Diebstahl begangen. Ein roter Opel Corsa mit polnischen Kennzeichen betankte erst seinen Pkw, steckte dann ein Flasche Öl ein und fuhr im Anschluss ohne zu bezahlen davon.

Das amtliche Kennzeichen ist der Polizei bekannt.

posted by
Online Rhön Gottesdienst mit Nicole Moritz aus Fischbach 17.1.21

Schalten Sie am 17. Januar ab 10 Uhr zur neuen Online-Gottesdienstreihe des Ev.-Luth. Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach ein.

Der zweite Gottesdienst aus dem neuen Online-Format des Ev.-Luth. Kirchenkreises Bad Salzungen-Dermbach steht ganz im Zeichen des täglichen Brotes. Schulpfarrerin Nicole Moritz aus Fischbach wirft ab 10 Uhr zusammen mit Ihnen einen Blick in die Back- und Konditorenstube des Landes.

posted by
Geld von Frau in Meininger Klinik gestohlen

Am 15.01. meldete sich eine Bürgerin aus Meiningen, welche für mehrere Tage im Klinikum Meiningen zur Behandlung war. In diesem Zeitraum wurde ihr durch einen unbekannten Täter Geld gestohlen, welches sie im Nachtisch aufbewahrte. Laut Aussage des Pflegepersonales kam es in der Vergangenheit schon mehrfach zu solchen Vorfällen.

posted by
Führerschein sichergestellt – 1,8 Promille in der Blutbahn in Meiningen

Am Samstag gegen 23 Uhr führten die Beamten der PI Schmalkalden-Meiningen eine Verkehrskontrolle durch.

Während der Kontrolle konnten die Beamten starken Alkoholgeruch feststellen, ein freiwilliger Atemalkoholtest, welcher bei dem Fahrer durchgeführt wurde, ergab einen Wert von über 1,8 Promille.

Aufgrund dieses Wertes wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt, ebenfalls wurde im Klinikum Meiningen eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Gegen den Fahrer des Fahrzeuges wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

posted by
Amazon Konto von Fremden benutzt – Anzeige in Fladungen

Durch einen 21-jährigen Mann aus fladungen wurde Anzeige erstattet, da sich ein bislang Unbekannter unberechtigt Zugang zu dem Amazonkonto des Mannes verschafft hat und in dessen Namen Waren im Wert von fast 400,-- € bestellt hat.

Hierzu sind noch umfangreiche Ermittlungen erforderlich.

posted by
UPDATE – Wohnhausbrand in Vacha – Geldspenden werden benötigt – Dankeschön

Gegen 0.00Uhr kam es in Vacha zu einem Wohnhausbrand auf dem Markplatz.

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ist aus bisher unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Schnell dehnte sich das Feuer aus, es bestand Lebensgefahr für die Bewohner.

Die Feuerwehr Vacha musste 3 Personen mit der Drehleiter evakuieren. 5 Personen wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt in das Klinikum Bad Salzungen gebracht.

posted by
Amtsblatt VG Hohe Rhön – Januar Ausgabe 2021

Das Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ mit den Gemeinden Aschenhausen, Birx, Erbenhausen, Reichenhausen, Schafhausen, Frankenheim, Stadt Kaltennordheim, Kaltensundheim, Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Melpers, Oberkatz, Oberweid und Unterweid.

posted by
Dank & Wünsche für unsere Kunden – EURONICS Andritschke in Geisa

Der Verkauf geht weiter und gerne helfen wir telefonisch, Online, per Mail oder WhatsApp bei Problemen und Fragen. Wir stehen Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite und geben unser Bestes. Bleiben Sie uns Treu, damit der Lokale Handel nicht aufgeben muss.

Telefon 0172/344 888 0 oder 03 69 67 - 71 419 oder info@firma-andritschke.de

Unser DPD-Shop ist geöffnet von 10-12 Uhr und von 15-17 Uhr.

posted by
Geld vom Staat – Neue Förderung von touristischen Maßnahmen

Der Landkreis Schmalkalden-Meiningen, als ein Kreis mit sehr großen touristischen Potenzialen, stellt künftig Fördermittel zur Verfügung, um die Attraktivität und Qualität der Tourismusinfrastruktur im Landkreis Schmalkalden-Meiningen zu verbessern und auszubauen und damit auch die regionale Wirtschaftskraft zu steigern.

posted by
Kontrolle wegen winterglatten Fahrbahn bei Rohr verloren

Eine 21-jährige Ford-Fahrerin befuhr Donnerstagmorgen die Landstraße bei Rohr. Auf der winterglatten Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihren PKW und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß sie gegen eine Laterne, welche durch den Aufprall aus der Verankerung gerissen wurde. Die junge Frau verletzte sich leicht und der Ford musste angeschleppt werden.

posted by
Spiegel in Bad Salzungen beschädigt und abgehauen

Ein bislang unbekannter Autofahrer befuhr am Donnerstag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr die Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen in Richtung Langenfelder Straße.

Er stieß beim Vorbeifahren an den Außenspiegel eines Opel, der in einer Parkbucht geparkt war. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher davon.

posted by
Telefonanlage im Landratsamt Wartburgkreis gestört

Im Landratsamt Wartburgkreis liegt derzeit eine Störung der Telefonanlage vor. Von außen eingehende Gespräche können angenommen werden, aber eine Weiterleitung bzw. das Verbinden zu anderen Mitarbeitern ist derzeit nicht möglich.

Ebenso können die Mitarbeiter des Hauses aktuell nicht nach draußen telefonieren. Anrufe bei Bürgern, beispielsweise durch das Gesundheitsamt können nicht stattfinden.

Es wird mit Hochdruck an einer Lösung des Problems gearbeitet.

posted by
Bibliothek in Merkers bleibt geschlossen

Die Bibliothek der Gemeinde Krayenberggemeinde im OT Merkers, Alte Schule, bleibt aufgrund der geltenden Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Informationen zu den Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte den Aushängen und der Internetseite www.krayenberggemeinde.de.

posted by
Aus Angst vor Anzeige – Mann flüchtet mit Schlitten und Fahrrad vor Polizei

Beamte der Meininger Polizei wollten Donnerstagnacht einen 35-jährigen Mann kontrollieren, als dieser auf einem Fahrrad ohne Beleuchtung durch die Adelheidstraße in Meiningen fuhr.

Neben dem fehlenden Licht, hatte der Mann auch einen Holzschlitten an seinem Drahtesel befestigt. Die Aufforderung, stehen zu bleiben, ignorierte der Mann jedoch und trat in die Pedale. Die Beamten verfolgten ihn zu Fuß und konnten ihn schließlich in der Neunkirchener Straße stellen.

Der 35-Jährige gab gegenüber den Beamten an, durch die Flucht einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung entgehen zu wollen, da er keinen triftigen Grund hatte, weshalb er nachts im Stadtgebiet unterwegs war.

Doch die Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen ihn wurde gefertigt.

posted by
2,84 Promille – Jahr startet mit Rekord – Autofahrer in Bad Salzungen gestoppt

Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Mittwochnachmittag einen 32-jährigen Opel-Fahrer in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Bad Salzungen. Die Überprüfung des Mannes ergab, dass dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und zudem pustete er einen Atemalkoholwert von 2,84 Promille. Der Mann musste die Polizisten zur Blutentnahme in Krankenhaus begleiten und erhält nun die entsprechenden Anzeigen.

posted by
Unfallflucht auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in Wasungen

Bereits am Dienstag berichtete die Pressestelle der Landespolizeiinspektion Suhl über eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz einer Arztpraxis in der Meininger Straße in Wasungen. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen und übergab es der Polizei. Es stellte sich jedoch heraus, dass die Abschrift fehlerhaft war. Ein Verursacher konnte bislang nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet nun Zeugen sich zu melden.

posted by
Unfall beim Überholen zwischen Stadtlengsfeld nach Hämbach

Dienstagmittag befuhren insgesamt vier Fahrzeuge die Landstraße von Stadtlengsfeld nach Hämbach. Der Fahrer des letzten Fahrzeuges der Kolonne wollte die vor ihm fahrenden Autos überholen und stieß, als er auf der Höhe des vorletzten PKW war, seitlich mit diesem zusammen, da dessen Fahrer ebenfalls zum Überholen ausscherte. Verletzt wurde niemand, es blieb bei Blechschäden.

posted by
Reh springt in Auto zwischen Andenhausen und Brunnhartshausen

Ein 27-jähriger Opel-Fahrer befuhr Montagabend die Landstraße von Andenhausen nach Brunnhartshausen. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn und der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Das Wildtier verendete am Unfallort und am Opel entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

posted by
Autofahrerin geriet auf die Gegenfahrbahn in Meiningen

Eine 34-jährige Autofahrerin befuhr Montagabend die Henneberger Straße in Meiningen in Richtung Stadtmitte. Aus ungeklärter Ursache kam sie zu weit auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem PKW einer 37-Jährigen zusammen. Beide Autos wurden beschädigt und die 37-jährige Frau sowie ihr 36-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht.

posted by
Ortsschild von Unterrohn herausgerissen und abtransportiert

Ein bislang unbekannter Täter machte sich in der Zeit von Samstag bis Sonntag am Ortsschild von Unterrohn in der Salzunger Straße zu schaffen.

Er entfernte das gesamte Schild mit Betonfuß und Rohr und schleifte es anschließend etwa 50 Meter weit über eine Wiese. Dort entfernte er das Schild selbst aus der Einfassung, nahm dies mit und ließ den Rest zurück.

posted by
Opel Transporter in Bad Salzungen beschädigt – Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr einen Opel Transporter, der auf einem Parkplatz in der Fritz-Wagner-Straße in Bad Salzungen geparkt war. Ohne sich um den Schaden im Bereich des Hecks zu kümmern, verließ der Unbekannte den Unfallort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03695 551-0 bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen zu melden.

posted by
Schlittenfahrt auf Müllsack endet mit gebrochener Schulter bei Fladungen

Der Ausflug zu einer Schlittenfahrt endete am Sonntagnachmittag für einen 33-Jähriger im Krankenhaus.

Der Mann fuhr mit dem Plastikgefährt einen Hang zwischen Thüringer Hütte und Rother Kuppe herunter, als er in einer Bodenwelle abhob und mit relativ hoher Geschwindigkeit vom Schlitten geschleudert wurde.

Durch den Aufprall zog er sich nach ersten Erkenntnissen eine Fraktur der linken Schulter zu.

Er wurde mittels eines Rettungshubschraubers nach Fulda in die Klinik geflogen.

posted by
Kein 15-Kilometer Radius im Wartburgkreis – Nur Empfehlung

Landrat Reinhard Krebs möchte hier die Bewohner des überwiegend ländlichen Raums nicht zusätzlich benachteiligen. Es gilt der 15-Kilometer Radius für Freizeitgestaltung und Ausflüge daher nur als Empfehlung Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie.

posted by
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Roßdorf und Rosa – 3 Menschen verletzt

Am Freitag, dem 08.01.201, kam es um 15:30 Uhr auf der Straße zwischen Roßdorf und Rosa zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten.

Ein 25-jähriger PKW-Fahrer verlor aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in ein entgegen kommendes Fahrzeug. Die drei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeuges, eine 5-jährige, eine 47-jährige und ein 43-ähriger, wurden leicht verletzt.

Die Fahrbahn musste durch die Feuerwehr gereinigt werden.

posted by
Falscher Fünfziger in Wasungen aufgetaucht

Am Freitag, dem 08.01.2021, staunte eine 69-jährige Frau nicht schlecht, als sie in einem Supermarkt in Wasungen bezahlen wollte. Der Geldschein den sie verwenden wollte, stellte sich als Falschgeld heraus. Der Schein wurde durch die Beamten der Polizei Meiningen sichergestellt. Zur Herkunft des Gelscheins laufen die Ermittlungen.

posted by
Arbeiter zwischen LKW eingeklemmt – Arbeitsunfall in Bad Salzungen

Am 08.01.2021 ereignete sich um 09:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Bad Salzunger Büßergasse.

Hier waren hintereinander ein Lkw sowie ein Transporter geparkt. Da der Lkw beladen werden sollte, war die Ladebordwand geöffnet. Ein Mitarbeiter der dort tätigen Firma wollte die Position des Lkw noch einmal verändern und fuhr daher ein Stück rückwärts.

Hier befand sich in diesem Moment jedoch ein weiterer Mitarbeiter, welcher in der Folge zwischen der geöffneten Ladebordwand und dem geparkten Transporter eingeklemmt wurde.

Der 30 Jahre alte Mann wurde dabei leicht verletzt und durch einen Rettungswagen ins Klinikum Bad Salzungen verbracht.

Am Transporter entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

posted by
Verkehrsunfallflucht in Tann – Zeugen gesucht

Am Samstag, 09.01.2021 kam es in der Zeit zwischen 07.00 Uhr und 19:45 Uhr zu einer Unfallflucht auf dem Firmenparkplatz der Hans Kaiser GmbH & Co KG, Am Weinberg 3b in Tann.

In diesem Zeitraum wurde vermutlich durch einen Pkw bei einem grauen VW Passat die linke hintere Tür eingedrückt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Hinweise zu o.g. Ereignis bitte an die Polizeistation Hilders unter Tel: 06681/9612-0

posted by