more news

Eintracht-Fan Robin Döll aus Wiesental singt für Lissabon.

Er schaffte es ins Fernsehen, in überregionale Medien und war in den sozialen Netzwerken ein viraler Hit:Robin Döll aus Wiesenthal im Wartburgkreis wurde mit seinem musikalischen Auftritt in Lissabon vor dem Euro-League-Hinspiel der Frankfurter Eintracht zu einer kleinen Berühmtheit.

posted by
Radfahrer wird in Bad Salzungen angefahren und stirbt

Ein 67-jähriger Skoda-Fahrer überholte Mittwochabend zwei Radfahrer auf der Werrastraße in Bad Salzungen. Nach ersten Erkenntnissen scherte er danach zu zeitig wieder ein, um anschließend in die Straße "Grundhof" abzubiegen. Dabei stieß der Skoda-Fahrer mit einem der Radfahrer zusammen, der daraufhin stürzte. Der 65-jährige Mann trug keinen Fahrradhelm, erlitt schwerste Kopfverletzungen und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Meiningen geflogen werden. Er verstarb am Donnerstagmorgen.

posted by
Verlorene Fahrzeugteile führen zum Unfall bei Sünna und Buttlar.

Eine Gefahrenbremsung musste Mittwochabend ein 59-jähriger Renault-Fahrer auf der Strecke zwischen Sünna und Buttlar einleiten.Ein Lastwagen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war, verlor Teile der Verkleidung, die auf der Fahrbahn landeten. Der Renault-Fahrer bremste und konnte rechtzeitig anhalten. Der hinter ihm fahrende 47-jährige BMW-Fahrer bremste auch, kam aber nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, so dass er auf den Renault auffuhr.Glücklicherweise wurde niemand verletzt, es blieb bei Blechschäden.

posted by
Unfall zwischen Eckardts und Roßdorf.

Eine 28-jährige Ford-Fahrerin befuhr am Mittwochmorgen die Landstraße zwischen Eckardts und Roßdorf. An der Einmündung zur Landstraße nach Roßdorf missachtete sie die Vorfahrt einer 21-jährigen Opel-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die 28-Jährige schwer und die 21-Jährige leicht verletzt wurden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

posted by
Wer kennt den Dieb aus dem Krankenhaus – Polizei bittet um Hinweise

Bereits am 13.10.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter das Portemonnaie einer 64-jährigen Frau aus ihrem Patientenzimmer im Suhler Klinikum.Anschließend hob der Unbekannte 150 Euro vom Konto der Geschädigten ab und versuchte kurze Zeit später zusätzlich 1.000 Euro abzuheben, was aber nicht glückte, da das Tageslimit überschritten wurde.Mit richterlichem Beschluss wird nun die Öffentlichkeit gebeten, die Polizei bei ihren Ermittlungsarbeiten zu unterstützen. Wer kennt die abgebildete Person und kann Hinweise geben. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Suhler Polizei.

posted by
Spring-Break-Party – Kirmesgesellschaft Neuswarts freut sich auf Euch 27.4.19.

Liebe Partyfreunde aus nah und fern,Die Kirmesgesellschaft Neuswarts läd alle Gäste recht herzlich zu unserer 10. Spring Break Party am Samstag den 27.04.2019  nach Neuswarts in die Festscheune ein.Mit DJ X-Dreams ist für ordentlich Musik gesorgt und es gibt Getränke zu günstigen Preisen.Also komm vorbei und feier mit uns!Auf Euer kommen freut sich die Kirmesgesellschaft Neuswarts.

posted by
Feier der Heiligen Woche im Pfarramt Roßdorf-Wernshausen 19.-21.4.19.

Das Ev.-Luth. Pfarramt Roßdorf-Wernshausen lädt herzlich zu den Gottesdiensten von Karfreitag bis Ostermontag ein. Am Karfreitag treffen wir uns zur Sterbestunde Jesu, um 15 Uhr zum Gottesdienst in der Laurentiuskirche Eckardts.Die Feier der Hl. Osternacht, in der wir uns die siegreiche Auferstehung Jesu vergegenwärtigen, beginnt am Karsamstag um 21 Uhr am Osterfeuer im Pfarrgarten Roßdorf.Am Ostersonntag feiern wir die Auferstehung unseres Herrn um 10.00 Uhr in Helmers. Fortgesetzt wird die Auferstehungsfeier am Ostermontag um 9.00 Uhr in der Kirche Wernshausen. Anschließend laden wir herzlich zu einem Osterbrunch ein.

posted by
Unfallflüchtigen in Oechsen nachgefahren und Nummer notiert.

Zu einem Spiegelklatscher kam es am Dienstagnachmittag, als eine 55-jährige Dacia-Fahrerin auf der Landstraße von Vacha nach Oechsen fuhr. Der Fahrer des ihr entgegenkommenden KIA setzte anschließend seine Fahrt unerlaubt fort. Die 55-Jährige hielt nach dem Unfall einen anderen PKW an und bat den Fahrer, dem Unfallflüchtigen nachzufahren und sich das Kennzeichen zu notieren. Dies tat der Mann und übergab es der Geschädigten. Die Polizisten ermittelten einen 69-jährigen Mann, der sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten muss.

posted by
Zweimal Reh und ein Schwein – Wildunfälle im Wartburgkreis.

Drei Wildunfälle gab es am Dienstag im Bereich der Polizeiinspektion Bad Salzungen. So nahmen die Beamten am Morgen einen Unfall zwischen Breitungen und Witzelroda auf, bei dem der Renault eines 61-Jährigen durch ein querendes Reh beschädigt wurde. Der Zweite ereignete sich am Nachmittag zwischen Oechsen und Oberalba, als ein Reh in den VW einer 48-jährigen Frau rannte und anschließend flüchtete. Am späten Abend kam es zum dritten Unfall im Bad Salzunger Bereich. Ein Wildschwein lief einem 49-jährigen Opel-Fahrer vor das Fahrzeug und wurde überfahren. Personen wurden nicht verletzt, es blieb bei Blechschäden.

posted by
Auto abgewürgt – Zwei Fahranfänger bauen Unfall in Ostheim – Zeugen gesucht

Es ist jedem schon einmal passiert: Auto „abwürgt“. Meistens bleibt dies jedoch ohne Folgen. Anders erging es am 16.04.2019, gegen 07.45 Uhr, einer 18-jährigen Fahranfängerin mit ihrem Audi.Als sie vom Parkplatz zwischen Ostheim und Nordheim in Richtung Ostheim auf die B285 einfahren wollte, passierte ihr das oben genannte Missgeschick. In diesem Moment fuhr ein 18-Jähriger, ebenfalls Fahranfänger, aus Richtung Nordheim/ Rhön heran und touchierte den Pkw der jungen Dame. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.Glücklicherweise blieben die beiden Heranwachsenden unverletzt.

posted by
Ostereiersuche rings um die Fischbacher Wanderhütte 21.4.19

Alle sind herzlich eingeladen!Zum Ostereiersuchen rings um die Fischbacher Wanderhütte am Ostersonntag: 21.04.2019 ab 13.00 UhrFür Kaffee und Kuchen und leckeren Bratwürsten sowie Getränken aller Art ist bestens gesorgt. Für alle Kinder hat der Osterhase bunte Eier und Süßigkeiten rings um die Wanderhütte versteckt!Wir freuen uns auf viele Ostereiersucher und wünschen allen ein schönes Osterfest!Fischbacher Wanderverein

posted by
Semino Rossi Konzert in Schmalkalden – Perfektes Geschenk für Ostern 3.5.19.

Passion und Temperament schreibt man Latinos gerne zu. Das gilt erst Recht für einen stolzen Argentinier wie Semino Rossi.Sinnlichkeit und Leidenschaft gemischt mit spanisch melodiösen Rhythmen und Tänzen wie dem Tango bringt er im Frühling live mit seiner 12 Mann starken Band & Special Guest Manolo Voice of the Gypsies auf die Bühnen. SEMINO ROSSI unplugged – Latino Tournee 2019Freitag, dem 3.5.2019Mehrzweckhalle SchmalkaldenEinlass ab 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

posted by
Geil!!! Jetzt wird für Kilian in Hümpfershausen getanzt 21.4.19

Am 21.04.2019 veranstaltet die Gemeine Hümpfershausen mit Ihren Vereinen und der Feuerwehr eine Tanzveranstaltung in der Hahnberghalle.Motto: Die Rhön tanzt für Kilian!Beginn : 21.00 UhrBand: Die Letzte RettungDer Gewinn und die eingehenden Spenden für diese Aktion gehen zu 100 % an die Eltern von Kilian. Auch sind uns im Vorfeld schon einige Spenden zugesichert worden und wir hoffen auf weitere Spender.Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

posted by
Kochtopf vergessen – Feuerwehreinsatz in Ostheim

Nochmal Glück im Unglück hatten die Bewohner eines Mehrfamilienwohnhauses in Ostheim. Im Laufe des Vormittags nahmen Bewohner das Anschlagen eines Rauchmelders aus der Nachbarwohnung wahr. Als ihnen an der betroffenen Wohnungstür niemand öffnete, verständigten sie zuerst den Notruf und anschließend weitere Familienangehörige, welche sich mittels eines Zweitschlüssels Zutritt zur Wohnung verschaffen konnten. Wie sich dann heraus stellte, war der Auslöser für den Alarm ein auf der eingeschalteten Herdplatte vergessener Kochtopf aus dem Rauch aufstieg. Beim Eintreffen der Feuerwehr war nur noch wenig Qualm in der Küche vorhanden, sodass es ausreichte die Fenster zum Lüften zu öffnen. Kurze Zeit später trafen auch die Mieter der Wohnung ein, die Betroffene gab, an beim Einkaufen gewesen zu sein und vergessen zu haben die Herdplatte auszuschalten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, lediglich der verschmorte Kochtopf ist als Schaden zu beklagen.

posted by
Brand in Kaltensundheim – Feuerwehr im Einsatz

Um 21.15Uhr ist heute Abend in Kaltensundheim ein Feuer ausgebrochen.Nach ersten Erkenntnissen brennt ein Anbau eines Wohnhauses in der Feldstraße. Mehrere Feuerwehren sind im Einsatz. Die Kameraden versuchen das übergreifen auf die Anliegenden Häuser zu verhindern.Auch die Drehleiter von Kaltennordheim ist vor Ort. Ebenso unterstützen Kameraden der Feuerwehr Meiningen.Verletzte gibt es nach ersten Erkenntnissen nicht. Das Feuer ist nun unter Kontrolle.

posted by
Fackel und Laternenumzug – Osterfeuer in Kaltennordheim am 20.4.19

Am Ostersamstag um 19.30 Uhr, beginnt der jährliche Fackel- und Laternenumzug am Feuerwehrhaus in Kaltennordheim.Von dort aus geht es über Steinweg, Meiningerstraße, Feldabahnstraße und Gartenstraße zum Festplatz, wo gegen 20.00 Uhr das Feuer entzündet wird.Für Speisen und Getränke ist gesorgt, musikalische Unterstützun gibt es durch die „ Kaltennordheimer Spatzen “

posted by
Faszination Fliegen – Eine Zeitreise in der DESCHAUER Galerie Geisa 26.4.19.

Der Förderverein Kunst, Kultur und Wissenschaft Geisa e.V. und die Stadt Geisa laden zur nächsten Abendveranstaltung in die ANNELIESE DESCHAUER Galerie ein.Am Freitag, 26. April 2019, um 19:30 Uhr gibt es einen interessanten Abend unter dem Thema „Faszination Fliegen“ zu erleben.Fluglehrer und passionierter Gleitschirmflieger Franz Grapke aus Geisa entführt die Besucher in eine Zeitreise von Leonardo da Vinci bis zur Fliegerei der Gegenwart. Sie erleben einen unterhaltsamen Abend mit beeindruckenden Fotos und faszinierenden Videos.Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur nächsten Abendveranstaltung „Faszination Fliegen“ am Freitag, 26. April 2019 um 19:30 Uhr in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie, Schlossplatz 1+2 in Geisa.Der Eintritt zur Eröffnungsveranstaltung ist frei, um eine Spende für weitere Projekte des Vereins wird gebeten.

posted by
Kurzzeitige Gesamtsperrung der B62 in Dorndorf

Aufgrund von Reparaturarbeiten an der Behelfsumfahrung an der Brückenbaustelle in Dorndorf, wird am Mittwoch, 17.04.2019 im Zeitraum zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr für ca. 15 min die Bundesstraße 62 durch Kräfte der Polizei kurzzeitig voll gesperrt.
Die Straßenverkehrsbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer, wenn möglich, den Streckenabschnitt im besagten Zeittraum großräumig zu umfahren.

posted by
Posaune & Orgel – Osterkonzert in Urnshausen 21.4.19.

Herzliche Einladung zum Osterkonzert nach Urnshausen. Am Sonntag, den 21. April 2019 findet um 17.30 Uhr in der Elisabethkirche ein tolles Klangerlebnis statt.Mit dabei ist die Jungbläsergruppe, der Posaunenchor Völkershausen und der Posaunenchor Dermbach. Auch Organist Niklas Conrad ist mit dabei und lässt die herrliche Orgel passend zu den Bläsern erklingen.Im Anschluss wird zu Bratwurst und Getränken zu einem herzlichen Beisammensein eingeladen.Die Veranstalter, der Posaunenchor Urnshausen/Bernshausen/Wiesenthal freuen sich über Ihr kommen.

posted by
Unfall mit Muldenkipper in Ketten – Fahrer schwer verletzt.

Am Samstag, um 10 Uhr kam es in der Rößbergstraße in Ketten zu einem Unfall mit einem sogenannten Dumper. Ein 67-jähriger Mann fuhr mit dem mit Holz beladenen Vorderkipper auf einer Wiese, als er mit dem rechten Vorderrad auf einen dort stehenden Anhänger auffuhr. Dadurch veränderte sich die Gewichtsverteilung und der Dumper stürzte nach links um. Der schwer verletzte Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Fulda geflogen.

posted by
Reh rennt vor Wiesenthal ins Auto und flüchtet

Am Sonntag, um 00:40 Uhr kam es auf der Landstraße von Dermbach ca. 100 Meter vor Wiesenthal zu ein Wildunfall. Der Fahrer eines Pkw Audi konnte mit diesem einen Zusammenstoß mit einem Reh nicht vermeiden, als es unvermittelt auf die Straße sprang. Das Reh konnte noch flüchten. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro.

posted by
Pole überfährt Stoppschild in Bad Salzungen – Kein Führerschein.

Am Freitag um 10:45 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Silge in Bad Salzungen den Fahrer eines Pkw Mercedes.Dieser hatte zuvor ein Stop - Schild "überfahren". Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 29-jährigen Polen bereits seit November 2018 ein Fahrverbot vorliegt.Eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde aufgenommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

posted by
Mit der Bong auf der Straße – Nackt in der Polizei – Horrortrip in Meiningen.

Am Samstag, den 13.04.2019 gegen 19:15 Uhr wurden Beamte der Meininger Polizei auf eine junge Frau aufmerksam, welche unmittelbar vor der Dienststelle auf der stark frequentierten Leipziger Straße lief und sich auf die Straße legte, sodass Fahrzeuge anhalten mussten.Sie hatte eine zum Cannabiskonsum übliche Wasserpfeife mit entsprechenden Verbrennungsrückständen dabei, welche sie aufgrund der Ausmaße des Exemplars ganz offensichtlich mitführte.Die 23-Jährige wurde durch die Beamten angesprochen und zur Dienststelle verbracht. Dabei zeigte sich die junge Frau aggressiv, entkleidete sich teilweise und schlug nach den Beamten, welche Zwang anwenden mussten, um der Situation Herr zu werden.Auf der Dienststelle wurde sie einem Arzt vorgestellt, welcher die Einweisung in eine Fachklinik anwies. Die Behandlung musste aufgrund des renitenten Verhaltens ebenfalls durch die Polizei begleitet werden. Hierbei verletzte die Frau einen Beamten, sodass dieser vorerst nicht mehr dienstfähig war.Ein Drogenvortest reagierte positiv auf mehrere verbotene Substanzen.

posted by
Autofahrer hielten zum Glück an – Trunkenbold ohne Bewusstsein in Ostheim.

Einer Streife der Polizeiinspektion Mellrichstadt fiel am frühen Samstag morgen ein männliche Person auf, welche in der Nordheimer Straße, auf dem dortigen Gehweg, lag und schlief. Zunächst reagierte der Trunkenbold nicht auf die Ansprache durch die Streife, woraufhin sich die Polizeibeamten veranlasst sahen, einen Krankenwagen hinzuzurufen. Nachdem der Krankenwagen eingetroffen war, erwachte der Trunkenbold nun plötzlich und „erblühte“ zu neuem Leben. Der Trunkenbold wurde nun nach Hause gebracht und seinem Bruder übergeben. Die Kosten für den Polizeigewahrsam werden den Trunkenbold nun in Rechnung gestellt.

posted by
37-jähriger Roller Fahrer ohne Führerschein in Vacha unterwegs

Am Donnerstag Nachmittag kontrollierten Beamte in der Völkershäuser Straße in Vacha einen 37-jährigen Fahrer eines Elektrorollers. Dieser Roller ist laut Betriebserlaubnis bis 45 km/h zugelassen. Da der Fahrer keine entsprechende Fahrerlaubnis besitzt, wurde gegen ihn eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis aufgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

posted by
Blickfänge im Landratsamt Wartburgkreis – Christina Nolte zeigt ihre Arbeiten 6.6.19.

Am Freitag, 12. April, um 18 Uhr, wird im Landratsamt Wartburgkreis eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Blickfang“ stellt Christina Nolte, eine Künstlerin aus Jena, ihre Arbeiten aus.Als Ausgleich zur Arbeit begann Christina Nolte in ihrer Freizeit zu malen. Anfangs eignete sie sich die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten autodidaktisch an. Seit 1997 besucht Christine Nolte regelmäßig Kurse namhafter Künstler wie Eckhard Funk, Karin Kuthe, VOKA, Siegfried Santoni u.a. Das dort Gelernte wirkte sich nachhaltig auf ihre Malerei und ihre Arbeiten aus. Die Künstlerin präsentierte bereits in verschiedenen Ausstellungen, beispielsweise in Jena, Eisenberg, Naumburg, Bad Berka, Gera, Wittlich/Rheinland-Pfalz u.a. ihre Werke mit großem Erfolg.Die Ausstellung kann vom 12. April bis zu 6. Juni zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes in der Erzberger Allee 14, Bad Salzungen, im Lichthof (2. Etage) besucht werden.

posted by
VR-Bank Kaltennordheim verhindert großen Betrug – 25000 Euro gesichert.

Heute kam eine 77-Jährige Frau aus der Rhön in die Filiale der  VR-Bank Fulda in KaltennordheimDie Dame wollte stolze 25.000Euro von Ihrem Konto abheben. Sie erzählte, dass einem Verwanden etwas schlimmes geschehen ist. Deswegen brauche sie sofort das Geld, um dem Verwandetn aus der Notlage zu helfen. Das Geld sollte später abgeholt werden.Den Mitarbeitern der Filiale kam das Ganze aber sehr verdächtig vor. Sie sprachen mit der Frau und riefen zusammen alle Familienmitglieder und Verwandte an. Keine wusste etwas von einem Notfall, allen geht es gut.Die Oma ist auf den sogenannten Enkeltrick hereingefallen. Bei dem Trick werden Menschen angerufen, ihnen wird eine Lügengeschichte erzählt, meist das etwas Schlimmes passiert sei. Dann wird nach Geld gefragt. Die Anrufer verwickeln die meist älteren Menschen so stark in das Gespräch, dass sie denken der Anruf wäre echt.Die Angestellten der VR-Bank riefen die Polizei. Die Frau wurde nach Hause begleitet. Die 25000 Euro sind nicht verloren.

posted by
Kinderschutzfachkräfte für Kindertagesstätten ausgebildet.

Von Januar bis April 2019 bildete Sie – zusammen mit Susanne Borris, Freiberufliche Pädagogin und den Netzwerkpartnern der Schwangerschaftsberatungsstelle Schmalkalden, dem Frauenhaus und der Interventionsstelle Hanna in Meiningen sowie Dr. Jana Oechel vom schulmedizinischen Dienst im Landratsamt – die Kinderschutzfachkräfte für 20 Kindertagesstätten im Landkreis aus.

posted by
Pferde Hasser schlägt wieder zu – Stute Luna aufgeschlitzt.

Leider hat der Pferdehasser, der gerade sein sein Unwesen in der Region treibt schon wieder zugeschlagen.Diesmal hat er in Springstille die zweijährige Stute Luna schwer verletzt. Das ganze muss am Mittwoch Nachmittag passiert sein. Der Täter scheint keine Skrupel zu haben auch am Tag zuzuschlagen. Denn auch Nachbarn und die Besitzer waren in der Nähe zu Gange. Gesehen hat aber leider niemand etwas.Die Tierärztin vermutet den selben Täter wie in Trusetal. Die Wunden wurden mit der gleichen Vorgehensweise dem Pferd im Genitalbereich zugefügt. Die Schnitte wurden versorgt und wieder zugenäht. Dem Pferd geht es den Umständen entsprechen gut.Die Kriminalpolizei ist nun eingeschaltet.

posted by
8000 Euro Schaden beim Ausparken in Bad Salzungen.

Am Mittwoch, den 11.04.19, wollte eine 59 Jährige Seat Fahrerin gegen 16:25 Uhr in Bad Salzungen von einer Parkbucht auf die Bahnhofstraße auffahren. Hierbei übersah sie einen VW, welcher auf der Bahnhofstraße fuhr. Es kam zur Kollision. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 8000,-.

posted by
Dieb von Meiningen in Suhl verhaftet – Schon 2 Haftbefehle.

Am 10.04.2019 kam es gegen 15:35 Uhr in Meiningen in einem Geschäft zum Diebstahl eines hochwertigen Zippo-Feuerzeuges im Wert von 79 Euro. Der namentlich bekannte Dieb konnte vom Tatort flüchten. Eine Fahndung verlief anfänglich ohne Erfolg. Ca. 1h Stunde später wurde der Polizei in Suhl vom Rewe-Markt ein weiterer Diebstahl gemeldet. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um den gleichen Täter wie in Meiningen handelte. Das Diebesgut aus dem Geschäft in Meiningen hatte er noch dabei. Dazu kam, dass er in Begleitung einer 2. männlichen Person war, welche mit 2 Haftbefehlen gesucht wurde. Der Dieb wurde nach Abschluss der Maßnahmen von der Polizei wieder entlassen. Sein Begleiter hingegen wurde aufgrund der bestehenden Haftbefehle festgenommen.

posted by
4 Autos kaputt – 4 Verletzte – Auffahrunfall in Dreißigacker.

Am 10.04.2019 gegen 11:00 Uhr kam es in Dreißigacker zu einem größeren Verkehrsunfall. Der erste PKW-Fahrer befuhr die Herpfer-Straße mit dem Ziel nach links auf ein Grundstück einzubiegen. Aufgrund des Gegenverkehrs musste er verkehrsbedingt halten. Die 2 hinter ihm fahrenden Fahrzeuge sahen den Abbiegevorgang rechtzeitig und konnten anhalten. Das 4. Fahrzeug übersah den vor ihm statt findenden Anhaltevorgang und fuhr auf das 3. Fahrzeug auf. Durch die Kollision wurden alle 4 beteiligten Fahrzeuge aufeinander geschoben. Bei diesem Unfall wurden 4 Personen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von ca. 16.000 Euro an den 4 Fahrzeugen.

posted by
Opel Motorhaube in Kaltenwestheim zerkratzt.

Im Zeitraum vom 06.04.2019, 13.00 Uhr bis 08.04.2019, 09.30 Uhr kam es in der Kreuzgasse in Kaltenwestheim zu einer Sachbeschädigung an einem PKW Opel. Das Fahrzeug war abgeparkt und wurde durch die Fahrzeugbesitzerin beschädigt vorgefunden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

posted by
B19 – Mazda-Fahrerin landete im Straßengraben bei Barchfeld.

Bereits am Montag ereignete sich gegen 07:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der B19 zwischen Barchfeld und Breitungen. Eine 30 Jährige Mazda-Fahrerin geriet aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und landete im Straßengraben. Die Fahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 6000,- und es musste abgeschleppt werden.

posted by
Bilder eines Wanderers – Ausstellung in Dermbach noch bis 6.6.19.

Das Museum der Thüringischen Rhön in Dermbach zeigt aktuell eine Ausstellung über das Wunder unserer nahliegenden Natur, der Rhön und seine Magie. Wanderziele, Kräuter vom Rand die Wanderwege, und eine bezaubernder Bilder Ausstellung „Bilder eines Wanderers“ vom Dermbacher, Thomas Wehner.Die einzigartige Kulturlandschaft der Rhön, geprägt von unbewaldeten Kuppen, lieblichen Tälern, Mooren und Heckenlandschaften, lässt Blicke schweifen und Gedanken Flügel wachsen. Wertvolle Landschaftsräume und die seltene Flora und Fauna lies die Rhön 1991 zum anerkannten Biosphärenreservat werden. Mehr als 6.000 km ausgeschilderter Wanderwege laden im 3-Ländereck zur aktiven Erholung ein.Die Ausstellung mit den Bildern von Thomas Wehner ist noch bis zum 6. Juni 2019 zu sehen.

posted by
Hund Sam in Stadtlengsfeld vermisst.

Am Dienstag Morgen ist gegen 7.30uhr Hund Sam mit seinem Herrchen aus Stadtlengsfeld & Menzengraben spazieren gegangen. Dort ist er plötzlich in Richtung Wald abgehauen. Bisher kam er leider nicht zurück.

posted by
Telefonbetrüger versuchen es wieder – Vorsicht bei Anrufen.

Am Montagvormittag erhielt ein 71-Jähriger Mann aus Rotterode einen Anruf, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass er bei einer Umfrage 38.500EUR gewonnen hätte. Um das Geld zu erhalten, müsse er allerdings Wertkarten eines Online-Spieleanbieters im Wert von 800EUR kaufen und diese übergeben. Der Mann reagierte allerdings richtig, folgte den Anweisungen des Anrufers nicht und informierte die Polizei. Die Polizei warnt erneut vor solchen Telefontrickbetrügern. Geben Sie keine Daten an die Anrufer heraus, überweisen sie niemals geforderte Geldbeträge und informieren Sie in jedem Fall umgehend die Polizei. Weiterhin werden Personen gebeten, die ebenfalls Opfer dieser Betrugsmasche geworden sind, sich an die Polizei zu wenden und die Sachverhalte zur Anzeige zu bringen.

posted by
XBox nach heftigen Streit geklaut – 24-Jähriger rastet in Nordheim aus

In Nordheim geriet ein amtsbekanntes Pärchen wiedermal in Streit.Dabei beleidigte der 24-Jährige seine 29-Jährige Freundin mit unschönen Worten. Als die Frau daraufhin die Wohnung verließ, rastete der Mann derart aus, dass er eine Schranktür aus den Angeln riss und den Fernseher zerschlug.Beim Verlassen der Wohnung, nahm er unerlaubterweise noch die XBox seiner Freundin mit. Diese erstattete Anzeige unter anderem wegen Sachbeschädigung, Diebstahl und Beleidigung.

posted by
Brand im Basaltwerk F. C. Nüdling bei Hilders – Produktion geht gedrosselt weiter

In der Basaltstraße in Ehrenberg/Hilders brennt es seit etwa 13:05 Uhr in der Halle eines Basaltwerks.Nach derzeitigem Erkenntnisstand haben dort Förderbänder Feuer gefangen. Aktuell kommt es zu einer starken Rauchentwicklung.Personen sind nach erstem Augenschein jedoch nicht in Gefahr oder verletzt worden.Das DRK, Polizei un die Feuerwehren aus Ehrenberg, Hilders, sowie die Feuerwehr Fulda ist der Drehleiter vor Ort.  Die Feuerwehr bekämpft derzeit die Flammen. Zur Brandursache sowie zur Schadenshöhe sind momentan noch keine Aussagen möglich.

posted by
Küchenbrand in Tann – Feuerwehr im Einsatz.

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Tann zu einem Küchenbrand nach Tann/Esbachsgraben gerufen.Beim Eintreffen fand die Feuerwehr eine völlig verrauchte Küche vor. Unter schwerem Atemschutz wurde mittels Brandschutzvorhang ein Ausbreiten des Brandrauches in das gesamte Wohnhaus weitestgehend unterbunden.Es wurde eine gezielte Abluftöffnung geschaffen und mit Überdrucklüfter der Verrauchung entgegen gewirkt. Der Angriffstrupp hat die Brandbekämpfung mit Hohlstrahlrohr eingeleitet und konnte kurz darauf 'Feuer aus' vermelden.Im Einsatz waren das ELW1, StLF20/25 sowie SW1000 mit 11 Einsatzkräften.

posted by
Auto und Apfelbäumchen mit Absicht in Ostheim beschädigt.

In der Nacht vom Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 02.00 Uhr, hatte ein 24-Jähriger seinen Pkw in der Marktstraße Höhe Steinig in Ostheim abgestellt.Als er zu seinem Mazda zurückkam, stellte er fest, dass dieser mehrere Beschädigungen aufwies. Die beiden anderen Fahrzeuge, welche rechts und links neben seinem geparkt waren, waren nicht beschädigt, sodass von einer zielgerichteten Tat auszugehen ist. Der Halter des Pkw konnten den Beamten einige Zeugen nennen, welche Angaben zu dem Fall machen können.Sollte noch jemand eine Beobachtung in der fraglichen Zeit gemacht haben, wird er gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mellrichstadt, unter Tel. (09776) 806-0, in Verbindung zu setzen. / Im hinteren Bereich des „Hämig“, ebenfalls in Ostheim knickten unbekannte Täter ein frisch gepflanztes Apfelbäumchen ab.Dies geschah vermutlich in der Zeit vom Samstag, 06.04.2019, 20 Uhr bis Sonntag, 07.04.2019, 14 Uhr.

posted by
Positiv auf Cannabis – Audi Fahrt endet in Kaltennordheim.

Ein 33 jähriger Audi Fahrer wurde am 07.04.2019 gegen 10.00 Uhr in Kaltennordheim einer Kontrolle unterzogen. Ein beim Fahrzeugführer durchgeführter Drogenschnelltest regierte positiv auf Cannabis. Die Beamten veranlassten ein Blutentnahme im Klinikum und untersagten die Weiterfahrt.

posted by
Amtsblatt VG Hohe Rhön – April 2019

Das Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ mit den Gemeinden Aschenhausen, Birx, Erbenhausen, Reichenhausen, Schafhausen, Frankenheim, Stadt Kaltennordheim, Kaltensundheim, Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Melpers, Oberkatz, Oberweid und Unterweid.

posted by
Landkreis SM sucht Läufer für Halbmarathon in Polen.

Welche Läuferinnen und Läufer möchten beim 39. Bytówer Halbmarathon (Gochenlauf) vom 30. Mai bis 3. Juni 2019 dabei sein? Angetreten wird über die - für den Halbmarathon typische - Distanz von 21 Kilometern.Seit vielen Jahren ist der Landkreis Schmalkalden-Meiningen mit einer Delegation beim traditionsreichen Gochenlauf vertreten. Mit dem Landkreis Bytów ist der Landkreis Schmalkalden-Meiningen durch eine enge Partnerschaft in besonderer Weise verbunden. Die Fahrt nach Bytów bietet eine tolle Möglichkeit, den Partner-Landkreis näher kennenzulernen, die polnische Gastfreundschaft zu genießen und sich mit anderen Laufbegeisterten zu messen.

posted by
Die dunkle Pracht – Kunstglas aus Wasungen – Aktuelle Ausstellung im Damenstift.

Die erste Sonderausstellung „Die dunkle Pracht – Kunstglas aus Wasungen und Thüringen“ zeigt aktuell, auf drei Etagen über 220 verschiedene Erzeugnisse aus Schwarzglas. Sie wurden von 12 verschiedenen Herstellern aus Thüringen veredelt und spiegeln exemplarisch die Formen- und Mustervielfalt wieder. Zudem sind auch Erzeugnisse zweier Firmen aus Meiningen und Zella-Mehlis vertreten, die während des Bestehens des VEB Kunst- und Hohlglasveredlung Wasungen diesem zugeordnet wurden. In der Museumsetage erwarten den Besucher einige besondere Raritäten. Die Exponate mit Hochemail sind herausragende Einzelstücke, die nicht in die Massenproduktion übergingen. Im Obergeschoss sind ebenfalls über einhundert Objekte ausgestellt und dokumentieren beispielhaft die Formen- und Mustervielfalt des VEB Kunst- und Hohlglasveredlung Wasungen. Die Sonderausstellung „Die dunkle Pracht – Kunstglas aus Wasungen und Thüringen“ ist bis zum Internationalen Museumstag am Sonntag, den 19. Mai 2019 im Stadtmuseum Wasungen zu sehen. An diesem Tag ist als Finissage eine Gesprächsrunde mit dem Sammler Dr. Müller geplant.

posted by
Genitalbereich von Sofia brutal verletzt – Tierhasser sticht in Trusetal zu

Ein Pferdeschänder hat gestern in Trusetal im Ortsteil Elmenthal zugeschlagen. Das Tier ist nach ersten Erkenntnissen mit einem spitzen Gegenstand im Genitalbereich brutal verletzt worden.Die Besitzerin des Pferdes wollte mit Ihr Reiten gehen und hat dann bemerkt dass die 10 Jahre alte Stute Sofia blutet. Darauf hin wurde ein Arzt verständigt.Die Verletzung war so schlimm, dass die Wunde genäht werden musste. Nach Angaben von der behandelten Tierarztin, muss sich das Drama in den frühen Morgenstunden zugetragen haben. Die Eigentümer haben Anzeige erstattet.

posted by
Wegen 28 Euro – Ladendieb will in Bad Salzungen flüchten

Am 05.04.2019 wurde ein Ladendieb auf frischer Tat in einem Lebensmittelgeschäft in der August-Bebel-Straße gestellt.Ein 28 Jahre alter Mann aus Bad Salzungen hatte zuvor mehrere Nahrungsmittel und Hygieneprodukte in seinem Rucksack versteckt und wollte anschließend den Laden verlassen, ohne den Betrag in Höhe von rund 28 Euro zu bezahlen. Dies blieb von einem Mitarbeiter des Geschäfts jedoch nicht unbemerkt.Er sprach den Dieb an und nahm ihn mit in das Büro, wo der Täter kleinlaut die Produkte wieder herausgab. Als es jedoch an die Feststellung seiner Personalien ging, versuchte der Mann zu flüchten, was ihm allerdings nicht gelang. Die Polizei wurde daraufhin verständigt, welche kurz darauf im Markt eintraf und sich des Täters annahm.

posted by
Zug der STB kollidiert mit Auto in Niederschmalkalden

Am 06.04.2019 gegen 13:00 Uhr kam es auf dem unbeschrankten Bahnübergang in der Ernst-Thälmann-Straße in Niederschmalkalden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Triebwagen der Süd-Thüringen-Bahn und einem PKW.Der PKW-Fahrer befuhr den Rosenweg mit der Absicht über die Bahngleise nach links in die Ernst-Thälmann-Straße einzufahren. Beim Abbiegevorgang über die Gleise übersah er den sich nähernden Zug/Triebwagen der STB (Fahrtrichtung Richtung Wernshausen), sodass es zu einem Zusammenstoß kam.Der Triebwagen war insgesamt mit 14 Fahrgästen und 2 Bahnbediensteten besetzt. Es wurde keine Personen verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeug wird insgesamt auf ca. 8000 Euro geschätzt.Bei der Unfallaufnahme waren zudem das Notfallmanagement der STB, sowie die Bundespolizei mit vor Ort.

posted by
Fahrradfahrer mit 2,79 Promille – Viele Drogenfunde in MGN & SM.

Am 06.04.2019 gegen 17:00 Uhr wurde in Meiningen in der Leipziger Straße ein Fahrradfahrer festgestellt, welcher in Schlangenlinien unterwegs war.Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er mit 2,79 Promille alkoholisert war. Gegen den Betroffenen wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. / Am 06.04.2019 gegen 22:25 Uhr fiel den Beamten während einer Fußstreife in Meiningen 2 Personen auf, welche beim Erblicken der Beamten nervös reagierten und etwas fallen ließen. Bei der sich anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass eine der 2 Personen gerade einen Joint bauen wollte. Bei der Durchsuchung der Person wurde weiteres Marihuana und ein Butterfly-Messer aufgefunden und sichergestellt.Gegen den Betroffenen wurde ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz eingeleitet.

posted by
Unfallflucht in Stepfershausen – Verursacher LKW gesucht.

Am 06.04.2019 gegen 15:00 Uhr kam es in der Ortslage Stepfershausen zu einer Unfallflucht. Ein bisher unbekannter LKW stieß hierbei auf einer beengten Fahrbahn gegen einen Betonpoller, welcher hierdurch beschädigt wurde. Wer Hinweise zu dem unbekannten LKW geben kann, wird gebeten, sich bei der PI Schmalkalden-Meiningen zu melden.

posted by
Reifen illegal im Wald verbrannt – Feuerwehr Tann & Wendershausen im Einsatz.

Die Feuerwehr Tann (Rhön) wurde heute gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Wendershausen e. V. zu einem Feuer oberhalb des Paradieshofs alarmiert.Hier waren tief schwarze Rauchwolken aufgestiegen woraufhin der Notruf stattfand. Die Lokalisierung der Einsatzstelle gestaltete sich schwierig, da die Rauchentwicklung beim Eintreffen der Feuerwehr kaum noch sichtbar waren.Dennoch konnte die Einsatzstelle zügig auf einer abgelegenen Wiese am Waldrand lokalisiert werden. An der Einsatzstelle fanden wir eine größere Feuerstelle vor auf der illegal größere Mengen Reifen und Silofolie verbrannt wurden, was auch die zeitweise starke Rauchentwicklung begründet. Die Hitzeentwicklung war so groß, dass umstehende Bäume bis in mehrere Meter Höhe verkohlt und verbrannt waren. Das restliche Feuer wurde gelöscht und die Polizei alarmiert.

posted by
B62: Motorradfahrerin aus Thüringen verunglückt bei Philippsthal.

Heute Abend verunglückte gegen 17:30Uhr auf der B 62 bei Philippsthal eine 25-jährige Motorradfahrerin aus Thüringen. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste stationär ins Klinikum Bad Hersfeld aufgenommen werden.Sie war mit ihrem BMW-Motorrad von einem Pkw erfasst worden, der ihr die Vorfahrt genommen hatte.Das schwer beschädigte Motorrad musste abgeschleppt werden.

posted by
6000 Euro Schaden nach Auffahrunfall in Leimbach.

Der Fahrer eines Ford Kleintransporters wollte Donnerstagabend von der Vachaer Straße in Leimbach nach links auf das Gelände eines Großmarktes abbiegen.Er musste verkehrsbedingt anhalten, was der hinter ihm fahrende 26-jährige Fahrer eines VW zu spät sah und auf den stehenden Ford auffuhr.Ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro entstand.

posted by
Alkohol am Steuer in Bad Salzungen und Dorndorf.

Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten Donnerstagabend einen 43-jährigen Fiat-Fahrer in der Merkerser Straße in Dorndorf. Den Polizisten wehte eine deutliche Alkhohlfahne entgegen und ein Test bestätigte die Vermutung. Dieser zeigte einen Wert von 0,65 Promille. Da der Mann das gerichtsverwertbare Testgerät in der Bad Salzunger Dienststelle nicht bedienen konnte wurde zur Beweissicherung eine Blutentnahme im Klinikum Bad Salzungen durchgeführt. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein.

posted by
Nach Unfallflucht in Bad Salzungen doch erwischt.

Mittwochvormittag beschädigte ein PKW-Fahrer beim Ausparken einen Opel, der in der Andreasstraße in Bad Salzungen geparkt war. Der Verursacher kümmerte sich nicht um den Schaden, sondern entfernte sich von der Unfallstelle. Zeugen beobachteten den Unfall und hinterließen der Halterin des Opel eine Nachricht. Anhand dieser Hinweise konnten die Polizeibeamten einen 73-jährigen Mann als Fahrer des flüchtigen PKW ermitteln.

posted by
Unfall zwischen Willmars in Richtung Stedtlingen.

Während ein 34-Jähriger mit seinem Pkw von Willmars in Richtung Stedtlingen fuhr, kam er kurz nach dem Ortsausgang Willmars in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn und beschädigte dort ein Leitplankenfeld.Beim Versuch sein Fahrzeug unter Kontrolle zu bringen, touchierte er auch noch die rechte Leitplanke und kam dann zum Stehen. Bei der Kollision blieb der Fahrer glücklicherweise unverletzt.Er wurde vor Ort verwarnt. Eine Schadensmeldung an den Kreisbauhof Nordheim v. d. Rhön wurde erstellt.Die Schadenshöhe, sowohl am Pkw, als auch an den Leitplanken lässt sich auf 5.500 Euro beziffern.

posted by
Fahrverbot und Bußgeld – Alkohol am Steuer auf der B19

In den frühen Abendstunden des Mittwoch kontrollierten Polizisten auf der Bundesstraße 19 kurz vor Wasungen einen 39-jährigen PKW-Fahrer. Hierbei konnten die Beamten Alkohol in dessen Atemluft wahrnehmen und führten mit dem 39-Jährigen einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 0,94 Promille. Nun winken ihm ein Fahrverbot und ein Bußgeld sowie Punkte in Flensburg.

posted by
Reiner Schmuck & Bigband in Frankenheim – Geboren in Schafhausen 27.4.19

m 27. April 2019 leben in einem einzigartigen Abendprogramm die Klassiker des Swings in Frankenheim wieder auf. Reiner Schmuck und Frank Brunet stehen erstmals gemeinsam auf der Bühne. Reiner Schmuck kommt ursprünglich aus Schafhausen und ist 1972 nach Berlin gegangen. Er möchte seine Musikleidenschaft für den Swing gerne weitergeben. Die Berolina Bigband begleitet nationale und internationale Stars sowie zahlreiche Abendveranstaltungen, Galas und Events und ist regelmäßig im Fernsehen zu sehen, demnächst auch wieder bei „Heut’ steppt der Adler“ im RBB.

posted by