Unfallflucht in Dermbach – Täter erkannt

Eine 57-jährige Hyundai-Fahrerin stieß am Donnerstagnachmittag beim Rangieren auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Straße "An der Zehnt" in Dermbach gegen einen geparkten PKW. Anschließend verließ die Frau die Unfallstelle unerlaubt. Jedoch blieb ihre Tat nicht unbeobachtet. Eine Zeugin notierte sich das Kennzeichen und über dieses ermittelten die Beamten die Unfallverursacherin. Ein Schaden von ca. 1.200 Euro entstand und eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde gefertigt.