Rollschuhbahn statt Eislaufbahn – Rollerdisco auf dem Marktplatz Meiningen 11.11.- 8.1.23

Meiningen ist „von der Rolle“: Nachdem sich die Stadt gemeinsam mit dem Citymanagement angesichts der angespannten Lage am Energiemarkt gegen eine Eisbahn-Saison 2022/23 entscheiden musste, kommt am 11. November nun doch noch ein Highlight ins Zentrum des Meininger Weihnachtsmarktes.

Und rundherum verzaubert der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein die Besucher der strahlenden Innenstadt.

Die 250 m² große Rollschuhbahn mit Rollschuhverleih ist nicht nur eine Alternative zum bisherigen Eisvergnügen auf Kufen, sondern durchaus ein Novum als Veranstaltungsformat mitten in der Stadt.

Mit der Unterstützung der Stadtwerke Meiningen GmbH und Sponsoren wie dem Meininger Tageblatt, dem S&N Baustoffmarkt, der Ehrhardt AG, dem Backhaus Nahrstedt, der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, Zehner Bestattungen, der Thüringer Gesundheitstechnik GmbH und der VR-Bank Main-Rhön eG geht ein solches Konzept – das nicht nur Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Vergnügen bringt, sondern für eine lebendige Innenstadt so wichtig ist – auch kurzfristig auf.

Am 11. November eröffnet „Meiningen VON DER ROLLE“ ab 16 Uhr mit einer quirlig-bunten Karnevalsparty.

Bis 8. Januar 2023 bietet das Spektakel auf Rollen Familien sowie auch Firmen und Vereinen auf einer 500 m² großen, überdachten Zeltfläche ein attraktives Programm.

Die Besucher*innen können sich auf eine Rollerdisco mit Live-DJ zum gemeinsamen Tanzen auf Rollen freuen. Das Mitbringen eigener Rollschuhe und Inline-Skates ist erlaubt.

Im Verleih steht eine große Auswahl an Rollschuhen zur Verfügung. Für Speisen und Getränke vor Ort sorgt der Meininger Gastronom Marko Otto. Dieser nimmt ebenso gerne Anfragen für Kindergeburtstage, Schulklassen, Firmen- und Weihnachtsfeiern entgegen.

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag bis Donnerstag: 14.00 bis 21.00 Uhr
Freitag bis Samstag: 11.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag: 11.00 bis 21.00 Uhr

In den Ferien (22.12. bis 03.01.)

Sonntag bis Donnerstag: 11.00 bis 21.00 Uhr
Freitag und Samstag: 11.00 bis 22.00 Uhr

Heiligabend: 11.00 bis 15.00 Uhr
Neujahr: 14.00 bis 21.00 Uhr
Weihnachtsfeiertage: 14.00 bis 21.00 Uhr
Silvester: 11.00 bis 18.00 Uhr