more news

Baustelle Sulzberger, Bäckersgasse, Braugasse, Unter den Linden in Bad Salzunger

Die Innenstadt wird aktuell an das Glasfasernetz der Telekom angeschlossen. Die Bauarbeiten dafür sind für den Zeitraum von Mittwoch, 15. September bis Donnerstag, 30. September 2021 geplant.

In dieser Zeit werden der Markt, die Sulzberger Straße, Bäckersgasse, Braugasse und Unter den Linden tageweise halbseitig gesperrt. Als Ausweichparkplatz können die Anwohner mit ihrem Anwohnerausweis den Nappenplatz nutzen.

posted by
Unfall bei Nordheim – Heftiger Aufprall von Hirsch auf ein Auto

Die Aufnahme von Wildunfällen, vor allem in den Dämmerungszeiten, gehört zum Tagesgeschäft beinah jeder Polizeidienststelle. Das allerdings ein Hirsch daran beteiligt ist kommt nicht allzu häufig vor.

Am Montagmorgen, gegen 05:30 Uhr, erfasste eine 47- Jährige auf der B285 zwischen Nordheim und Ostheim mit ihrem Ford besagtes Tier. Durch die Wucht des Aufpralls lösten die Airbags im Frontbereich und der linken Seite des Pkw aus, auch wurde bei dem Zusammenstoß die komplette Fahrzeugfront beschädigt.

Die Fahrerin erlitt leichte Abschürfungen am linken Unterarm und einen Schock. Sie wurde mittels Rettungswagen in das Rhön- Klinikum nach Bad Neustadt gebracht.

posted by
Rote Ampel übersehen – Zwei Menschen in Bad Salzungen verletzt

Ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr Montagabend die Hersfelder Straße in Bad Salzungen in Richtung Lengenfeld.

An der Wildprechtrodaer Kreuzung missachtete er die für ihn geltende rote Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dort stieß er mit dem Renault eines 55-Jährigen zusammen.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden und der Renault-Fahrer verletzte sich leicht.

Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerten sich die Kameraden der Feuerwehr.

posted by
Audi in Meiningen zerkratzt – Zeugen gesucht

Montagnachmittag erstattete eine 43-jährige Anzeige wegen Sachbeschädigung am Pkw ihres Ehemanns.

Der Audi wurde Montagmorgen in der Kreuzstraße in Meiningen abgestellt. Montagnachmittag stellte das Ehepaar fest, dass beide Türen auf der Fahrerseite zerkratzt wurden.

Der entstandene Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

posted by
Straßensperrung Friedrich-Eckardt-Straße in Bad Salzungen

Im Rahmen des Glasfaserausbaus der Telekom muss die Friedrich-Eckardt-Straße, Hausnummer 7 bis 13, vom 14. bis 19. September voll gesperrt werden.

Anwohner, Fußgänger und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Umleitung über den Markt zu nutzen und sich auf die neue Situation entsprechend einzustellen.

posted by
Vorsicht – Falsche Polizisten wieder am Telefon – Am besten auflegen

Zum wiederholten Mal gaben sich Samstagabend Trickbetrüger am Telefon als vermeintliche Polizisten aus und versuchten zwei Bürgerinnen davon zu überzeugen, dass deren Wertsachen, nach vermeintlichen Einbrüchen in der Nachbarschaft, in den eigenen vier Wänden nicht mehr sicher seien.

Die aufmerksamen Seniorinnen durchschauten den kriminellen Hintergedanken und beendeten die Telefonate.

posted by
Halbstarke beschädigen eine Sitzbank in Meiningen

Mehrere Jugendliche und junge Erwachsene beschädigten Sonntagabend eine Sitzbank auf dem Meininger Marktplatz. Die Personengruppe sprang mehrfach auf die Bank bis diese schließlich umfiel und aus der Betonverankerung rieß. Die eingesetzten Beamten fertigten eine Anzeige gegen die im Nahbereich festgestellten Täter.

posted by
Kia in Meiningen beschädigt – Zeugen gesucht

Am Samstag in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.45 Uhr wurde in Meiningen, Ernestinerstraße ein dort abgeparkter Pkw durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt von der Unfallstelle. Ab geschädigten Pkw Kia entstand ein Schaden von ca. 700,- Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen, 03693/591-0, zu melden.

posted by
Tuningkontrolle in Ostheim ergab Anzeigen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle festgestellt, dass verschiedene Veränderungen am Pkw vorgenommen wurden, welche nicht im Fahrzeugschein eingetragen waren.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Fahrer erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Erlöschens der Betriebserlaubnis.

posted by
Amtsblatt VG Hohe Rhön – September Ausgabe 2021

Das Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ mit den Gemeinden Aschenhausen, Birx, Erbenhausen, Reichenhausen, Schafhausen, Frankenheim, Stadt Kaltennordheim, Kaltensundheim, Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Melpers, Oberkatz, Oberweid und Unterweid.

posted by
Neues Spielgerät an der Grundschule Kühndorf übergeben

Der Kletter-Turm steht: Landrätin Peggy Greiser hat in dieser Woche während des Frühhorts das neue Spielgerät in der Grundschule „Am Dolmar“ in Kühndorf übergeben.

Das Spielgerät wurde im August geliefert, zuvor fanden an der Stelle die vorbereitenden Erdarbeiten statt. In diesem Zuge setzte die Baufirma auch neue Tiefborde und baute Kies als Fallschutz ein.

posted by
Werkzeuge & Kettensäge bei Einbruch in Geisa gestohlen

In der Zeit von Sonntagvormittag bis Donnerstagabend verschafften sich Unbekannte unberechtigt Zutritt in ein Gartenhaus am Ulstertal-Radweg in Geisa.

Aus dem Gartenhaus wurden mehrere Werkzeuge entwendet.

Zudem wurde ein im Grundstück befindlicher Schuppen aufgebrochen. Hieraus wurden eine Kettensäge und eine Motorsense gestohlen. Der Beuteschaden wird auf ca. 450 Euro geschätzt.

posted by
Teures graues Scott-Mountainbike in Geisa geklaut

Am 18. August 2021 stellte eine 35-Jährige ihr Mountainbike unter einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Straße des Friedens in Geisa ab und sicherte dieses mit einem Zahlenschloss.

Am Sonntag wurde der Diebstahl des Fahrrads bemerkt und anschließend durch die Geschädigte zur Anzeige gebracht.

Es handelt sich um ein graues Mountainbike der Marke Scott im Wert von ca. 3.000 Euro.

posted by
Rentner verletzt – Unfall beim Fußgängerüberweg in Vacha

Am Gymnasium in der Völkershäuser Straße in Vacha kam es Donnerstagmittag zu einem Unfall mit zwei beteiligten Pkw.

Ein 71-jähriger VW-Fahrer hielt am dort befindlichen Fußgängerüberweg, um einen Fußgänger passieren zu lassen. Dies bemerkte die dahinter fahrende BMW-Fahrerin zu spät und fuhr auf.

Der 71-Jährige wurde zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum gebracht. An beiden Autos entstand Blechschaden.

posted by
Keine Fahrerlaubnis bei 60-jährigem Autofahrer in Unterbreizbach

Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Donnerstagvormittag einen 60-jährigen Autofahrer in Unterbreizbach. Der Mann gab gegenüber den eingesetzten Beamten an nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Die Polizisten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher und fertigten anschließend eine Anzeige gegen den 60-Jährigen.

posted by
Angebot für Jugendliche – Haltestelle zum Treffen in Kaltenwestheim 17.9.21

In Kaltenwestheim gibt es ab Freitag, den 10.09. etwas Neues: Die Junge Gemeinde - kurz JG - der Evangelischen Kirchengemeinde Kaltenwestheim, Reichenhausen und Mittelsdorf findet zum ersten Mal im Pfarrhaus von 18-20 Uhr statt.

Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren und soll monatlich am zweiten Freitag des Monats stattfinden. Die "JG" trägt - in Anlehnung an den Busstopp vor der Kirche - den Namen "Haltestelle".

posted by
Streit im Supermarkt endet mit Hausverbot und Anzeige

Seit gut 1,5 Jahren beschäftigt uns alle die Corona-Pandemie, welche für die Menschen momentan noch nie dagewesene Einschränkungen mit sich bringt.

Immer wieder geraten Mitmenschen in Streit um das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, so auch am Mittwoch in einem Verbrauchermarkt in Mellrichstadt.

Ein 59- Jähriger wurde von einer Angestellten angesprochen und gebeten sich an die aktuell geltenden Bestimmungen zu halten und eine Maske aufzuziehen. Da sich der Mann uneinsichtig zeigte, verständigte die Mitarbeiterin die Polizei. Auch die Ansprache der Beamten konnte den Mann nicht umstimmen.

Konsequenz: durch die Supermarktangestellte erhielt er ein Hausverbot. Zudem wird der Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige geahndet.

posted by
Autofahrer fährt Telefonmasten bei Ostheim um

Aus Unachtsamkeit prallte am Mittwochnachmittag ein 68- Jähriger in Oberwaldbehrungen bei Ostheim gegen einen neben der Fahrbahn befindlichen Telefonmasten, woraufhin dieser auf den dortigen Grünstreifen umkippte.

Das am Mast montierte Kabel wurde glücklicherweise nicht beschädigt. Allerdings „suchte“ es sich seinen Weg über die Fahrbahn. Die Telekom wurde über den Schaden in Kenntnis gesetzt.

Nach Angaben eines Mitarbeiters des Telefonkonzerns ging von dem am Boden liegenden Kabel keinerlei Gefahr aus. Er versprach, dass sich unverzüglich um die Beseitigung des Schadens gekümmert wird.

Am Pkw des 68- Jährigen entstand ein Schaden im Frontbereich. Nach ersten Schätzungen beläuft sich die gesamte Schadenhöhe auf ca. 8.000 Euro.

posted by
Wegen VW Caddy Fahrer – Zwei Verletzte nach Bus-Bremsung in Meiningen

Am 08.09.2021 kam es gegen 12.35 Uhr im Bereich Rohrer Straße in Meiningen zur einer Verkehrsunfallflucht.

Die Buslinie 11 befuhr zu diesem Zeitpunkt die Rohrer Straße in Richtung Adelheidstraße. Aus Richtung Marienstraße näherte sich ein VW Caddy und bog ohne den Vorrang des Buses zu beachten in die Adelheid Straße/ Gartenstraße ab.

Der Busfahrer musste eine Gefahrenbremsung durchführen. Hierdurch wurden im Bus zwei Personen verletzt, eine der beiden Personen musste anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Der Fahrer des VW Caddy fuhr einfach davon.

posted by
Zwei Frauen verletzt – Verkehrsunfall in Bad Salzungen

Am 08.09.2021, 11.45 Uhr ereignete sich in der Wildprechtrodaer Straße in Bad Salzungen ein Verkehrsunfall, bei dem 2 Frauen leicht verletzt wurden.

Die 54-jährige Fahrerin eines PKW Hyundai wollte von der Friedrich-Engels-Straße auf die Wildprechtrodaer Straße auffahren. Sie missachtete aber die Vorfahrt eines PKW Skoda, der in die Straße "Am Stadion" abbiegen wollte.

Es kam zur Kollision der beide Fahrzeuge und beide Fahrzeugführerinnen wurde dabei leicht verletzt. Sie wurden ins Klinikum Bad Salzungen gebracht.

An beiden Autos entstand unfallbedingter Sachschaden.

posted by
76 km/h an der Schule Dermbach gemessen

Am 08.09.2021 führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen in der Bahnhofstraße in Dermbach eine Schulwegkontrolle durch.

An der Grundschule kontrollierten die Beamten von 07.20 Uhr bis 07.50 Uhr die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit. In diesem Zeitraum wurde vier Fahrzeugführer festgestellt, die sich nicht an die erlaubten 50 km/h hielten.

Drei Fahrzeugführer mussten ein Verwarngeld bezahlen. Gegen einen weitern Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, da er mit 76 km/h gemessen wurde.

posted by
Simson war frisiert – Kein gültiger Führerschein in Bad Salzungen

Dienstagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen einen 16-jährigen Simson-Fahrer.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass bauliche Veränderungen am Moped vorgenommen wurden. Aufgrund dessen hätte der junge Fahrer im Besitz einer höheren Führerscheinklasse, als die den Beamten vorgezeigte, sein müssen.

Der 16-Jährige erhält nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

posted by
Junger Moped-Fahrer stürzt mit Sozius zwischen Spahl und Geismar

Auf der Strecke von Spahl nach Geismar verunfallte Dienstagnachmittag ein 15-jähriger Simson-Fahrer.

Dieser kam in einer Linkskurve nach rechts auf den Seitenstreifen. Hierbei stürzten der junge Fahrer und dessen Sozius. Der 15-Jährige verletzte sich durch den Sturz und kam zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum. Der Mitfahrer blieb unverletzt.

Am Moped entstand ein Schaden von ca. 500 Euro.

posted by
Simson-Fahrer hatte keine gültige Fahrerlaubnis

Beamte der Meininger Polizei kontrollierten Montagabend einen 29-jährigen Moped-Fahrer.

Dieser fuhr mit einer Simson "Am Kirchbrunnen" in Meiningen ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein.

Die Polizisten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und fertigten anschließend eine Anzeige.

posted by
Mehrere brennende Müllcontainer in Bad Salzungen – Zeugen gesucht

Sowohl die Kameraden der Feuerwehr als auch die Polizei kamen in der Nacht zu Mittwoch in Bad Salzungen aufgrund mehrerer brennender Müllcontainer zum Einsatz. Zwei Mülltonnen in der Albert-Schweizer-Straße und in der Martin-Luther-Straße brannten komplett aus. Zudem wurde noch ein Container in der Dr. Salvador-Allende-Straße beschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 800 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

posted by
Außenspiegel beschädigt – Unfall-Verursacher von Rohr gesucht

Dienstagnachmittag zeigte ein 36-Jähriger eine Unfallflucht bei der Meininger Polizei an.

Der Mann stellte seinen VW-Transporter zuvor auf dem Parkstreifen in der Meininger Straße in Rohr ab. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchierte beim Vorbeifahren den Außenspiegel und entfernte sich anschließend vom Unfallort in Richtung Meiningen, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, bzw. ohne seine Personalien zu hinterlassen.

posted by
Gesamtsperrung der B84 Ortsdurchfahrt Marksuhl 15.9.-22.10.21

Aufgrund von Straßenbauarbeiten, im Auftrag des Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, wird die Bundesfernstraße 84 in der

Ortslage Marksuhl vom Abzweig L 1023 „Berkaer Straße“ bis „Mölmershöfer Straße“ ab Mittwoch, 15. September bis voraussichtlich Freitag, 22. Oktober voll gesperrt.

posted by
Junger E-Bike Fahrer verletzt sich bei Sturz in Leimbach

Ein 21-Jähriger befuhr Montagnachmittag mit seinem E-Bike eine Feldstraße bei Leimbach. Nachdem der junge Radfahrer das dort befindliche Waldstück mit erhöhter Geschwindigkeit verließ, begegnete er einer Fußgängerin, die mit ihrem Hund unterwegs war. Der Mann unternahm ein Ausweichmanöver, stürzte hierbei und verletzte sich. In der weiteren Folge wurde der 21-Jährige zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum gebracht. Das hochwertige E-Bike blieb unbeschädigt.

posted by
Zum Schulstart – 12-Jähriger klaut Flasche Schnaps in Meiningen

Ein 12-Jähriger versuchte Montagabend in einem Lebensmittelmarkt in der Schillerstraße in Meiningen eine Flasche Alkohol zu klauen. Der Diebstahl blieb jedoch nicht unbemerkt. Der Junge wurde hinsichtlich seines Fehlverhaltens durch die eingesetzten Beamten belehrt und anschließend an seine Erziehungsberechtigten übergeben.

posted by
Mann klaut mit Kindern ein und flüchtet anschließend in Meiningen

Montagmorgen begab sich ein bislang Unbekannter in einen Lebensmittelmarkt in der Leipziger Straße in Meiningen.

Hier packte er Waren im Wert von ca. 70 Euro in seinen mitgeführten Rucksack. An der Kasse zahlte er zur Ablenkung ein paar wenige Lebensmittel und wollte anschließend den Markt verlassen. Ein Mitarbeiter durchschaute den Plan und veranlasste eine Rucksackkontrolle.

Der Mann flüchtete während der Nachschau in unbekannte Richtung und stieß bei seiner Flucht unbeteiligte Personen zur Seite, welche glücklicherweise unverletzt blieben. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen nach dem Unbekannten brachten keinen Erfolg.

posted by
78-Jähriger verletzt zwischen Herpf und Walldorf aufgefunden

In den frühen Montagmorgenstunden wurde ein 78-Jähriger, welcher mit seinem Fahrrad den Radweg zwischen Herpf und Walldorf befuhr durch einen aufmerksamen Passanten verletzt am Boden liegend aufgefunden. Der Radfahrer wurde zur ärztlichen Behandlung ins Klinikum gebracht. Wie sich der Unfall ereignete, ist bislang noch unklar. Die Polizei ermittelt.

posted by
Fahrer verletzt – Auffahrunfall in Bad Salzungen

In der Hersfelder Straße in Bad Salzungen kam es Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 48-jähriger Transporter-Fahrer musste verkehrsbedingt an einer Ampel halten. Dies bemerkte der 31-jährige Audi-Fahrer, welcher sich hinter dem Mercedes-Sprinter befand zu spät und fuhr auf. Der 48-Jährige verletzte sich durch den Auffahrunfall leicht. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, waren jedoch weiterhin fahrbereit.

posted by
Auto in Kloster angefahren und abgehauen – Zeugen gesucht

Eine 41-Jährige informierte Montagmittag die Polizei über eine Verkehrsunfallflucht, welche sich in der Eisenacher Straße in Bad Salzungen, Ortsteil Kloster ereignete. Die Frau stellte ihren Dienstwagen für einen Patientenbesuch an der betreffenden Adresse ab. An der Firmenadresse angekommen, bemerkte die Dame, dass die hintere Stoßstange zerkratzt und aus der Halterung gesprungen war. Der Verursacher hinterließ jedoch keine Personalien am Firmenwagen, sodass die Polizei nun um Zeugenhinweise bittet, um diesen Verursacher ausfindig machen zu können. Haben Sie den Vorfall beobachtet, dann melden Sie sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03695 551-0.

posted by
Gegen Windkraft im Wald – Letzte Demo vor der Bundestagswahl 7.9.21

Die Bürgerinitiative „Gegen Windkraft im Wald der Vorderrhön“, führt am Dienstag, den 7. September um 19:00 Uhr auf dem Markt in Stadtlengsfeld ihre nächste Demoveranstaltung durch.

Eingeladen sind alle Mitstreiterinnen und Mitstreiter der BI und auch die Kandidatinnen und Kandidaten aller Parteien zur Bundestagswahl am 26. September 2021.

posted by
Frisiertes Moped und kein Führerschein

Beamte der Meininger Polizei stellten am Sonntagnachmittag einen 17-Jährigen fest, welcher seine Simson ohne Versicherungskennzeichen führte.

Der junge Mann gab gegenüber den Beamten an, zudem nicht im Besitz der gültigen Fahrerlaubnis zu sein und das seinerseits der Umbau zu einem Leichtkraftrad erfolgte.

Die Polizei fertigte anschließend mehrere Anzeigen gegen den Mann.

posted by
In Keller in Bad Salzungen eingebrochen und Werkzeug geklaut

In der Zeit vom 29. August 2021 bis Sonntagmorgen verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt in einen Keller in der Straße "Silge" in Bad Salzungen.

Dieser Sachverhalt wurde Sonntagabend polizeilich bekannt und entsprechend aufgenommen. Die Langfinger entwendeten aus dem betreffenden Kellerverschlag sämtliches Elektrowerkzeug im Wert von ca. 1.500 Euro.

posted by
Garage hielt Einbrechern in Bad Salzungen stand

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht vom 03.09. zum 04.09.2021 in Bad Salzungen im Garagenkomplex Lindigallee gewaltsam in eine Garage einzubrechen. Dazu sägten die unbekannten Täter einen Verschlussriegel durch. Da es noch weitere Verschlussriegel gab, gelangten sie nicht in das Innere der Garage. Der entstandene Sachschaden am Gargatentor beläuft sich auf zirka 25,-Euro.

posted by
Einbruch im Fitnessstudio Dermbach – Täter festgenommen

Am 03.09.2021 gegen 23:10 Uhr vernahmen Anwohner in Dermbach in der Geisaer Straße zunächst Knallgeräusche und hörten dann das Klirren von Glas.

Als sie daraufhin draußen nachschauten, konnten sie noch beobachten, wie eine maskierte Person aus einen Fenster des Fintnessstudios kletterte und weg rannte.

Weitere Zeugen meldeten sich zu dem Vorfall und gaben an, dass es sich um drei Täter gehandelt hat. Diese konnten während einer Nahbereichsfahndung durch die Polizei und den Einsatz des Fährtenhundes in Dermbach gestellt werden.

posted by
20-jähriger Mopedfahrer betrunken in Unteralba erwischt

Während der Streifentätigkeit fiel am 04.09.2021 um 12:40 Uhr in Unteralba in der Holdenburgstraße den Beamten eine Mopedfahrer im öffentlichen Verkehrsraum auf, an dessen Moped kein Versicherungskennzeichen angebracht war.

Der Mopedfahrer wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen, bei welcher auch noch Alkoholgeruch festgestellt wurde.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Mopedfahrer einen Wert von 0,79 Promille.

Der 20-jährige Mann muss nun mit einer Anzeige wegen den Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, sowie einen Bußgeldverfahren wegen dem Fahren unter Alkohol rechnen.

posted by
Betrunkener schlägt Scheibe bei Mehrfamilienhaus ein

Am 03.09.2021 um 22:35 Uhr schlug ein stark alkoholisierter 35-jähriger Mann die Scheibe der Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses in Bad Salzungen in der Jakob Wolfarth Straße ein.

Mieter des Hauses hatten dies mitbekommen und die Polizei alarmiert.

Bei Eintreffen der Beamten vor Ort, konnte der Täter noch festgestellt werden. Dieser verweigerte einen Atemalkoholtest, stand augenscheinlich aber unter Alkoholeinwirkung.

Der entstandene Sachschaden an der Hauseingangstür des Mehrfamilienhauses wird auf zirka 200,- Euro geschätzt.

posted by
Ehefrau brutal ins Gesicht geschlagen – Festnahme in Bad Salzungen

In Bad Salzungen kam es am 03.09.2021 gegen 19:30 Uhr in der Dr. Salvador Allende Straße zu Streitigkeiten zwischen einem Ehepaar und einem Bekanntem.

Dabei schlug der stark alkoholisierte Ehemann seine Frau, so dass sie auf Grund der Verletzungen ins Klinikum eingeliefert werden musste.

Weiterhin beschädigte der 41-jährige die Frontscheibe des Fahrzeuges vom Bekannten, indem er eine Bierflasche drauf warf. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei dem Randalierer einen Wert von 1,91 Promille.

Der Mann wurde in Unterbindungsgewahrsam genommen. Ihn erwarten nun eine Anzeige wegen Körperverletzung, sowie Sachbeschädigung an einen Kraftfahrzeug.

posted by
Baucontainer auf Baustelle in Unterbreizbach aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 02.09. 12:00 Uhr bis 03.09.2021 10:15 Uhr einen in Unterbreizbach im Gewerbegebiet auf der Baustelle abgestellten Baucontainer auf.

Zum Beuteschaden können dato noch keine Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden am aufgebrochenen Schloss beläuft sich auf zirka 50,00 Euro.

posted by
Politische Plakate bei Fladungen beschädigt

Landkreis Rhön-Grabfeld: Im Zeitraum vom 27.08.2021 bis zum 03.09.2021 wurden in Fladungen im Bereich der Hochrhönstraße durch einen bislang unbekannten Tatverdächtigen mehrere Veranstaltungsplakate einer politischen Partei beschädigt.

Die Plakate wurden zum Teil zerschlagen und besprüht.

posted by
Segelboot vom Theater Meiningen zu Wasser gelassen

Durch unbekannte Täter wurde am frühen Morgen des 04.09.2021 ein Ausstellungsstück des Meininger Theaters beschädigt.

Konkret wurde ein Segelboot beschädigt und in der Folge in den angrenzenden Teich geworfen. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.

posted by
Musikalisch Himmelsreise in Tann – Mit Engels & mit Menschenzungen 5.9.21

Im Rahmen der Reihe „Orgel_punkt_18 Uhr“ begeben sich Thomas Nüdling (Orgel) und Uwe-Bernd Herchen (Rezitation) unter dem Motto „Mit Engels- und mit Menschenzungen“ am Sonntag, 5. September 2021 um 18 Uhr in der Stadtkirche Tann auf eine musikalische Himmelsreise und berichten von den Eigenschaften der göttlichen Wesen als Kundschafter, Beschützer, Trost- und Kraftspender.

posted by
Kirmeszeit in Schleid – Party, Gottesdienst, Ohne Filter & Lindentanz 3.-6.9.21

Nach einem gemütlichen Antrinken steigt die Party am Freitag, 3.9. ab 21.00 Uhr mit DJ L.U.T und Zitrus.

Am Samstag wollen wir im Anschluss des traditionellen Kirchgottesdienst um 17.00 Uhr, mit Euch und der Band „Ohne Filter“ den Abend ab 19.30 Uhr gemeinsam verbringen.
Natürlich würden wir uns freuen, wenn Ihr auch zu unserem Lindentanz am Sonntag um 14.00 Uhr zahlreich erscheint.

posted by
Offene Fragen bei SPD Rhön Wahlkampftour mit Tina Rudolph & Frank Ulrich

Im strömenden Regen machten sich am vergangenen Sonntag die SPD- Bundestagskandidaten Tina Rudolph und Frank Ulrich zur einer Wanderung in der Thüringer Rhön auf den Weg.

Die Route führte über die „Arche Rhön“ am Weidberg, „Noahs Segel“ am Ellenbogen, weiter zur „Alten Schnitzschule“ in Empfertshausen, dem Fledermausdorf Neidhartshausen bis zur Propstei Zella/Rhön.

posted by
Auto kracht in Polizei-Streife in Schmalkalden – Verfolgungsjagd in Bad Salzungen

Am Freitag schreckten die Einwohner von Bad Salzungen auf, mehrere Streifenwagen fuhren durch die Stadt mit Blaulicht.

Gegen Mittag wollte nach ersten Erkenntnissen eine Polizeistreife ein fahrendes Fahrzeug mit zwei Insassen in Schmalkalden anhalten. Der Fahrer bremste darauf hin das Auto mit Absicht ab, sodass die Polizeistreife auffuhr. Danach flüchtete der Täter über die B19 in Richtung Bad Salzungen.

Sofort wurden alle Einsatzkräfte mobilisiert um das Auto, welches sich in hohem Tempo entfernte zu finden. Auch der Polizeihubschrauber war im Einsatz.

In Bad Salzungen konnte das Fahrzeug später aufgefunden werden, ein Mann wurde nach ersten Rhönkanal-Informationen verhaftet, der zweite war noch flüchtig. Nach diesem wurde am Abend  im Stadtgebiet noch gefahndet.

Der zweite Mann ist immer noch flüchtig.

posted by
Unfall auf der Werra – Boote gekentert – 6 Personen im Krankenhaus

Wie erst jetzt bekannt wurde, sind am frühen Mittwochabend zwei voll besetzte Boote zwischen Bad Salzungen und Unterrohn gekentert.

Die Feuerwehren Tiefenort, Unterrohn und Bad Salzungen Stadtmitte sowie mehrere Rettungsmittel des DRK rückten zur Unfallstelle aus.

Vier Kinder und zwei Erwachsene konnten sich glücklicherweise noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte selbst aus der Werra retten, alle samt mussten jedoch unterkühlt ins Klinikum transportiert werden.

Mit zwei Rettungsbooten der Feuerwachen 1 und 5 wurden die verunfallten Kanus gesucht und schließlich geborgen.

posted by
Höhenrettung – Kameraden aus Vacha & Dermbach üben mit neuer Drehleiter

Die Drehleiter des Wartburgkreises für den Kreisbrandabschnitt 6 wurde am 06.8.2021 offiziell in Dermbach in Dienst gestellt.

Nun trafen sich die Kameradinnen und Kameraden aus Vacha und Dermbach am 28.8. zu einer weiteren Ausbildungsrunde, diesmal in Vacha. Hier wurde unter anderem eine Tiefenrettung am Bahndamm und eine Höhenrettung am Gymnasium geübt. Die Kameraden aus Vacha gaben hierzu gute Tipps.

posted by
B285 – Motorradfahrer kollidiert mit Seat bei Fischbach

Auf der Bundesstraße 285 kam es gestern zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 55-Jähriger Motorradfahrer befuhr die Strecke von Fischbach in Richtung Kaltennordheim und kam in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Seat.

Es entstand Blechschaden an beiden Fahrzeugen. Die Unfallbeteiligten blieben glücklicherweise unverletzt.

posted by
Wodka in Polizeiauto geschüttet – Festnahme nach Randale-Nacht in Meiningen

Donnerstagabend belästigte ein alkoholisierter 36-Jähriger unaufhörlich Passanten in der Meininger Innenstadt.

Die Polizei forderte den Mann auf dies zu unterlassen und gab ihm zu verstehen, dass bei wiederholenden Störaktionen seinerseits eine Gewahrsamnahme und somit eine Nacht in der Gewahrsamszelle der Polizei droht. Ungeachtet dessen belästigte der Mann weiterhin vorbeilaufende Passanten.

In Folge dessen wurde dieser durch die Polizisten zum Funkstreifenwagen geführt, um ihn anschließend zur Dienststelle zu bringen. Auf dem Weg riss der Störenfried einen verbauten Tisch aus der Verankerung und entleerte eine Flasche Wodka über sich, im Innenraum des Streifenwagens und über einen Beamten.

Überdies widersetzte sich der Mann auch während seines Aufenthalts bei der Polizei widerholt den Maßnahmen. Die Nacht verbrachte er wie vorab angekündigt in der Gewahrsamszelle und erhält nun zahlreiche Anzeigen.

posted by
Mieser Telefonbetrug wäre fast geglückt – Drohanruf von Polizei in Borsch

Wieder einmal versuchten dreiste Telefontrickbetrüger eine 77-Jährige um ihre Ersparnisse zu bringen.

Der vermeintliche Polizist am anderen Ende gaukelte der Dame einen Unfall ihrer Tochter vor. Diese sei für den Tod einer anderen Frau verantwortlich.

"Für die nun anfallenden Kosten der Hinterbliebenen in Höhe von 30.000 Euro wolle die Tochter aufkommen und benötige hierzu das Geld der 77-Jährigen", so der Täter.

Fast vom Sachverhalt überzeugt, gab die Dame an derzeit nur 2000 Euro zahlen zu können.

Glücklicherweise bemerkte der Ehemann der 77-Jährigen diese Äußerung und beendete das Gespräch. Im vorliegenden Fall ist aufgrund des beherzten Einschreitens des Ehemannes kein Schaden entstanden.

posted by
Motor & Autoteile aus Werkstatt in Bad Salzungen gestohlen

Unbekannte drangen in der Zeit von Freitagabend bis Mittwochvormittag in eine Autowerkstatt in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen ein. Die Täter entwendeten Anbauteile eines Opels, welche in einer Plastikbox in der Werkstatt gelagert wurden. Unter anderem wurde der zerlegte Motor, das Getriebe, das Kühlerpaket, die Antriebswellen und die Batterie durch die Langfinger gestohlen. Der Beuteschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter der 03695 551-0.

posted by
Autoreifen bei zwei Fahrzeugen in Meiningen platt gestochen

In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmittag haben bislang unbekannte Täter an zwei Autos, die "Am Wandervogel" in Meiningen abgestellt waren, jeweils einen Reifen platt gestochen. Dies wurde Mittwochvormittag zur Anzeige gebracht. Sachdienliche Hinweise, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03693 591-0 entgegen.

posted by
E-Scooter-Fahrer ohne Führerschein in Sünna erwischt

Mittwochabend stellten Beamte der Polizei Bad Salzungen einen 18-jährigen E-Scooter-Fahrer fest, der sein Gefährt ohne gültigen Versicherungsschutz in der Pferdsdorfer Straße in Sünna führte. Der Mann erhält nun eine Anzeige. Zudem wurde diesem die Weiterfahrt untersagt.

posted by