more news

11 & 13 Jahre – Doppelter Ladendiebstahl in der Meininger Straße Bad Neustadt

Zwei Kinder im Alter von 11 und 13 Jahren versuchten am vergangenen Mittwoch, gegen 07:45 Uhr, mehrere Snacks und Getränke im Wert von insgesamt 95,45 € aus einem Kaufhaus in der Meininger Straße in Bad Neustadt zu entwenden.

Hierbei schlug jedoch die Diebstahlsicherung an, weshalb eine Angestellte die Beiden bis zum Eintreffen der Polizei in das Büro verbrachte.

Im mitgeführten Rucksack konnte das Diebesgut aufgefunden werden. Beide erhielten ein 1-jähriges Hausverbot.

posted by
B287 – Aggression im Straßenverkehr – Zeugen bei Burglauer gesucht

Am vergangenen Dienstag, den 20.02.2024, gegen 09:15 Uhr, befuhr eine 65-Jährige mit ihrem Pkw die B287 von Burglauer kommend in Richtung A71.

Unmittelbar nach dem Hinzukommen der zweiten Spur wurde sie von einem schwarzen VW Passat links überholt. Dieser fuhr im Anschluss vor die Geschädigte und führte ohne einen erkennbaren Grund eine Vollbremsung durch.

Die hinter ihm fahrende Dame musste bis zum Stillstand ruckartig bremsen, um nicht mit einem anderen Fahrzeug zu kollidieren. Nach wenigen Sekunden fuhr der VW weiter.

posted by
Brandstiftung & Randale – Wieder Ärger in der Erstaufnahmeeinrichtung Suhl

Donnerstagnacht (22.02.2024) kam es zu einem größeren Einsatz in der Erstaufnahmeinrichtung auf dem Suhler Friedberg. Zunächst gab es eine medizinischen Notfall. In Folge dessen fanden sich einige der Bewohner zusammen und begannen zu randalieren. Sie beschädigten mehrere Fenster, Lichtschalter, einige Brandmelder und zündeten zudem mindestens einen Mülleimer an, was die Auslösung der Brandmeldeanlage zur Folge hatte. Das Haus musste evakuiert werden und die Feuerwehr kam zum Einsatz. Nachdem die Kameraden feststellen konnte, dass das Feuer schon von allein erloschen war, konnte die Bewohner wieder zurück in ihre Zimmer. Die Polizei hat Anzeigen aufgenommen und ermittelt zur den vorliegenden Sachbeschädigungen.

posted by
Organisationstalent mit EDV Know-How – Komme in das Team der Gemeinde Barchfeld Immelborn

Die Gemeinde Barchfeld-Immelborn im Wartburgkreis zeichnet sich verantwortlich für die Belange von rund 4.500 Einwohnern in zwei Ortsteilen. Als leistungsfähige und bürgernahe Dienstleisterin erbringt die Gemeindeverwaltung dabei einen wertvollen Beitrag für einen attraktiven und modernen Wohn-, Arbeits- und Lebensort. Zur Verstärkung eines motivierten und familiären Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Hauptamt / EDV (m/w/d)

posted by