more news

Handy am Ohr & Drogen im Blut – Kein Führerschein in Mellrichstadt

Bei der Verkehrskontrolle wegen eines Handyverstoßes stellten die Beamten bei einem 31-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten in Mellrichstadt fest. Er war sehr aufgeregt und hatte leichte Gleichgewichtsprobleme. Er gab an an einem Substitutionsprogramm teilzunehmen und außerdem hatte er am Wochenende auch Cannabis konsumiert. Ein vor Ort durchgeführter Drogen-Schnelltest verlief positiv und anschließend wurde eine Blutentnahme auf der Dienststelle von einem Arzt durchgeführt. Einen Führerschein hatte er auch nicht. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. Nach Auswertung der Blutprobe erwartet ihn nun eine Anzeige.

posted by
Keine Zulassung & Führerschein – Mutter & Sohn auf Tour durch Merkers

Am Sonntag teilte ein Zeuge bei der Polizei mit, dass ein Mann mit einem nicht zugelassenen Ford und ohne Fahrerlaubnis umher fährt und dessen Mutter als Beifahrerin mit im Auto sitzt. Als der Fahrer gegen 19 Uhr mit seinem PKW an seiner Wohnadresse in Merkers eintraf, erwarteten ihn bereits die Beamten. Daraufhin flüchtete der Mann. Er konnte kurze Zeit später an einem Waldrand bei Merkers zum Anhalten gezwungen werden. Als Plaketten am Kennzeichen hatte der 18-Jährige einfach Papier aufgeklebt. Dies stellt eine Urkundenfälschung dar und hatte eine Anzeige zur Folge.

posted by
9 Fahrzeuge in Rippershausen beschädigt – Zeugen gesucht

Auf dem Gelände einer Firma in der Meininger Straße in Rippertshausen beschädigten Unbekannte am Freitag die Frontscheiben von neun Fahrzeugen. Diese waren allesamt gesplittert. Es entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

posted by
Kleinkind in Borsch angefahren – Schwerverletzt in Klinik geflogen

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag im Geisaer Ortsteil Borsch im Wartburgkreis verletzte sich ein siebenjähriges Mädchen schwer. Das Kind lief aus dem Innenhof einer Gaststätte über den Fußweg auf die Straße "Am Dorfbach". Ein 75-jähriger PKW-Fahrer bremste und kam wegen seiner geringen Geschwindigkeit schnell zum Stehen, dennoch erfasste das Fahrzeug das Mädchen, dass schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Fulda kam. Es besteht zum Glück keine Lebensgefahr.

posted by
Radfahrer kollidiert mit Fußgänger in Kaltennordheim

Am 19.10.2018 befuhr um 17:45 Uhr ein 10 Jahre alter Junge mit seinem Fahrrad den Gehweg im Kaltennordheimer Steinweg in Richtung Goldbachsweg. Plötzlich betrat eine aus einer Hofeinfahrt kommende Frau den Gehweg, welche den Radfahrer zunächst vermutlich übersehen hat. Das Kind versuchte noch der Dame auszuweichen, was ihm jedoch nicht mehr gelang. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Fahrradfahrer und Fußgänger, wobei sich die Frau Verletzungen am Bein zuzog. Das Kind blieb bei der Kollision unverletzt.

posted by
Trunkenheitsfahrt in Bad Salzungen – Unfall mit Alkohol in Walldorf

Am 21.10.2018 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen um 01:10 Uhr den Fahrer eines Pkw Skoda in der Leimbacher Straße. Das Fahrzeug war den Beamten zuvor aufgefallen, weil es mit defekter Beleuchtung unterwegs war. Während der Kontrolle gab der 21-jährige Fahrzeugführer an, vor Fahrtantritt ein Bier getrunken zu haben. Entweder hat der Herr jedoch bei der Angabe über die Menge seiner konsumierten alkoholischen Getränke etwas geschwindelt, oder es handelte sich um ein wirklich großes Bier, denn der im Anschluss durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Der Mann musste nun eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

posted by
Fahrer stirbt nach Überschlag mit Auto – Unfall zwischen Ketten und Spahl

Aus bisher nicht bekannten Gründen kam heute morgen auf der K95 zwischen Ketten und Spahl ein PKW ins schleudern, überschlug sich und kollidierte anschließend mit einem Baum. Das Auto blieb mit einem Totalschaden auf einem Feld stehen. Der Fahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Zur Unfallursache hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen.

posted by
Hausbewohner stirbt bei Brand in Viernau

Am Morgen des 20.10.2018 ereignete sich in der Dolmarstraße in Viernau ein Wohnungsbrand bei der eine Person ums Leben kam. Gegen 07:30 Uhr wollte der Pflegedienst des Bewohners des Einfamilienwohnhauses die Betreuung des 88 Jährigen durchführen. Da niemand öffnete, wurde der Pfleger stutzig und ging in das Haus. Im Inneren stellte er gleich starken Rauch und den leblosen Bewohner im Esszimmer fest. Geistesgegenwärtig zog er den Herren von der Couch, dann weiter vor die Eingangstür ins Freie und begann dort bis zum Eintreffen des Notarztes mit der Reanimation. Die eintreffende Notärztin konnte jedoch nur noch den Tod des 88 Jährigen feststellen.

posted by
Riskantes Manöver endet im Krankenhaus – Unfall bei Oberkatz

Ein riskantes Überholmanöver sorgte Donnerstagabend für zwei schwer verletzte Personen und einen Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Ein 43-jähriger Mazda-Fahrer wollte auf der Landstraße zwischen Aschenhausen und Oberkatz einen LKW und die zwei dahinter fahrenden PKW überholen. Problemlos kam er an den ersten zwei Fahrzeugen vorbei. Als er dann aber noch versuchte den Lastwagen zu überholen, übersah er den entgegenkommenden Mercedes eines 20-Jährigen und stieß frontal mit diesem zusammen. Die beiden Männer kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Gegen den 43-Jährigen wurde unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

posted by
Dönerspieße fliegen auf Straße – LKW verliert Ladung in Meiningen

Kaum zu glauben aber wahr, dachte sich heute Vormittag vermutlich ein 58-jähriger VW-Fahrer, als er die Rohrer Straße in Meiningen befuhr. Er teilte telefonisch der Polizei mit, dass soeben ein Tiefkühlfahrzeug in Richtung Autobahn an ihm vorbei fuhr, bei welchem die Laderampe offen stand. Dies war aber noch nicht die ganz Geschichte, denn aus der offenen Rampe rollten auf der gesamten Strecke Stück für Stück tiefgefrorene Dönerrollen heraus und landeten auf der Straße. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und der Lasterfahrer sammelte, nachdem man ihn telefonisch erreichen konnte, seine Ladung wieder ein.

posted by
Drogenfahrt durch Wasungen – Ebenso kein Führerschein

Meininger Polizeibeamte kontrollierten Donnerstagabend einen 34-jährigen Renault-Fahrer in der Unteren Hauptstraße in Wasungen. Die Überprüfung des Mannes zeigte, dass dieser ohne die erforderliche Fahrerlaubnis am Straßenverkehr teilnahm, zudem reagiert einen Drogenvortest positiv auf Cannabis. Der 34-Jährige musste die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.

posted by
Unfall in Bremen – Unfall in Leimbach

Ein 52-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr Donnerstagmorgen die Bremer Hauptstraße in Bremen und wollte nach rechts in Richtung Geisa abbiegen. Er hielt ordnungsgemäß an, um die Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer zu gewähren. Diese Situation bemerkte allerdings der hinter ihm fahrende 60-jährige Transporter-Fahrer zu spät und fuhr auf. Ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro entstand. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt.

posted by
Kleintransporter brennt auf der Autobahn A71 bei Meiningen

Auf der Autobahn der A 71 in Richtung Schweinfurt brannte heute morgen ein Transporter lichterloh. Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet das Auto in Brand. Zum Glück konnten sich die Insassen rechtzeitig aus dem Auto begeben und hinter der Leitplanke sich in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren aus Meiningen, Mellrichstadt, Vachdorf, Neubrunn und Einhausen waren vor Ort das Auto zu löschen und den Bereich zu sichern. Die Autobahn A71 musste für 1,5 Stunden voll gesperrt werden. 

posted by
Frau beleidigt, geschubst und bedroht – Mann dreht in Metzels durch

Dienstagnachmittag beleidigte ein Mann eine 66-Jährige und schubste diese in einen Wasser-Durchlassgraben auf einer Wiese hinter einem Grundstück in der Neumarktstraße in Metzels. Er bedrohte die Frau und reckte dabei einen schweren Hammer in die Höhe. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

posted by
Bewusstlosen Mann in Bad Salzungen beklaut

Wie erst jetzt bekannt wurde, entwendeten Unbekannte Donnerstagabend eine Laptoptasche mit Laptop, die ein 47-Jähriger im Bereich der Straße "Niederborn" in Bad Salzungen in der Hand trug. Der Mann erlitt einen epileptischen Anfall und nahm deswegen seine Umwelt nicht mehr wahr. Nachdem er Anfall vorüber war, stellte er das Fehlen seines Laptops im Wert von etwa 400 Euro mit. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

posted by
Flugzeugunglück Wasserkuppe – 3 Menschen sterben – Cessna abgestürzt

Auf der Wasserkuppe in der hessischen Rhön hat sich am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr ein schweres Flugzeugunglück ereignet. Wie die Polizei bestätigte, ist ein Flugzeug vom Typ Cessna beim Starten oder Landen außer Kontrolle geraten und in eine Zuschauergruppe gerast. Die Rettungsdienste haben Großalarm ausgelöst. Es soll mehrere Todesopfer und Verletzte gegeben haben.  

posted by
Bekifft und Handy am Ohr – Fahrradfahrer in Bad Salzungen

Ein 25-jähriger fuhr Dienstagabend mit seinem Fahrrad ohne Beleuchtung über die Lengsfelder Straße in Bad Salzungen und telefonierte während der Fahrt. Als ihn Polizisten kontrollierten, stellten die Beamten Marihuana-typischen Geruch bei dem Mann fest und durchsuchten ihn. Dabei fanden sie Betäubungsmittel und stellten diese sicher. Der Rad-Fahrer erhielt eine Anzeige.

posted by
Oma angefahren in Schmalkalden – Drogenfahrt in Meiningen

Montagvormittag befuhr ein 82-Jähriger mit seinem Opel die Straße "Hinter der Stadt" in Schmalkalden. Kurz nach der Einmündung zur Straße "Hoffnung" erfasste der Fahrer eine 73-Jährige Fußgängerin, welche gerade die Straße überquerte. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 500 Euro. / Montagvormittag kontrollierten Polizisten einen 36-jährigen Fahrzeug-Führer in der Mauergasse in Meiningen. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief positiv. Daraufhin folgten eine Blutentnahme im Klinikum und die Untersagung der Weiterfahrt. Der Mann erhielt außerdem eine Anzeige.

posted by
Unfall in Bad Salzungen – Unfall in Hämbach

Montagfrüh befuhr eine 60-Jährige mit ihrem Suzuki die Bahnhofstraße in Bad Salzungen und wollte in den Kreisverkehr einfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Skoda, der sich bereits im Kreisverkehr befand und stieß mit diesem zusammen. Zum Glück verletzte sich niemand, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden von über 2.000 Euro.

posted by
Nach 220 Jahren – Wiederaufführung von Bach Konzert in Tann 31.10.18

„Gehet hin durch die Tore" - Wiederaufführung einer Bach-Kantate nach über 220 Jahren! Zu hören sein wird das Werk im Gottesdienst am Reformationstag (Mittwoch, 31. Oktober 2018) um 19:30 Uhr in der Tanner Stadtkirche. Ausführende sind der Kirchenchor Tann, das Rathgeberensemble Fulda sowie Sopranistin Anna Ziert unter der Leitung von Kantor Thomas Nüdling. Pfarrer Jonathan Stubinitzky wird über die Kantate und ihre Bedeutung zum Reformationsfest predigen.

posted by
Sonderausstellung in der DESCHAUER Galerie Geisa am Reformationstag 31.10.18

Am 31. Oktober, dem Reformationstag, kann man die Sonderausstellung mit dem Thema: „Der Dior vom Rhein in Geisa“ in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie besichtigen. Es sollte eigentlich der letzte Tag für die Sonderausstellung sein. Aber auf Grund der großen Nachfrage wird die Sonderausstellung bis Dezember verlängert. Vielleicht nutzen Sie den Aufenthalt in Geisa, um weitere Sehenswürdigkeiten der idyllischen Kleinstadt zu besichtigen oder bei einer Wanderung die Schönheiten der herbstlichen Natur zu genießen.

posted by
Auto fährt gegen Telefonmast – Zwei Menschen verletzt

Am Freitag Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall bei Bad Liebenstein und Steinbach auf der Glasbachstraße. Ein Fahrer kam in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem Telefonmasten. Dabei wurden der Fahrer und Beifahrer verletzt. Das Auto hat einen Totalschaden.

posted by
Nackt mit Rollator unterwegs – Polizei im Einsatz

Gestern Abend meldeten mehrere Passanten der Polizei, dass eine männliche Person komplett textilfrei mit einem Rollator in der Stadt unterwegs ist. Die Beamten konnten den 58-Jährigen auf einer Wiese nahe der Clemensstraße liegend feststellen. Ein Passant hatte des Anblicks wegen bereits eine Decke und eine Jacke über den Unbekleideten gelegt. Der Mann wurde von der Polizei eingesammelt. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

posted by
Technischer Defekt ist Ursache für Wohnblock Brand Bad Salzungen

Wie bereits am Dienstag berichtet, kam es am Montagabend zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Salzungen. Die Kriminalpolizei Suhl hat gemeinsam mit einem bestellten Gutachter den Brandort untersucht und schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro. Im Ergebnis der Untersuchung muss derzeit eine technische Ursache als brandursächlich angesehen werden. Ein eindeutiges Ergebnis des Gutachters steht noch aus.

posted by
Jugendliche Randalierer in Kieselbach unterwegs

In der Nacht zu Freitag beobachtete ein Zeuge, wie zwei junge Männer das Ortsschild von Kieselbach herausrissen und es an den Straßenrand warfen. Weitere Verkehrsschilder und einen Leitpfosten schmissen sie auf ein Grundstück in der Frankfurter Straße in Kieselbach. Der Zeuge hielt die Jungs bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die beiden 16-Jährigen hatten ordentlich Alkohol auf der Kirmes getankt. Der Alkomat zeigte Ergebnisse von 0,92 und 1,18 Promille. Die Beamten übergaben die Jugendlichen an ihre Eltern.

posted by
Ohne Fahrerlaubnis dafür mit Drogen in Bad Salzungen unterwegs

Ohne Fahrerlaubnis fuhr Mittwochnachmittag ein 33-Jähriger mit seinem Alfa Romeo in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen, als ihn Polizisten kontrollierten. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief außerdem negativ. Es folgten einen Blutentnahme, eine Anzeige, und der Mann durfte nicht weiterfahren. / Mittwochnachmittag befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Multivan die Borngasse Richtung Hauptstraße in Bad Salzungen. Er erkannte zu spät einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden VW, fuhr auf diesen auf und schob ihn auf die Hauptstraße. Dort stieß der VW mit einem Ford zusammen. Die Insassen des VW verletzten sich leicht.

posted by
Unfall auf B62 bei Oberzella – LKW verursacht Ölspur in Dorndorf

Mittwochvormittag fuhr eine 55-Jährige mit ihrem Toyota aus Oberzella und wollte nach links auf die Bundesstraße 62 nach Bad Salzungen abbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten LKW und stieß mit diesem zusammen. Die PKW-Fahrerin verletzte sich dabei und kam ins Klinikum nach Bad Salzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro. / Ein 56-Jähriger befuhr Mittwochfrüh mit einer Sattelzugmaschine die Ortschaft Dorndorf in Richtung Vacha. Am Abzweig nach Stadtlengsfeld beabsichtigte der Fahrer abzubiegen und ordnete sich links ein. Dabei schwenkte der Heckbereich des Sattel-Aufliegers so stark aus, dass er auf die Geradeausspur kam und dort gegen den Anhänger eines LKW stieß. Durch den Anstoß riss ein Hydraulikschlauch vom LKW. Auf einer Länge von 150 Metern lief Hydrauliköl auf die Fahrbahn, dass von der Feuerwehr gebunden werden musste. Verletzt hat sich niemand.

posted by
71-Jährige fährt in LKW in Reichenhausen – 17000€ Schaden

Dienstagnachmittag fuhr eine 71-Jährige mit ihrem Skoda von Erbenhausen nach Reichenhausen und beabsichtigte, nach rechts auf die Bundesstraße 285 abzubiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden LKW und stieß mit diesem zusammen. Der PKW landete im Straßengraben. Am LKW traten Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr beseitigt werden mussten. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro. Glücklicherweise verletzte sich niemand.

posted by
Träume treffen auf Winterzauber – Herbstmarkt Erlebniswelt Rhönwald 27.-28.10.18

Besucher können sich in den Gebäuden der Erlebniswelt Rhönwald am 27. & 28.Oktober 2018 verzaubern lassen! Impressionen von Herbst bis Winter aufnehmen, sowie Dekorationen für Herbst und Winter bei den Händlern erstehen. Es gibt eine Bastelstube, Kürbisschnitzen und vieles mehr. Essen und Getränke gibt es passend zur Jahreszeit. Samstag ab 14 Uhr. Sonntag ab 10 Uhr. Eintritt 3€ ( ab 10 Jahre )

posted by
Wildschweine rammen Auto bei Kaltennordheim

Dienstagmorgen fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Renault von Kaltennordheim nach Oberkatz, als plötzlich zwei Wildschweine aus einer Baumgruppe heraus auf die Straße liefen. Die Fahrerin konnte nicht rechtzeitig bremsen und stieß mit einem der Tiere zusammen. Der PKW war daraufhin nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro. Das Forstamt wurde verständigt und die Suche des offensichtlich verletzten Wildschweins veranlasst.

posted by
Vielfalt im Duett – Neue Ausstellung im Landratsamt WAK

Monika Kitschke und Manuela Koszycki, zwei Künstlerinnen des Malring Bad Salzungen e.V zeigen ihre Werke unter dem Titel: „Die Vielfalt im Duett“. Monika Kitschke, geht bereits seit 1996 ihrem Hobby der Malerei nach. Ihre Werke, überwiegend in Acryl und Mischtechnik, zeigen unterschiedlichste Motive in farbenfroher Darstellung. Manuela Koszycki studierte in Weimar Kunsterziehung. Ihre Bilder, überwiegend Aquarelle, zeigen meist Stillleben.

posted by
Tag der offenen Kläranlage Neidhartshausen 27.10.18

Der Wasser und Abwasser-Verband Bad Salzungen lädt am 27.10.2018 herzlich ein zum „Tag der offenen Tür“ auf die Kläranlage Neidhartshausen ein. Von 10 bis 14 Uhr steht die neu gebaute Kläranlage auf dem Gelände unterhalb der Agrargenossenschaft in Neidhartshausen allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Begehung offen. Es gibt Führungen durch die Anlage, Wissenswertes zur Abwasserentsorgung und -behandlung in den angeschlossenen Gemeinden Neidhartshausen, Zella und Empfertshausen.

posted by
Frau aus Vacha überweist Internet-Liebe fast 20000 Euro

Einem Betrüger fiel zwischen Juni 2018 und September 2018 eine 51-Jährige aus Vacha zum Opfer, nachdem sie per Internet einen Mann kennenlernte, der sie angeblich in Deutschland besuchen wollte. Er munkelte ihr vor, dass er für den Flug von Syrien 4.500 Euro benötige. Diesen Betrag überwies die Gutgläubige an eine Bank in Italien. Der Mann sagte den Flug jedoch plötzlich ab, da er angeblich von Taliban angegriffen wurde. Er gaukelte ihr weiterhin vor, dass er eine größere Geldsumme, die er unerwartet von der syrischen Regierung erhalten habe, nach Deutschland überweisen möchte. Für den Transport der Geldbox überwies die Frau weitere knapp 9.000 Euro. Obwohl das Geld nie ankam und der Mann immer mehr Geld forderte, bezahlte die Frau weiterhin für angebliche Flüge und den fiktiven Sohn im Rollstuhl. Erst nach mehreren Monaten erstattete sie Anzeige. Diese Art des Betruges fiel in der Vergangenheit bereits mehrfach auf. Die Polizei warnt davor, Geldbeträge an Internet-Bekanntschaften ins Ausland zu überweisen.

posted by
544. Kirmes in Eckardts – Ältestestes Kirchweihfest von Thüringen 26.-28.10.18

Herzliche Einladung zur ältesten Kirmes in Thüringen! In Eckarts wird vom 26.-28.10.18 die 544. Kirmes gefeiert, die Gesellschaft freut sich auf euren Besuch! Programm: Donnerstag ab 20:00 Uhr antrinken im Kultursaal Freitag 20:00 Uhr antanzen der Kirmes unter der Dorflinde auf dem Mangel Anschließend Tanz mit NTK Samstag ab 10:00 Uhr zünftiger Frühschoppen mit Mittagstisch Ab 20:00 Uhr Tanz mit NTK

posted by
Polizei sucht Besitzer von Yamaha Moped aus Stadtlengsfeld

Sonntagfrüh fand ein Mann beim Spazierengehen ein Kraftrad der Marke "Yamaha", das auf der Wiese am Beginn des Radweges im Steinweg in Stadtlengsfeld lag. Am leicht beschädigten Moped befand sich ein Versicherungskennzeichen vom Jahr 2008. Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer geben können oder wer beobachtet hat, von wem das Kraftrad am Fundort abgelegt wurde, meldet sich bitte bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

posted by
Sünna: Hänger prallt gegen Auto – Vacha: Scheibe eingeschlagen – BaSa: Reifen zerstochen

Sonntagabend befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Opel die Thomas-Müntzer-Straße in Unterbreizbacher Ortsteil Sünna. In einer Linkskurve löste sich, vermutlich wegen eines technischen Defektes, der PKW-Anhänger und rollte geradeaus weiter. Er verklemmte sich mit der Deichsel unter einem geparkten VW, der dabei beschädigt wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. / Unbekannte zerschlugen zwischen Freitagabend und Samstagfrüh die hintere kleine Seitenscheibe eines schwarzen Hyundai, der auf der Parkfläche eines Wohnhauses im Sandweg in Vacha geparkt war und verursachten Sachschaden von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 entgegen.

posted by
Orgelspaziergang in Geisa – 3 Konzerte an 3 Orten am 28.10.18

Im Rahmen eines „Orgelspaziergangs“ am Sonntag, 28. Oktober 2018 wird es drei kleine Konzerte in den genannten Kirchen geben. Dabei singt das Vokalensemble St. Benedikt aus Hünfeld Chormusik aus dem Fuldaer Chorbuch. Niklas Jahn begleitet den Chor sowie Rebecca Göb (Geisa/Solosopran) und zeigt konzertant und zu den Chorstücken improvisierend die vielfältigen Klangmöglichkeiten der drei schönen Instrumente. Der „Orgelspaziergang“ beginnt um 16.00 h in der Gangolfikapelle, führt anschließend in die evangelische Kirche und endet in der katholischen Stadtpfarrkirche. Der Eintritt ist frei – um eine Spende zur Finanzierung der Konzerte wird am Ausgang der jeweiligen Kirche gebeten.

posted by
7. Herbstmarkt im Haus der Kunsthandwerke in Sondheim 27.-28.10.18

Herzliche Einladung ins Haus der Kunsthandwerke nach Sondheim in der Rhön! Am 27.&28. Oktober 2018 findet der 7. Herbstmarkt bei uns statt. Wir haben ca. 20-25 ausgewählte Kunsthandwerker im Haus, die auch ihr Gewerk vorführen. Tolles italienisches Ambiente lädt zum Verweilen und genießen ein. Außerdem gibt es viele Aktionen für Kinder  incl. Großer Tombola am Sonntag.

posted by
Bad Salzungen: Betrunkener Fahrradfahrer baut Unfall und flieht

Am Sonntagmorgen, gg. 03:30 Uhr befuhr ein Radfahrer die Straße vor der Spielothek am Rhönblick. Dabei kollidierte er mit einen abgestellten Pkw. Dieser Vorfall wurde von der Fahrzeugeigentümerin beobachtet, welche die Polizei informierte. Die konnte noch in unmittelbarer Tatortnähe den Fahrradfahrer feststellen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Bei dem 28-jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Da der angefahrene Pkw beschädigt wurde muss sich der Fahrradfahrer jetzt wegen Verkehrsunfallflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

posted by
Betrunkene Mutter holt Säugling vom Kindergarten ab – Verhaftet

Am Freitag, dem 05.10.2018 gegen 18:00 Uhr informierte eine Mitarbeiterin eines Kindergartens in Meiningen die Polizei, über ein nicht abgeholtes Kind. Der einjährige, aus Meiningen stammende Junge, hätte bis 17:00 Uhr abgeholt werden müssen, die Mutter konnte durch die Mitarbeiterin nicht erreicht werden. Die eingesetzten Beamten versuchten die Mutter an der Wohnanschrift zu erreichen, was nicht gelang. In der Folge fuhren sie zum Kindergarten und trafen zeitgleich mit der Mutter dort ein. Beim Antreffen der Mutter fiel auf, dass sie erheblich unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand. Ein Test ergab einen Wert von über 2,4 Promille und die Aufnahme von Amphetamin und Cannabis. Aufgrund der Gesamtsituation entschieden sich die Beamten das Jugendamt zu informieren sowie Mutter und Kind auf die Polizeiinspektion zu verbringen. Nach dem Eintreffen des Jugendamtes auf der Polizeiinspektion wurde die Mutter sehr aggressiv gegenüber den Beamten, sodass ihr in der Folge Handfesseln angelegt werden mussten. Der Junge wurde in der Folge durch das Jugendamt in Obhut genommen, die Mutter einem Arzt vorgestellt. Gegen die Mutter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Verletzung der Fürsorgepflicht eröffnet.

posted by
73-jährigen Fahrer 4 Mal ohne Führerschein erwischt

Am Samstagabend um 22:30 Uhr wurde in der Leipziger Straße in Meiningen der Führer eines Audi einer Verkehrskontrolle unterzogen. Als die Beamten den 73-jährigen Fahrer zur Aushändigung seines Führerscheines aufforderten, äußerte er, dass sich dieser bereits bei der Polizei befände. Eine tiefere Prüfung ergab, dass der Führerschein des Mannes im August 2018 nach einer Trunkenheitsfahrt durch die Polizei beschlagnahmt wurde und er seither 3-mal beim Fahren ohne Fahrerlaubnis festgestellt wurde. Der Fahrzeugschüssel des älteren Herren wurde abermals sichergestellt.

posted by
Polizei sucht Besitzer von geklautem roten E-Bike

Während einer Durchsuchungsmaßnahme in Obermaßfeld stellten Beamte der Suhler Kriminalpolizei am 27.09.2018 ein E-Bike der Marke Haibike sicher. Bislang konnten keine Erkenntnisse zum rechtmäßigen Besitzer erlangt werden. Bei dem gefundnen Fahrrad handelt es sich um ein "Haibike - e-Performance SDURO HardNine 5.0" mit 29 Zoll Rädern im Wert von ca. 2.700 Euro. Die Farbe wurde verändert, ursprünglich war das Fahrrad anthrazit-rot lackiert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer geben können, sich unter der Telefonnummer 03681 32-1466 zu melden.

posted by
83-jährige wird mit Hubschrauber gesucht – Tanzt mit Freundin im Konzert

Einen großen Schrecken jagte Donnerstagnachmittag eine 83-jährige Frau aus Vacha ihrer Familie und auch der Polizei ein. Die Dame wollte eigentlich nur zum Einkaufen, kam aber nicht wieder nach Hause. Sämtliche Versuche der Angehörigen, die Seniorin zu finden, scheiterten. So kam die Polizei ins Spiel und kurz bevor diese den Hubschrauber zur Suche beauftragen wollten kam die erlösende Nachricht. Die 83-Jährige traf bei ihrem Einkauf eine Bekannte und entschied sich kurzerhand mit ihr zu einem Konzert einer Volksmusikband nach Heringen zu fahren. Nach Konzertende kam sie selbstständig und vollkommen gesund nach Hause zurück.

posted by
Kesselfleischessen & Salzvortrag – Freilandmuseum Fladungen 20.10.18

An den Schlachttag in fränkischen Dörfern erinnert das Fränkische Freilandmuseum Fladungen am Samstag, den 20. Oktober. Ab 11.30 Uhr lädt das Museum die Besucher zum traditionellen Kesselfleischessen in die Schafscheune ein. Wissenswertes zu einem wichtigen Grundnahrungsmittel erfahren die Gäste um 15.00 Uhr beim Vortrag „Salz ist Salz, ist Salz!“ mit Prof. Dr. Matthias Göbbels in der Aktionsscheune. Presssack, Blut- und Leberwurst wurden am Schlachttag als Vorrat für den Winter hergestellt. Außerdem gab es zur Feier des Tages Kesselfleisch – so wie am Samstag, den 20. Oktober im Fränkischen Freilandmuseum Fladungen.

posted by
Kirmes in Urnshausen – Backhaus Spezialitäten & Tanz 19.-21.10.18

Auch in diesem Jahr findet vom 19.-21.10.2018 die Kirmes in Urnshausen statt. Am Freitag geht es los mit dem traditionellen Antrinken begleitet durch die "Urnshäuser Musikanten". Anschließend sorgt "DJ Singer" für eine super Stimmung auf dem Saal mit aktuellen Hits und Klassikern. Wir freuen uns wieder ein großes Fest in Urnshausen mit euch feiern zu dürfen. 

posted by
Berufemarkt und Jobmesse in Bad Salzungen am 20.10.18

Am Samstag, 20. Oktober lädt der Wartburgkreis zum Berufemarkt und zur Jobmesse von 10 bis 14 Uhr nach Bad Salzungen in das Staatliche Berufsbildungszentrum SBBZ, am Lindig Bad Salzungen ein. Über 100 Firmen und Ausbildungsbetriebe aus der Region, darunter auch zahlreiche Handwerksunternehmen, stellen im Rahmen des Berufemarktes vor, welche Chancen die Wartburgregion für junge Menschen und Fachkräfte bietet. 15 Unternehmen sind in diesem Jahr zum ersten Mal dabei.

posted by
74-jähriger baut Unfall in Urnshausen – 19-jähriger baut Unfall bei Dorndorf

Ein 74-jähriger Dacia-Fahrer befuhr Mittwochnachmittag die Bundestrasse 285 von Hartschwinden nach Langenfeld. In Urnshausen verlor er auf gerade Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 74-Jährige fuhr gegen einen Maschendrahtzaun und kam schließlich zum Stehen. Er blieb unverletzt, aber ein Schaden von ca. 3.000 Euro entstand. / Ein 19-jähriger Opel-Fahrer befuhr Mittwochvormittag die Landstraße zwischen Stadtlengsfeld und Dorndorf. In einer leichten Linkskurve verlor er die Kontrolle über seinen PKW, kam ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Baum. Der junge Mann verletzt sich glücklicherweise nur leicht, aber am Opel entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

posted by
Bad Salzungen: Nach Flucht vor Polizei hinter Stromkasten versteckt

Die Polizisten wollten den Fiat in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bad Salzungen anhalten und kontrollierten, doch der Fahrzeugführer versuchte zu flüchten. Die Verfolgung endete am Parkplatz Flößrasen, wo die Beamten zuerst nur den geparkten Fiat vorfanden. Doch auch der Fahrer konnte schnell gefunden werden, er versteckte sich hinter einem Elektrokasten. Der 32-Jährige gab auf und gegenüber der Polizei an, gefahren zu sein. Die Kontrolle bestätige die Vermutung, denn der Mann fuhr ohne gültige Fahrerlaubnis. / Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten Mittwochvormittag einen 34-jährigen Ford-Fahrer in der Bahnhofstraße in Leimbach. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamin/Metamphetamin. Der 34-Jährige musste die Beamten zur Blutentnahme ins Klinikum begleiten und weiterfahre durfte er natürlich auch nicht mehr.

posted by
Führung durch den Friedhofswald Gehilfersberg bei Rasdorf 20.10.18

Am Samstag, 20. Oktober um 14.00 Uhr startet zunächst eine Führung durch den Friedhofswald Gehilfersberg. Dabei lernen die Teilnehmer nicht nur den Bestattungswald mit seiner wunderbaren Artenvielfalt kennen, sondern erhalten wichtige Informationen über die Waldbestattung. Interessierte sind herzlich eingeladen an dieser außergewöhnlichen Führung oder dem anschließenden Beisammensein kostenlos teilzunehmen.

posted by
Schlachtfest in der Schafscheune Kaltenwestheim 21.10.18

Am 21.Oktober 2018 lädt die Chorgemeinschaft Kaltenwestheim zum Schlachtfest ein. Wie jedes Jahr kochen die Männer und rauen frisches Wellfleisch im Kessel. Dazu gibt es Sauerkraut und Brot. Die Kinder können sich an leckeren Würstchen satt essen. Auch für den Nachtisch wird gesorgt. Es gibt frischen Kucken und natürlich einen tollen Kaffee.

posted by
Dieb von Bad Salzungen gesucht – Kriminalpolizei bittet um Hinweise

Ein unbekannter Täter entwendete bereits am 04.06.2018 aus einer Wohnung in der Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen eine Geldbörse mit Bargeld, Personalausweis, Versicherungskarten und einer EC-Karte. Anschließend hob er mit der erbeuteten Geldkarte in den darauffolgenden Nächten jeweils 1.500 Euro Bargeld von einem Geldautomaten in der SB-Filiale Rhönblick ab. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu diesem Fall übernommen.

posted by
Blutige Prügelei in Meiningen – Stockschläge vor der Polizeiwache

Am späten Montagabend trafen Meininger Beamte während der Streifenfahrt auf einen Mann, der ein blutiges T-Shirt trug. Der 19-Jährige gab an, dass es in einer Wohnung in der Leipziger Straße in Meiningen zu einer handfesten Auseinandersetzung kam, bei der ihm ein 29-jähriger Mann eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Während der Anzeigenaufnahme in der Dienststelle kam der 29-jährige Täter hinzu und wollte sich für sein Verhalten entschuldigen. Das Angebot nahm der Jüngere der beiden an und nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen gingen beide nach Hause. Doch nur 1 ½ Stunden später war der Frieden vorüber. Der 29-Jährige schlug den 19-Jährigen erneut mit einer Bierflasche und dieser flüchtete anschließend wieder zur Polizei. Bei seiner Flucht wurde er jedoch vom Täter, der mit einem Stock bewaffnet war, verfolgt. Vor der Meininger Dienststelle angekommen, bemerkten die Polizisten den Vorfall und eilten nach Draußen. Der Aufforderung, den Stock abzulegen, kam der 29-Jährige nicht nach und so setzten die Beamten Pfefferspray ein, überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam.

posted by
Unfall beim Einkaufen in Bad Salzungen

Eine 37-jährige Frau parkte Montagmittag aus einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Langenfelder Straße in Bad Salzungen aus und beachtete dabei nicht den geparkten Kia eines 26-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstand.

posted by
Abgehauen: LKW beschädigt Hauswand in Roßdorf

Ein bislang unbekannter LKW-Fahrer befuhr Montagmorgen gegen 7.50 Uhr die Salzunger Straße in Roßdorf. Beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve kam er mit den Reifen an eine Grundstücksgrenze und beschädigte neben einer Laterne auch die Fassade eines Wohnhauses. Unerlaubt entfernte er sich anschließend vom Unfallort und hinterließ einen Schaden von ca. 3.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Fahrzeugführer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

posted by