more news

SG Kalten Rhön siegt mit geschlossener Mannschaftsleistung in Breitungen

Es lief die 45. Minute und einige Zuschauer in Breitungen hatten sich vermutlich bereits auf die Halbzeitpause eingestellt, als die SG Kalten Rhön in Persona Jonas Reder seine Farben auf die Gewinnerstraße schoss. Bis dahin war es ein zähes Spiel und man kann von einem harten Stück Arbeit sprechen, doch am Ende hieß der verdiente Sieger SG Kalten Rhön.

posted by
Hunde in Fladungen schlecht gehalten – Behörde greift ein

Am Montag erreichte die Beamten der Polizeiinspektion Mellrichstadt die Mitteilung, dass mehrere Hunde nicht artgerecht gehalten werden würden. Dem Mitteiler zufolge werden die Tiere lediglich in einem Stall gehalten und erhalten keinerlei Auslauf, auch wäre der gesundheitliche Zustand der Schäferhunde besorgniserregend. Aus diesem Grund überprüfte ein Diensthundeführer von den Kollegen aus Schweinfurt die Örtlichkeit und stellte erhebliche Mängel an der Hundehaltung fest. Eine sofortige Verständigung des Veterinäramtes folgte. Die Folgen für die Hundehalter sind unzählige Auflagen durch die Behörde, welche durch das Landratsamt Rhön-Grabfeld regelmäßig kontrolliert werden.

posted by
29-Jähriger in Meiningen überfallen – Polizei sucht Zeugen

Am frühen Dienstagabend wurde gegen 17:30 Uhr in der Georgstraße in Meiningen auf Höhe des "Backhaus Nahrstedt" ein 29-Jähriger durch einen bisher unbekannten, männlichen Täter überfallen. Der 29- Jährige wurde durch den Überfall am Kopf verletzt. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:- Ca. 25-30 Jahre alt- Ca. 1,80 m groß- Kurzes, dunkelblondes bis braunes Haar- Schwarz gekleidet und trug eine silberne Kette. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

posted by
Verkehrsunfall am Getränkemarkt in Vacha

In der Goethestraße in Vacha kam es am 07.05.2019, 11:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die 31-jährige Fahrerin eines VW-Transporters fuhr aus der Ladezone eines Getränkemarktes auf die Goethestraße und übersah dabei den vorbeifahrenden PKW Opel. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge und es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

posted by
Graffiti an Einkaufsmarkt in Merkers gesprüht

Im Zeitraum vom 06.05.2019 bis zum 07.05.2019 wurde an einem Einkaufsmarkt in der Zufahrtsstraße in Merkers eine Sachbeschädigung verübt. Der oder die unbekannten Täter brachten an der Rückseite des Marktes an mehreren Wänden großflächig mehrere Graffiti an. Auch die Haupteingangstür der daneben befindlichen Kegelbahn wurde mit Schriftzügen beschmiert. Personen, die zu dieser Sachbeschädigung sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695-551 0.

posted by
Kaputte Heizung – Benefizkonzert für Kirche Kaltensundheim 11.5.19

Am 11.Mai findet ein Benefizkonzert in der Kirche Kaltensundheim ab 17.00Uhr statt. Die Kollekte der Abendandacht soll der Erneuerung der Heizungsanlage in der Kirche dienen.Die Heizung ist aus technischen Gründen gesperrt, Sie ist alt und nach Expertenmeinung nicht mehr betriebssicher. Die Kirchgemeinde möchte Geld für diese Arbeit sammeln, um die nötigen Reparaturen bezahlen zu können. Es wäre schön, wenn Sie zur musikalischen Abendandacht vorbei kommen und das Projekt damit unterstützen.

posted by
Amtsblatt VG Hohe Rhön – Mai 2019

Das Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft „Hohe Rhön“ mit den Gemeinden Aschenhausen, Birx, Erbenhausen, Reichenhausen, Schafhausen, Frankenheim, Stadt Kaltennordheim, Kaltensundheim, Kaltenwestheim, Mittelsdorf, Melpers, Oberkatz, Oberweid und Unterweid.

posted by
Waschbär und Reh sterben bei Vacha und Tiefenort

Auf der Bundesstraße 62 zwischen Vacha und Dorndorf ereignete sich am 06.05.2019, 17.50 Uhr ein Wildunfall.Der 50-jährige Fahrer eines PKW Opel fuhr in Richtung Dorndorf, als plötzlich ein Waschbär die Fahrbahn von rechts nach links querte. Der Opel-Fahrer konnte eine Kollision nicht vermeiden.Der Waschbär verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. / Am 06.05.2019, 23.00 Uhr kam es ebenso auf der Straße zwischen Unterrohn und Bad Salzungen zu einem Wildunfall.Der 22-jährige Fahrer eines PKW Mitsubishi fuhr in Richtung Bad Salzungen, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Der Mitsubishi-Fahrer konnte nicht rechtzeitig und kollidierte mit dem Reh.Durch den Zusammenstoß wurde das Reh wieder auf die Straße geschleudert und verendete dort.

posted by
Spinde in der Solewelt Bad Salzungen aufgebrochen – Professionelle Bande am Werk

Am Sonntag, dem 05. Mai 2019 wurden in der SOLEWELT zwischen 12 und 13 Uhr sieben Spinde aufgebrochen. Die Polizei war vor Ort. SOLE Aktivbad und SOLE Saunaland wurden zwei Stunden geschlossen. Die Täter gingen professionell vor. Jetzt wird ermittelt.Im laufenden Badbetrieb kam es am Sonntag zum Aufbruch von sieben Spinden. Die Polizei wurde verständigt. Vor Ort wurden umfangreiche Maßnahmen zur Personalien-Feststellung ergriffen. Die Polizei nahm die Schäden auf und bearbeitet jetzt alle Einzelfälle. Durch das Erfassen der Personalien aller Besucher kam der Badbetrieb für zwei Stunden zum Erliegen.

posted by
Süßigkeiten-Diebe werden auf frischer Tat in Meiningen geschnappt

Auf frischer Tat ertappt wurden am frühen Sonntagabend ein 19-jähriger Mann und seine weibliche Begleitung, wie sie durch ein Fenster in eine Schule in Meiningen einbrachen. Im Küchenbereich schoben sie das Rollo der Essensausgabe hoch und nahmen Süßigkeiten und Getränke an sich, welche sie anschließend in aller Ruhe im Gebäude verspeisten. Der Hausmeister der Schule erwischte die beiden und hielt sie bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest.

posted by
Blickfänge im Landratsamt Wartburgkreis – Christina Nolte zeigt ihre Arbeiten 6.6.19.

Am Freitag, 12. April, um 18 Uhr, wird im Landratsamt Wartburgkreis eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel „Blickfang“ stellt Christina Nolte, eine Künstlerin aus Jena, ihre Arbeiten aus.Als Ausgleich zur Arbeit begann Christina Nolte in ihrer Freizeit zu malen. Anfangs eignete sie sich die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten autodidaktisch an. Seit 1997 besucht Christine Nolte regelmäßig Kurse namhafter Künstler wie Eckhard Funk, Karin Kuthe, VOKA, Siegfried Santoni u.a. Das dort Gelernte wirkte sich nachhaltig auf ihre Malerei und ihre Arbeiten aus. Die Künstlerin präsentierte bereits in verschiedenen Ausstellungen, beispielsweise in Jena, Eisenberg, Naumburg, Bad Berka, Gera, Wittlich/Rheinland-Pfalz u.a. ihre Werke mit großem Erfolg.Die Ausstellung kann vom 12. April bis zu 6. Juni zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes in der Erzberger Allee 14, Bad Salzungen, im Lichthof (2. Etage) besucht werden.

posted by
11-jähriger Graffiti-Sprüher in Ostheim mit Schreibfehler erwischt

In der Nacht von Donnerstag, den 02.05.2019 auf Freitag, den 03.05.2019 wurde durch zunächst unbekannten Täter die rückwärtige Wand des Edeka-Getränkemarktes in Ostheim mit Graffiti besprüht.Es wurde mit schwarzer Farbe „Team 2.5.19“ aufgesprüht. Am Freitagnachmitttag wurde erneut mitgeteilt, dass der Supermarkt auch mit einem weiteren Schriftzug in grüner Farbe besprüht wurde.Kurze Zeit später ging bei der Polizeiinspektion Mellrichstadt der Zeugenhinweis über einen Buben ein, der dabei beobachtet wurde, wie er eine Kartentafel in Ostheim besprühte. Daraufhin vom Zeugen angesprochen, ergriff der junge Mann die Flucht, konnte jedoch schnell durch die eingesetzte Streife der Polizeiinspektion Mellrichstadt gestellt werden. In Zukunft sollte der Bub vielleicht statt Wände zu besprühen, seine Rechtschreibung üben und verbessern, da der Schriftzug, der aus nur 3 Wörtern bestand, rechtschreibtechnisch nicht ganz fehlerfrei war.

posted by
PKW Fahrerin kracht in Traktor-Anhänger in Tiefenort

Am Freitag, 03.05.2019, ereignete sich um kurz vor 12 Uhr am Werrator ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor mit zwei Anhängern und einem PKW.Die Beifahrerin des PKW verletzte sich dabei, sodass sie im Anschluss ins Klinikum nach Bad Salzungen verbracht werden musste. Die Fahrzeugführerin des PKW bemerkte nicht, dass der vor ihr fahrende Traktor samt Anhängern abbremste und anhielt. Sie krachte ungebremst in den hinteren Anhänger, wobei ihr PKW dadurch im Frontbereich erheblichen Schaden erlitt.Spuren eines Bremsvorgangs konnten die Beamten auf dem Asphalt nicht entdecken. Erstaunlicherweise bemerkte der Traktorfahrer von dem Aufprall zunächste nichts. Er fuhr weiter und stellte seine beiden Anhänger in der nahegelegenen Agrargenossenschaft ab. Erst dort wurde er durch Zeugen auf den Unfall aufmerksam und kehrte zur Unfallstelle zurück.

posted by
Kein Führerschein dafür Schusswaffe dabei – Besoffen unterwegs in BaSa & Tiefenort

Im Bereich der PI Bad Salzungen konnten die eingesetzten Beamten am 03.05. und 04.05.2019 drei Trunkenheitsfahrten feststellen. Bei allen drei Verkehrsteilnehmern wurden Blutentnahmen angeordnet und die jeweiligen Verstöße zur Anzeige gebracht.Am Ortseingang von Tiefenort wurde am Freitagmittag ein 30-jähriger Verkehrsteilnehmer kontrolliert, als er gerade mit seinem Kleinkraftrad / Roller von einem Feldweg auf die Lengsfelder Straße auffahren wollte.Sein Roller war nicht zugelassen und eine gültige Fahrerlaubnis konnte er ebenso wenig vorweisen. Ein durchgeführter Atemalkohltest ergab einen Wert von 1,19 Promille. Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen fanden die Beamten zudem eine Schusswaffe, für die der junge Mann keinen Waffenschein besaß.Am selbigen Tag kontrollierten Beamte der LPI Suhl gegen 18 Uhr einen VW-Fahrer in der Altensteiner Straße in Schweina. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,23 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt, sein Führerschein wurde sichergestellt.

posted by
Unfallflucht in Bad Salzungen – 1000 Euro Schaden

Am Donnerstag zwischen 9.00 Uhr und 14.00 Uhr beschädigte ein derzeit noch unbekannter Fahrzeug-Führer die hintere Tür auf der Fahrerseite eines Seat, der auf dem Parkplatz vom Gymnasium in der Otto-Grotewohl-Straße in Bad Salzungen geparkt war. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 1.000 Euro zu kümmern.

posted by
Linienbus und Opel stoßen in Oberrohn zusammen

Donnerstagfrüh befuhr ein Linienbus die Hauptstraße in Oberrohn. Als dem Fahrer in einer Linkskurve ein Opel entgegenkam, stießen beide Fahrzeuge zusammen. Der Linienbus wurde im Bereich der Hinterachse beschädigt, der Opel am linken vorderen Kotflügel. Die Höhe des Sachschadens betrug ca. 2.000 Euro. Verletzt hat sich niemand.

posted by
B62 – Unfall bei Immelborn – 2 Fahrerinnen verletzt

Heute Mittag musste die Fahrerin eines Seat auf der B 62 in Immelborn verkehrsbedingt anhalten.Eine nachfolgende Autofahrerin bemerkte allem Anschein nach das zu spät und versuchte noch nach links auszuweichen. Dabei streifte sie aber einem entgegen kommenden PKW, dessen Fahrer geistesgegenwärtig durch ausweichen einen Frontalzusammenstoß verhindern konnte.Die beiden Fahrerinnen wurden leicht verletzt und kamen durch den Rettungsdienst in die Klinik.Die Freiwillige Feuerwehr Immelborn rückte aus, um die Beräumung der Unfallstelle vorzunehmen.Zwei der drei PKW mussten abgeschleppt werden.

posted by
Verkehrsunfall mit verletzter Person in Kieselbach

Die Fahrerin eines Toyota befuhr Mittwochfrüh die Frankfurter Straße in Kieselbach. In einer leichten Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg sowie über eine Wiese und stieß gegen eine Mauer. Danach schleuderte der PKW zurück auf die Fahrbahn. Die Frau kam schwerverletzt ins Klinikum Bad Salzungen. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro.

posted by
Unachtsamkeit führt zu Auffahrunfall in Bad Salzungen

Ein 31-jähriger Fahrzeug-Führer befuhr Dienstagvormittag die Leimbacher Straße in Bad Salzungen. Aufgrund von Unachtsamkeit bemerkte er zu spät einen Ford, dessen Fahrerin beim Abbiegen in die Ratsstraße verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr hinten auf. Es entstand Sachschaden von ca. 1.300 Euro. Verletzt hat sich niemand.

posted by
Motorrad-Fahrer bei Unfall hinter Roßdorf schwer verletzt

Dienstagnachmittag überholte ein 18-Jähriger mit seinem PKW kurz hinter Roßdorf einen LKW und übersah dabei ein entgegenkommendes Motorrad. Der Autofahrer versuchte auszuweichen und berührte dabei die Leitplanke. Danach stieß er frontal mit dem Zweirad zusammen. Der 48-jährige Motorrad-Fahrer schleuderte von seiner Maschine und landete schwerverletzt auf der Straße. Der Auto-Fahrer erlitt einen Schock. Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus nach Schmalkalden.

posted by
Reifen am REWE Kaltennordheim mutwillig zerstochen.

Am 29.04.2019 wurde zwischen 10.30 und 11.30 Uhr am Rewe Parkplatz in Kaltennordheim ein Reifen eines Autos mutwillig zerstochen. Ein blauer Fiat Doblo war dort geparkt, der Besitzer kam vom Einkauf zurück und bemerkte einen platten reifen. Bei genauer Kontrolle wurde seitlich ein Einstichloch gefunden.Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

posted by
LKW-Fahrer rammt Telefonverteiler-Kasten in Gehaus und haut ab – Zeugen gesucht.

Der Fahrer eines Sattelzuges wollte am Montag zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr von der Friedrich-Ebert-Straße auf die Hauptstraße in Gehaus auffahren. Dabei missachtete er die vorgeschriebene Fahrtrichtung und bog verbotener Weise nach rechts ab.Aufgrund der baulichen Enge musste der Fahrer mehrfach rangieren und beschädigte dabei zwei Telefon-Verteilerschränke sowie ein Verkehrszeichen. Der Fahrer des Sattelzuges entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von etwa 1.300 Euro zu kümmern.Personen, die zu diesem Unfall sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer: 03695 551-0.

posted by
80-jährige aus Hämbach fällt nicht auf Telefonbetrüger rein.

Am Montag gegen 23.00 Uhr erhielt eine 80-jährige Frau aus Hämbach einen Telefonanruf von einem Unbekannten. Dieser stellte sich als Polizeibeamter vor und erklärte ihr, dass es in der Nähe zu Wohnungseinbrüchen gekommen sei. Er befragte sie nach Vermögenswerten und Bargeld. Zu Forderungen kam es nicht. Die Rentnerin informierte nach dem Gespräch sofort die Polizei. Einen ähnlichen Anruf gab es am Montag in Leimbach. Auch hier entstand kein Schaden.

posted by
21-jährige Nissan Fahrerin überschlägt sich bei Walldorf.

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen erlitt Montagnachmittag eine 21-jährige Nissan-Fahrerin. Sie fuhr von Walldorf nach Meiningen und kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Zeugenaussagen nach überschlug sich der Nissan anschließend und kam schließlich zum Stehen. Der PKW war so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Die Frau kam zur Behandlung ihrer Verletzungen ins Krankenhaus.

posted by
Brand in Recyclingfirma in Merkers – 100.000 Euro Schaden

Am Sonntagabend brannte es in einer Recyclingfirma in der Industriestraße in Merkers. Aus bislang nicht geklärter Ursache entzündete sich eine 400 Quadratmeter große Lagerhalle in der ca. 250 Tonnen Plastikmüll und Metallschrott lagerten. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden des Montags (29.04.2019) an. Zur Brandursache ermitteln die Beamten der Kriminalpolizei. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

posted by
Drogen im Blut – Kein Führerschein – Unfall gebaut in Völkershausen.

Freitagabend befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto die Zufahrtsstraße zum Steinbruch in Völkershausen. Er kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Metallzaun. Am PKW entstand Sachschaden von etwa 5.000 Euro, und er musste abgeschleppt werden. Der Fahrer gab an, dass er vor dem Unfall Betäubungsmittel konsumierte, was ein Drogentest bestätigte. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten eine kleine Menge Betäubungsmittel und stellten dieses sicher. Es folgte eine Blutentnahme im Klinikum Bad Salzungen. Da der Fahrer außerdem keine Fahrerlaubnis besaß, laufen nun gegen ihn mehrere Strafanzeigen.

posted by
Ohne Fahrerlaubnis mit Traktor in Langenfeld gefahren.

Sonntagvormittag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen einen Traktor auf einem Wirtschaftsweg in Langenfeld, der aufgrund mangelnder Beleuchtungseinrichtung auffiel. Der Traktorfahrer besaß keine Fahrerlaubnis, woraufhin er nicht weiterfahren durfte und eine Anzeige erhielt.

posted by
B84 Unfall – Frau überschlägt sich bei Sünna und Buttlar.

Aus bisher nicht geklärten Gründen kam am frühen Sonntag Morgen eine junge Frau mit ihrem PKW auf der B 84 zwischen Sünna und Buttlar von der Straße ab, überschlug sich und blieb abseits der Straße in der Böschung liegen.Die Frau wurde bei diesem Unfall verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Die FFW Unterbreitzbach übernahm die Absicherung der Unfallstelle und unterstützte die Bergungsarbeiten.Während der Bergung des PKW musste die B 84 voll gesperrt werden. An dem PKW entstand Totalschaden.

posted by
1,56 Promille im Blut und kein Führerschein in Bad Salzungen.

Beamte kontrollierten am 27.04.2019 um 08:00 Uhr in Bad Salzungen in der Willi Steitz Straße den Fahrzeugführer eines PKW Ford Fiesta. Während der Verkehrskontrolle stellten sie Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Dem 48jährigen Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt, es erfolgte eine Blutentnahme im Klinikum und der Führerschein wurde sichergestellt.

posted by
3 Menschen verletzt – Schwerer Unfall zwischen Herpf und Meiningen.

Leider kam es heute Abend gegen 18.15Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei junge Menschen schwer verletzt worden sind.Ein Fahranfänger war auf der Straße von Herpf nach Meiningen unterwegs. In einer Kurve verlor der Fahrer die Kontrolle über den Golf, in folge schleuderte das Auto gegen einen Baum. Die Insassen wurden dabei eingeklemmt.Die Feuerwehren Meiningen, Dreißigacker, Walldorf und Herpf waren schnell zur Stelle, um die Verunfallten aus dem Auto mit schwerem Gerät zu schneiden. Die jungen Freunde wurden schwer verletzt. Zwei kamen nach Meiningen ins Krankenhaus, ein anderer wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Suhl geflogen.Die Straße war und ist noch voll gesperrt.

posted by
Letzte Runde mit dem Moped in Ostheim – Alkohol am Steuer in Fladungen.

Die kurze „Spritzfahrt“ in Ostheim könnte teuer für den 63jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades werden.Eine Streifenbesatzung der PI Mellrichstadt kontrollierte gegen 13.00 Uhr einen Kraftradfahrer in Ostheim, der ohne Helm unterwegs war. Dabei stellten sie fest, dass an dem Kleinkraftrad noch das Versicherungskennzeichen des Vorjahres angebracht war. Eine aktuelle Versicherung für das Bike besaß der Mann nicht.Die Rechtfertigung des Mannes, dass er lediglich eine Runde um das Haus drehen wollte, ändert nichts daran, dass gegen ihn Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz erstattet wird.

posted by
350 Liter Diesel von Traktor in Bettenhausen geklaut

In der Nacht zum Donnerstag entwendeten Unbekannte etwa 350 Liter Diesel aus dem Tank eines Traktors, der auf einem Hinterhof im Teichweg in Bettenhausen stand. Sachschaden entstand nach ersten Erkenntnissen nicht. Zeugen, die Hinweise zun den Dieben geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 zu melden.

posted by
Biosphären-Infozentrum in der Propstei Zella startet in die neue Saison

Das Biosphären-Infozentrum in der Propstei Zella/Rhön hat nach der Winterpause wieder seine Pforten für Besucherinnen und Besucher geöffnet.Zu den ersten Besuchern der Saison zählten auch dieser Tage die Kinder des katholischen Kindergarten St. Valentin. Die Kinder konnten dabei die Räumlichkeiten mit ihren interaktiven Lernorten zur Artenvielfalt und nachhaltigen Entwicklung in der Rhön für sich mit Begeisterung entdecken. Mit der Wiedereröffnung gibt es auch neue Öffnungszeiten im Biosphären-Infozentrum Propstei Zella in der Goethestraße 1, in 36452 Zella/Rhön: Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr Mittwoch: 13:00 - 16:00 Uhr Donnerstag: 10:00 - 16:00 Uhr Freitag- Sonntag: 13:00 - 16:00 Uhr

posted by
Unfall bei Willmars – Alkohol in Ostheim

Ein Fahrzeugführer fuhr am Mittwoch, gegen 12:00 Uhr, von Stockheim kommend in Richtung Willmars hinter einem Traktor her. Er scherte zum Überholen aus und übersah hierbei einen Pkw, der sich bereits im Überholvorgang links neben ihm befand. Er touchierte diesen im Bereich der Beifahrertüre und Türe hinten rechts. Es entstand dabei ein Gesamtschaden von ca. 5.500,-- Euro. - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mittwochnachmittag „Auf der Bündt“ in Ostheim wurde bei einer Fahrzeugführerin deutlicher Alkoholgeruch festgestellt als sie ihre Fahrzeugpapiere und den Führerschein aushändigte.Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über einer Promille weshalb noch eine Blutentnahme veranlasst wurde. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Die Dame erwartet nun noch eine deutliche Geldbuße und Punkte in Flensburg.

posted by
Metalldornen bei Motzlar verstreut – Zwei Reifen zerstochen

Mittwochnachmittag fuhr der Fahrer eines Kleintransporter über zwei Platten mit Metalldornen, die Unbekannte auf einem Feldweg in der Nähe von Motzlar gelegt hatten. Dabei wurden zwei Reifen beschädigt und es entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

posted by
Einbruch über Ostern in Hilders – Auto & Laptop geklaut.

Bislang unbekannte Täter brachen am Osterwochenende (20.-22.4.) in ein Wohnhaus im Julius-Türck-Weg ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen zwei Laptops.Außerdem entwendeten sie einen Pkw Renault Twingo, dessen Schlüssel sie ebenfalls in der Wohnung fanden.Der Schaden beträgt etwa 3.000 Euro.

posted by
15-Jähriger stürzt mit Moped bei Sünna.

Am Dienstag gegen 19.50 Uhr war ein Moped-Fahrer auf der Bundesstraße 84 zwischen Sünna und Vacha unterwegs. In einer Linkskurve stürzte er mit seiner Simson und verletzte sich schwer. Der 15-Jährige kam zur Untersuchung ins Klinikum nach Bad Salzungen.

posted by
Trabant Fahrer ohne Führerschein bei Unterbreizbach unterwegs.

Auf der Landstraße zwischen Räsa und Unterbreizbach kontrollierte ein Kontaktbereichsbeamter der PI Bad Salzungen am Dienstag gegen 15.00 Uhr einen Trabant-Fahrer, der keinen Führerschein vorweisen konnte. Eine Recherche in den polizeilichen Auskunftssystemen ergab, dass seine Fahrerlaubnis gerichtlich entzogen wurde. Der Beamte untersagte die Weiterfahrt und erstattete eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Fahrerlaubnisverordnung.

posted by
Tier hat mehrere Schnittwunden – Pferde Hasser in Unterkatz.

Ein weiteres Mal fügte ein Unbekannter einem Pferd schlimme Verletzungen zu. Das Tier stand in der Nacht zum Dienstag auf einer eingezäunten Pferdekoppel in Unterkatz im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Dienstagfrüh stellte die Besitzerin mehrere Schnittwunden und Hämatome im Genitalbereich der Stute fest, die tierärztlich versorgt werden mussten. Lebensgefahr bestand für das Pferd zum Glück nicht. Die Ermittlungen laufen und Zeugen werden gesucht.

posted by
3,61 Promille – Autofahrer in Meiningen Zwei mal erwischt

Am Montag gegen 23.30 Uhr stellten Polizisten einen 40-Jährigen Fahrzeug-Führer in der Werrastraße in Meiningen fest, der 3,61 Promille in den Alkomaten pustete. Daraufhin folgte eine Blutentnahme im Klinikum.Kurz danach entließen die Beamten den Fahrer aus der polizeilichen Maßnahme. Der Mann hatte jedoch erneut Pech, als ihn die Polizisten gegen 0.30 Uhr erneut beim Autofahren erwischten und mit ihm einen weiteren Atemalkoholtest durchführten. Dieser lag noch immer über 3 Promille. Es folgten eine weitere Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Autoschlüssels.Der Fahrer erhielt zwei Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

posted by
Diebe klauen Teile eines LKW in Langenfeld – Zeugen gesucht

Unbekannte bauten zwischen Samstagfrüh (20.04.2019) und Montagabend (22.04.2019) die Abdeckungen der Nebelscheinwerfer im Wert von etwa 200 Euro von der Zugmaschine eines Sattelzuges ab und entwendeten diese. Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt des Diebstahls im Gewerbegebiet "Im Langen Streif" im Bad Salzunger Ortsteil Langenfeld geparkt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0 zu melden.

posted by
Spiegel fällt auf Kleinkind – Schwere Verletzung in Fladungen.

Am Samstagmorgen spielte ein Kind im elterlichen Anwesen in Fladungen.In einem unbeobachteten Moment schmiss es einen Wandspiegel herunter, der auf die 1 ½ Jährige fiel und dabei zerbrach. Durch die Scherben wurde das Kleinkind an der Hand schwer verletzt und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik gebracht.Nach neusten Informationen befindet sich das Kind aber inzwischen wieder auf dem Weg der Besserung. Aufgrund des Personenschadens erhält die Staatsanwaltschaft Schweinfurt, wie in solchen Fällen üblich, einen Bericht über das Ereignis.

posted by
Hütehund beißt 22-Jährige in Geisa.

Bei einem Spaziergang in Geisa vom Röderweg in Richtung Wald befand sich eine 22-Jährige mit ihrer Begleitung, als sie am Sonntag, um 17 Uhr auf dem Weg von einem Hund gebissen wurde.Der Hütehund, der die dort befindliche Schafherde bewachte, verletzte die Spaziergängerin leicht.

posted by
37-jähriger ab sofort Fußgänger – Alkohol am Steuer in Sünna.

Am Freitag, um 00:15 Uhr wurde der Fahrer eines Pkw VW in Sünna einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 37-jährigen Fahrer einen Wert von 1,45 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Anzeige wegen Fahren unter Alkoholeinfluss aufgenommen.

posted by
Nach Gartenparty in Oberweid – Eine Person nach Schlägerei verletzt

Am Freitag kam es während einer Gartenparty in Oberweid zu einer Körperverletzung und Sachbeschädigung. Der Veranstalter dieser Party hatte diese bereits für beendet erklärt und alle sollten nach Hause gehen, was einem Gast nicht gefiel und es kam zum Streit. Dieser entfernte sich zwar dann doch, kam aber kurze Zeit später mit ein paar anderen Personen wieder. Diese traten die Tür der Gartenlaube ein und es kam zur Schlägerei. eine Person wurde dabei verletzt.

posted by
Polizisten in Dreißigacker verletzt und beleidigt – Verhaftung

Am Sonntag früh gegen 00:30 Uhr kam es in Dreißigacker am Sportlerheim zu einem Streit zwischen mehreren Personen, welche in einer Körperverletzung endete. Die hinzugezogene Polizei wollte den Zwist schlichten und erteilte gegen bestimmte Personen Platzverweise. Eine männliche Person kam diesem Platzverweis trotz mehrfacher Aufforderung nicht nach, beleidigte die Beamten und ging auf einen Beamten los, um diesen zu schlagen. Beim Abwehrverhalten verletzte sich dieser und war anschließend nicht mehr dienstfähig. Der Täter wurde in Gewahrsam genommen und in die Zelle der PI Meiningen verbracht. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Körperverletzung.

posted by
Eintracht-Fan Robin Döll aus Wiesental singt für Lissabon.

Er schaffte es ins Fernsehen, in überregionale Medien und war in den sozialen Netzwerken ein viraler Hit:Robin Döll aus Wiesenthal im Wartburgkreis wurde mit seinem musikalischen Auftritt in Lissabon vor dem Euro-League-Hinspiel der Frankfurter Eintracht zu einer kleinen Berühmtheit.

posted by
Radfahrer wird in Bad Salzungen angefahren und stirbt

Ein 67-jähriger Skoda-Fahrer überholte Mittwochabend zwei Radfahrer auf der Werrastraße in Bad Salzungen. Nach ersten Erkenntnissen scherte er danach zu zeitig wieder ein, um anschließend in die Straße "Grundhof" abzubiegen. Dabei stieß der Skoda-Fahrer mit einem der Radfahrer zusammen, der daraufhin stürzte. Der 65-jährige Mann trug keinen Fahrradhelm, erlitt schwerste Kopfverletzungen und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Meiningen geflogen werden. Er verstarb am Donnerstagmorgen.

posted by
Verlorene Fahrzeugteile führen zum Unfall bei Sünna und Buttlar.

Eine Gefahrenbremsung musste Mittwochabend ein 59-jähriger Renault-Fahrer auf der Strecke zwischen Sünna und Buttlar einleiten.Ein Lastwagen, der in entgegengesetzter Richtung unterwegs war, verlor Teile der Verkleidung, die auf der Fahrbahn landeten. Der Renault-Fahrer bremste und konnte rechtzeitig anhalten. Der hinter ihm fahrende 47-jährige BMW-Fahrer bremste auch, kam aber nicht mehr rechtzeitig zum Stehen, so dass er auf den Renault auffuhr.Glücklicherweise wurde niemand verletzt, es blieb bei Blechschäden.

posted by
Wer kennt den Dieb aus dem Krankenhaus – Polizei bittet um Hinweise

Bereits am 13.10.2018 entwendete ein bislang unbekannter Täter das Portemonnaie einer 64-jährigen Frau aus ihrem Patientenzimmer im Suhler Klinikum.Anschließend hob der Unbekannte 150 Euro vom Konto der Geschädigten ab und versuchte kurze Zeit später zusätzlich 1.000 Euro abzuheben, was aber nicht glückte, da das Tageslimit überschritten wurde.Mit richterlichem Beschluss wird nun die Öffentlichkeit gebeten, die Polizei bei ihren Ermittlungsarbeiten zu unterstützen. Wer kennt die abgebildete Person und kann Hinweise geben. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03681 369-225 bei der Suhler Polizei.

posted by