more news

Vizemeisterschaft und Torjägerkanone gehen nach Fischbach

Bei den Damen des Fischbacher SV war noch vor Jahren kein Erfolg in Sicht. Heute schreiben Sie eine Erfolgsgeschichte. Das Trainergespann Dominik Vogt und Daniel Wagner, in den Anfängen der Damenmannschaft noch unterstützt durch Jens Bönewitz, leisteten hervorragende Arbeit – sie verstanden es, die Mannschaft auch nach solchen verheerenden Niederlagen wieder zu motivieren, trainierten unermüdlich Standards, Fitness und Taktik, gestalteten Trainingslager und organisierten Testspiele.

posted by
Kind angefahren in Geisa

Ein 7-Jähriges Mädchen wurde bei einem VKU in Geisa leicht verletzt. Ein 45-jähriger Fahrer eines PKW Audi befuhr am 29.05.2017 gg. 15:45 Uhrin Geisa die Bahnhofstr. aus Richtung Markt und hatte die Absicht zum dortigen Raiffeisen-Baumarkt abzubiegen. Dabei übersah er ein auf dem Fahrradweg fahrendes Kind. In der weiteren Folge kam es zum Zusammenstoss beider. Das Kind kam hierbei zu Fall und zog sichVerletzungen zu. Es wurde mittels Rettungswagen in das Klinikum Bad Salzungen zwecks weiterer Behandlung verbracht.

posted by
wieder Diesel in Neidhartshausen geklaut

Im Tatzeitraum vom 24.05.2017 17:00 Uhr bis zum 28.05.2017 22:30 Uhr wurde zum wiederholten Male von einer Baustelle am Ortsrand von Neidhartshausen Dieselkraftstoff entwendet. UT öffneten den Tankdeckel eines Firmen-LKW`s und entwendeten aus dem Tank ca. 300 l Diesel.

posted by
Die SG Kalten/Rhön beendet die Saison mit einem starken 1:1

In den letzten Wochen ist in den Printmedien, aber auch verbal über den Ausgang der Kreisoberligasaison gemutmaßt worden, dass der eigentlich Fakt, nämlich das Fußballspielen, manchmal wirklich zu kurz gekommen ist. Gut, dass sich viele Protagonisten davon nicht beeinflussen ließen und auch am vergangenen Sonntag noch einmal eine Topleistung gezeigt haben. Der damit erreichte dritte Tabellenplatz, ist ein hochverdienter Abschluss einer starken ersten Saison der neu gegründeten Spielgemeinschaft. Mit ein bisschen mehr Fortune oder Kaltschnäuzigkeit wäre tatsächlich sogar noch der zweite Platz möglich gewesen. Absolut positiv einzuschätzen ist der erste Platz der Fairplaywertung.

posted by
Bewusstsein verloren – mit Bus kollidiert

Am 29.05.2017 kollidierte gegen 06.30 Uhr ein 77 jähriger VW-Bus Fahrer beim Abbiegen von der Neu-Ulmer-Straße in die Marienstraße in Meiningen mit einem PKW VW Passat und einem Bus der Stadtlinie. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 77 jährige Fahrer bereits beim Abbiegen das Bewusstsein verloren und konnte keinen Einfluss auf die Kollision nehmen.

posted by
schwerer Verkehrsunfall – Langenfeld – Urnshausen

Samstagmittag wurden die Bad Salzunger Rettungskräfte in den Langenfelder Wald zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer mit einem Fahrzeug kollidierte alarmiert. Durch den Aufprall wurde der Fahrer des Motorrades mehrere Meter geschleudert und kam unterhalb der Bundesstraße zum Liegen. Die erstalarmierte Langenfelder Feuerwehr musste die Straße komplett sperren, um eine reibungslose Rettung zu gewährleisten.

posted by
Betrunken auf dem Wodka-Weg – Fahrzeug brannte aus

Auf einem Feldweg zwischen Mittelsdorf und Kaltensundheim brannte am 26.05.2017 gegen 01.30 Uhr ein VW Golf völlig aus. Nach ersten Ermittlungen war der PKW von der Straße abgekommen, durch einen Straßengraben und über zwei große Absperrsteine gefahren.Das Fahrzeug fing sofort Feuer und die Feuerwehr Kaltensundheim kam mit 4 Fahrzeugen und 15 Kameraden zum Einsatz. Vor Ort wurde ein Leichtverletzter 18 Jähriger mit 2,59 Promille festgestellt.

posted by
Die SG Kalten/Rhön dreht das Spiel gegen Walldorf

Die Spielgemeinschaft Kaltensundheim/Kaltenwestheim dreht nach deutlicher Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit das Heimspiel gegen den SV Walldorf und siegt am Ende verdient mit 2:1. Torjäger Marcel König steuert dabei beide Treffer bei und sichert der SG damit nun endgültig den dritten Tabellenplatz. Mit 50 Punkten kann man den Anschluss an Trusetal und Schmalkalden halten, die beiden Erst- und Zweitplatzierten leisteten sich aber keinen Ausrutscher.

posted by
LKW rollt los – Bauarbeiter eingeklemmt

Beim Versuch, einen ins Rollen geratenes Baufahrzeug zu stoppen, wurde am 23.05.2017 ein 40 jähriger in Oberkatz, verletzt. Der LKW rollte auf abschüssigem Gelände auf einen Bagger und klemmte den Mann ein. Der Verletzte wurde per Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht. Die genauen Umstände des Unfalls müssen noch ermittelt werden. Der Sachschaden wurde mit 20.000 Euro beziffert.

posted by
Unfall zwischen Friedelshausen & Kaltenlengsfeld

Zwischen Friedelshausen und Kaltenlengsfeld geriet ein 25 jähriger Audi Fahrer am 22.05.2017 gegen 22.15 Uhr in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem 44 jährigen VW Fahrer. Die Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Wegen auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr im Einsatz und die Straße bis 01.15 Uhr voll gesperrt.

posted by
Fußballer der Wettkampfklasse 4 scheitern knapp

Jedes Jahr organisiert das Bundesministerium für Inneres und Sport die Wettkampfreihe "Jugend trainiert für Olympia". In insgesamt 4 Altersklassen treten Schüler aller Schulformen in verschiedenen Sportarten an. Das Rhöngymnasium Kaltensundheim nimmt schon seit vielen Jahren erfolgreich an diesen Wettkämpfen teil und schaffte es dabei sogar schon ins Landesfinale, um den Sportgymnasien Jena und Erfurt Paroli zu bieten.

posted by
Wieder 50 in Kaltensundheim

Heute morgen wurden die 30Kmh Schilder in Kaltensundheim ersetzt und gegen die 50 ausgetauscht. Im Bereich vor der Schule ist die Begrenzung aber noch auf 30. In der Bevölkerung hatte die Temporeduzierung viel Unmut ausgelöst. Die Verantwortlichkeit liegt hier beim Bund. Weil es sich um eine Bundesstraße handelt, darf die Gemeinde darf nicht bestimmen welche Schilder aufgestellt werden.

posted by
Unfall zwischen Dorndorf & Stadtlengsfeld

Auf der Landstraße zwischen Dorndorf und Stadtlengsfeld kam es am 18.05.2017, 06.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 55- jährige Fahrer eines PKW Toyota kam aufgrund von Sekundenschlaf mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab. Er streifte einen Baum, fuhr eine Böschung hinauf und streifte einen Maschendrahtzaun.

posted by
Brand in Gehaus

Am 17.05.2017, kam es in einem Wohnhaus in Gehaus zu einem Brand. Eine 79-jährige Bewohnerin des Hause wurde durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Ein 78-jähriger Mann und ein 60-jähriger Mann, die halfen den Brand zu löschen, wurden ebenfalls durch die Rauchgase leicht verletzt.

posted by
Anhänger umgekippt – Tiere gestorben

Auf der Bundesstraße 285 zwischen Diedorf und Neidhartshausen kam es am 17.05.2017, 14.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 57-jährige Fahrer eines Traktors mit Anhänger kam aus Richtung Empfertshausen und wollte nach links auf die Bundesstraße auffahren und hielt zunächst verkehrsbedingt an. Beim Abbiegen kippte der Anhänger um und fiel auf die Leitplanken. Auf dem Anhänger befanden sich Jungrinder, wovon 3 aufgrund des Unfalls verendeten.

posted by
Dieseldiebe in Bettenhausen

Ca. 250 Liter Diesel wurden vom 16.05.2017 zum 17.05.2017 durch Unbekannte aus einem Traktor in Bettenhausen gezapft. Der Fendt war auf dem Betriebsgelände einer Agrargenossenschaft abgestellt.

posted by
Vacha – Drogendealer inhaftiert

Der Mann wurde in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Meiningen vorläufig festgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamten illegale Betäubungsmittel, vornehmlich Cannabis und Methamphethamin, mit einem Marktwert von ca. 30.000 Euro.

posted by
SG Kalten/Rhön mit weiterem Auswärtsdreier

Es war ein hartes Stück Arbeit in Schwallungen, aber die Spielgemeinschaft Kaltensundheim/Kaltenwestheim gewinnt am Ende verdient. Mittelfeldspieler Hans Flößner erzielt in Schwallungen das entscheidende Tor. Auffällig ist, dass es bereits der vierte 1:0 Sieg dieser Saison war und das insgesamt 11. Spiel ohne Gegentor. Damit haben die Rhöner nun, bei noch 2 ausstehenden Begegnungen, 5 Punkte Vorsprung auf Platz 4.

posted by
Einbrecher gestellt – Inhaber macht Foto

Im Roten Tal in Rohr konnte am 15.05.2017 ein Einbruch in eine Firma verhindert werden. Der Firmeninhaber beobachtete, wie eine unbekannte Person unberechtigt einen Zaun überstieg und sich an einem Fahrzeug zu schaffen machte. Der Geschädigte hielt die Person bis zum Eintreffen der Polizei fest.

posted by
Die älteste Stadt in der Rhön

Die älteste Stadt in der Rhön. Diedorf feiert seinen Megingozmarkt mit einen bunten Programm. Natürlich gibt es auch so manch kulinarische Köstlichkeit auf der Zunge. Interessant ist das Diedorf immer noch Markt & das Stadtrecht besitzt. Trotzdem brauch der Kindergarten Geld.

posted by
Drogen schlucken brachte nichts

Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen wollten in Schweina einen PKW einer Verkehrskontrolle unterziehen. Aus dem Fahrzeug flüchteten aber plötzlich zwei Männer in ein Wohnhaus. Die Beamten entschlossen sich die Männer zu verfolgen. Der 29-jährige Mann versuchte ein Tütchen zu verschlucken, was die Beamten aber verhindern konnten.

posted by
Kinder blieben unverletzt

Zwischen Oepfershausen und Friedelshausen kam am 14.05.2017 eine 21 jährige Seat Fahrerin auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Die im Fahrzeug befindlichen Kinder blieben unverletzt. Am PKW entstand Sachschaden von mind. 8.000 Euro.

posted by
LKW Botschafter für die Rhön

Am Samstag wurde eine LKW Plane der Firma Schmuck Transporte aus Kaltensundheim vorgestellt. Auf dieser sind Foto-Motive der Arche in Kaltenwestheim zu sehen. Der LKW der unterwegs in Europa ist, macht mit seiner bunt bedruckten Plane Werbung für die Region.

posted by
Führerscheinneuling verursacht Unfall

Einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde geschah am 12.5. in Bad Salzungen. Ein junger BMW-Fahrer verlor vermutlich auf Grund der feuchten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Eine junge Insassin des Fahrzeug wurde bei dem Crash leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Klinikum Bad Salzungen.

posted by
Dieseldiebe in Neidhartshausen

In Neidhartshausen wurden auf einer Baustelle 200 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Der oder die unbekannten Täter entfernten bei zwei Baggern, die auf der Baustelle auf dem Bahndamm der ehemaligen Feldatalbahn abgestellt waren, die Tankdeckel und zapften insgesamt 200 Liter Diesel ab.

posted by
Gutes Gewerbe, leckeres Essen – Maifest Dermbach

Zur bunten Gewerbeschau strömten wieder viele hundert Menschen nach Dermbach. Auf dem Schloßplatz gabe es neben leckerem Essen auch musikalische Leckerbissen auf die Ohren. Höhepunkt war die Vereinsolympiade bei der alles mit Bier zu tun hatte...

posted by
Schwindel löste Unfall aus

Ein 70 jähriger wurde bei einem Unfall in Trusetal schwer verletzt. Als der Mann einsteigen wollte, wurde ihm schwindlig. Er löste versehentlich die Bremse und das Fahrzeug rollte auf der abschüssigen Straße rückwärts. Der Fahrer, halb im Fahrzeug halb auf der Straße, wurde mehrere Meter mitgeschleift. Er musste in ein Klinikum eingeliefert werden.

posted by
Rentner übersieht LKW

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Salzungen wurde ein 49-jähriger Mann leicht verletzt. Der 75- jährige Fahrer eines PKW Toyota wollte von der Rhönstraße auf die Langenfelder Straße auffahren. Dabei beachtete den auf der Hauptstraße aus Richtung Langenfeld kommenden LKW Daimler nicht. Es kam aber trotzdem zur Kollision. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9.000 Euro.

posted by
Mit Crystal Meth im Straßenverkehr

In Bad Salzungen kontrollierten Polizeibeamte einen PKW Seat. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten bei dem 30-jährigem Fahrer Anzeichen für den Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei der Befragung gab der Mann zu vom 05.05.2017 bis zum 07.05.2017 mehrfach Crystal Meth konsumiert zu haben.

posted by
SG Kalten/Rhön festigt mit Heimsieg Platz 3

Die SG Kalten/Rhön kann mit einem klaren Heimsieg ihren momentanen Spitzenplatz festigen und in Tuchfühlung zu Schmalkalden bleiben. Für Breitungen sieht es bei 7 Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz und noch 3 ausstehenden Partien ziemlich bitter aus. Am kommenden Wochenende spielen die 4 erstplatzierten Mannschaften direkt gegeneinander.

posted by
Wilde Verfolgungsjagd – Von Sm nach Rosa

Am 04.05. stellten Beamte der PI SM einen PKW-Fahrer fest, Er beschleunigte sein Fahrzeug stark und versuchte zu flüchten. An der Kreuzung Zwick fuhr er trotz roter Ampel mit Vollgas weiter. Die Verfolgung setzte sich durch die Orte Wernshausen, Helmers und Rosa fort.

posted by
Auto geklaut in Walldorf

In Walldorf entwendeten bislang unbekannte Täter einen silbergrauen VW T4 Multivan vom Gelände eines Autohauses in der Wallbacher Straße. An dem Fahrzeug waren keine amtlichen Kennzeichen angebracht. Allerdings wurden im gleichen Zeitraum die Kennzeichen eines PKW, der auf einem Mitarbeiterparkplatz einer Firma stand entwendet.

posted by
SG Kalten/Rhön verliert Pokalviertelfinale gegen Trusetal

Der SV 05 Trusetal kann das zweite Duell der beiden Teams innerhalb von 8 Tagen, für sich entscheiden und den Spieß nach der 1:3 Niederlage vergangenen Sonntag umdrehen. Durch diesen Sieg in der Rhön zieht die "Stahlelf" zusammen mit Struth-Helmershof, Schmalkalden und Floh/Seligenthal ins Kreispokalhalbfinale ein. Die Heimmannschaft fand zu keinem Zeitpunkt zu ihrem druckvollen Spiel und leistete einfach zu viele Fehler.

posted by
Polizei belogen in Dermbach

Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen kontrollierten am 02.05.2017 in Dermbach einen Audi. Der 35-jährige Fahrer versuchte zunächst durch falsche Namensangabe zu verschleiern, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und erstatteten eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Straßenverkehrsgesetz.

posted by
Erfolgreiches Wochenende für die Fortuna

Die Fortunen holen wichtigen Sieg in der Theaterstadt!!. Durch Tore von Kerschner und Heller gewinnt das Landesklasseteam aus Kaltennordheim mit 2:0 in Meiningen! Selber Ersatzgeschwächt trifft man auf ebenfalls mit einer Rumpfelf angetretene Theaterstädter.

posted by
TGF Dermbach – Erfinder aus der Rhön

Besucher des TGF Dermbach konnten Spannendes aus der Welt der Bionik, der Robotik, leuchtende Bilder und deren Herstellung auf einer selbstentwickelten Maschine erleben. Zu sehen sein wird ebenfalls 3D-Drucktechnik oder ein Roboter mit Bilderkennungssystem zur Fehlerdetektion. Das Thüringer Rhöngymnasium Kaltensundheim stellte ebenfalls innovative Schülerprojekte vor.

posted by
SG Kalten/Rhön nimmt einen Punkt aus Struth mit

Im Spiel Sechster gegen Dritter kann die Spielgemeinschaft einen Punkt aus Struth-Helmershof mitnehmen. Durch zwei Standards sah es eine Zeit lang sogar so aus, als könnten die Rhöner alle drei Punkte entführen, Struth kämpfte sich aber heran und erzielte den verdienten Ausgleich. Die Rhöner zeigten aber eine kämpferisch starke Leistung und können mit dem 2:2 einen Konkurrenten auf Distanz halten.

posted by
Fotos Hexenfeuer auf dem Weidberg

Am 30. April gab es wieder das traditionellen Hexenfeuer auf dem Gelände des Weidberg Campingplatzes. Die musikalische Umrahmung gaben die Herren Rainer Blaufuss und Peter Lümpert. Bei tollem Wetter feierten die Besucher in den 1.Mai.

posted by
Ohne Führerschein dafür mit Drogen

Am Samstag wurde in Vacha ein 25-jähriger Pkw Fahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv und in dem Pkw wurden auch noch Betäubungsmittel gefunden. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden größere Mengen Betäubungsmittel aufgefunden.

posted by
Schwerer Unfall bei Dipperz

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Fahrzeuginsassen kam es am Freitagabend gegen 22:00 Uhr bei Dipperz. Ein mit zwei Personen besetzter Pkw befuhr die Bundesstraße, nach Dipperz kam das Fahrzeug in einer lang gezogenen Linkskurve zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten. Da der Verdacht auf Alkoholeinfluss vorlag, wurde eine Blutentnahme bei dem Fahrer angeordnet.

posted by
Zeugen von Tankstellenüberfall gesucht

Ein unbekannter Täter versuchte am Nachmittag des 23.04.2017 eine Tankstelle in Hämbach zu überfallen. Die Kripo Suhl hat die Ermittlungen aufgenommen und Bildmaterial sichern können. Nach Auswertung der Aufzeichnung wird nun eine Öffentlichkeitsfahndung durchführt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

posted by
Hoher Schaden – Brand in Schweina

Am 27.04.2017 kam es gegen 20.40 Uhr es aus bislang nicht geklärter Ursache zum Brand eines Einfamilienhauses in Schweina. Als diese eintraf stand der Dachstuhl bereits lichterloh in Flammen, er brannte vollständig aus. Die Schadenshöhe liegt nach jetzigen Erkenntnissen weit über 100.000 Euro.

posted by
Brand in Breitungen

Am 27.04.2017 bemerkte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in Breitungen gegen 7.15 Uhr weißen Qualm an ihrem Haus, welcher von unten nach oben stieg. Sie verließ daraufhin die Wohnung und sah im Hof, dass es aus der unter dem Haus befindlichen Garage qualmte. Sie informierte umgehend die Feuerwehr und die Polizei, welche sofort zum Einsatzort eilten. Schaden ca. 60.000 Euro.

posted by
SG Kalten/Rhön entscheidet Spitzenspiel für sich

Die SG Kalten/Rhön entscheidet das Spiel Dritter gegen Ersten auf eigenem Platz und kann damit den Abstand zum Viertplatzierten vergrößern. Ein Spieltag wie gemalt für die Rhöner endete Sonntag am späten Nachmittag mit einem verdienten Heimsieg gegen den Spitzenreiter aus Trusetal. Mit nunmehr 40 Punkten ist man auf einem guten Weg, das angestrebte Saisonziel zu erreichen.

posted by
Brand in Geisa

Am 25.04.2017, 01.30 Uhr wurde ein Brand in Geisa mitgeteilt. Durch Eigentümer wurden gegen 01.10 Uhr bemerkt, dass ein freistehender Geräteschuppen brennt. Der Geräteschuppen aus Holz brannte vollständig aus. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

posted by
6000 Euro Schaden

Am 25.04.2017, 11.35 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in Dorndorf ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die 65-jährige Fahrerin eines PKW VW fuhr von der Hersfelder Straße auf den Parkplatz und wollte gleich links in eine Parklücke fahren. Dabei übersah sie einen PKW Suzuki, der gerade den Parkplatz verlassen wollte.

posted by
Tankstelle in Hämbach überfallen

Am 23.04.2017 betrat ein bislang unbekannter Mann in der Zeit von 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr eine Tankstelle an der Bundesstraße 62 in Hämbach. Er forderte unter der Androhung von Gewalt die Herausgabe der Tageseinnahmen. Die Angestellte der Tankstelle konnte jedoch den Alarmknopf betätigen und so flüchtete der Täter in Richtung Ortsmitte von Hämbach.

posted by