800 Gewässerkilometer in Angriff genommen – Arbeiten an Felda/Ulster/Werra

Die Gewässerunterhaltung verlangt eine Vielzahl von Maßnahmen an den Gewässern sowie den Uferbereichen. Hierfür steht der Gewässerunterhaltungsverband Felda/Ulster/Werra (GUV) im Austausch mit den Mitgliedsgemeinden, den Umweltämtern im Wartburgkreis und Schmalkalden-Meiningen, den Agrargenossenschaften, den Umwelt- und Anglerverbänden sowie mit betroffenen Privatpersonen.

Auch im Juni – Hortgebühren bleiben im Wartburgkreis ausgesetzt

Auch für den Monat Juni 2020 wird die Zahlung der Hortgebühren für Schulhorte an den Grundschulen in Trägerschaft des Wartburgkreises ausgesetzt.

Das bedeutet, für den Monat Mai 2020 erfolgt zur Fälligkeit 1. Mai 2020 kein Einzug der Hortgebühren bei den Eltern, welche ein SEPA-Mandat erteilt haben.

Des Weiteren werden die Eltern, die einen Dauerauftrag zur Zahlung der Hortgebühren eingerichtet haben gebeten, diesen für Mai 2020 auszusetzen. Bereits eingegangene oder im Mai eingehende Zahlungen werden den Einzahlern erstattet.

Die Anpassung der Gebührenbescheide erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Konzert in Geisa verschoben – Immer wieder Sonntags mit Stefan Mross 23.5.2021

Liebe Konzertbesucher/innen, ich habe die Entwicklung der Verbreitung des Corona-Virus und der Maßnahmen der Politik und Behörden in den vergangenen Tagen intensiv verfolgt und besprochen.

Auch ich, der Veranstalter, bin an diesem Virus schuldlos. Natürlich sind kurzfristige Konzertabsagen für alle Besucher und Teilnehmer ärgerlich. Die Infektionsgefahr für alle Beteiligten wird mutmaßlich auch noch Ende Mai hoch sein. Diesem Risiko möchte ich aus Gründen der Fürsorge niemanden ohne Not aussetzen.

Aus diesem Grunde habe ich, in Absprache mit dem Künstlermanagement, die Entscheidung getroffen, das Konzert von „Immer wieder Sonntags“ am 31.05.2020 zu verlegen. Bereits gekaufte Tickets behalten automatisch für den Nachholtermin am 23.05.2021 ihre Gültigkeit.