HEUTE – Bringt Generationen zusammen – 1. Familienaktionstag in Meiningen 24.9.22

Am Samstag, den 24. September 2022 findet in Meiningen erstmals ein Familienaktionstag des Landkreises Schmalkalden-Meiningen statt. Zu diesem sind alle herzlich eingeladen, egal ob groß oder klein, jung oder alt.

Zaubershow, Ponyreiten, Kinderschminken, Hüpfburg und Co. - zahlreiche bunte Spaß- und Mitmachaktionen sowie Beratungsangebote laden zu tollen gemeinsamen Erlebnissen an insgesamt elf Locations der Meininger Innenstadt ein.

Präsentiert werden die Aktionen im gesamten Stadtgebiet, genau dort, wo viele Familien, Singles, Kinder und Senioren zu Hause sind, ihre Freizeit verbringen, ihrem Beruf nachgehen oder Schule bzw. Kita besuchen.

Die Angebote sind so vielfältig wie die Generationen und das Familienleben selbst und reichen von Spiel und Sport, Kunst und Kultur bis hin zu Beratung und Unterstützung sowie Bildung und Betreuung.

Neben Bühnenauftritten, musikalischen Events, Workshops und vielen weiteren Mitmachaktionen öffnen zahlreiche Häuser wie zum Beispiel die Struppsche Villa, die Meininger Bibliothek, die vhs Eduard Weitsch oder auch das Werksgelände der Süd-Thüringen-Bahn GmbH ihre Türen und geben Einblick in ihre Arbeit und Angebote.

Frühaufsteher kommen zum Familienaktionstag bereits ab 10.00 Uhr Am Mittleren Rasen voll auf ihre Kosten. Von Babymassage, einem internationalen Brunch bis hin zu Wellness für Frauen bietet der Evangelische Kirchenkreis ganztags vielfältige Kreativangebote.

Feierlich eröffnet wird der Familienaktionstag des Landkreises dann um 13.00 Uhr von Landrätin Peggy Greiser und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder auf der Bühne am Marstall.

Hier sorgen vorher die Trommlergruppe vom Kinderheim Benshausen sowie im Anschluss DJ Martin Kuchar für beste Unterhaltung. In einer großen Zaubershow mit Cosmo gibt es ab 14.45 Uhr magische Momente und wundervolle Illusionen zu erleben.

Von 15.45 Uhr bis 18.00 Uhr stehen hier auch Auftritte der Musikschule Götz und des Staatstheaters Meiningen auf dem Programm.

Nicht nur Vereine wie der RSV Blau-Weiß, KSZU Meiningen, SC Steinbach-Hallenberg oder der Tischtennis ESV Lok sind beim 1. Familienaktionstag vertreten und präsentieren ihre Sportarten, auch die Freiwillige Feuerwehr Meiningen, die Landespolizeiinspektion Suhl sowie das DRK Meiningen sind mit Vorführungen und Info-Ständen dabei.

Am Skaterpark am Pulverrasen heizen Schülerbands und Nachwuchs-DJs den Teens so richtig ein, während das BTZ Rohr nebenan nützliche Styling- und Schmink-Tipps verteilt.

Daneben präsentieren zahlreiche Selbsthilfegruppen und gemeinnützige Einrichtungen wie das Frauenhaus Meiningen, der Weiße Ring, der Behindertenverband des Landkreises, die ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsstelle, das Mehrgenerationenhaus und viele mehr ihre Beratungsleistungen zu sämtlichen Lebenslagen.

Neben den zahlreichen Spiel- und Mitmachaktionen ist selbstverständlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Auch feiert ein witziges Sport-Event im Rahmen des Familienaktionstages seine Premiere: Die Meininger Meisterschaft im Menschen-Kicker. Los geht’s hier ab 14.00 Uhr in der Parkanlage hinterm Schloss Elisabethenburg.

Wie in einem echten Kicker stehen sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern in einer aufblasbaren großen Arena gegenüber und versuchen das Runde ins Eckige zu bugsieren.

Die besondere Herausforderung: Jeder Mitspieler ist an Stangen fixiert und kann sich nur gemeinsam mit seinen Nebenleuten seitlich bewegen. Wer wird so wohl am Ende die meisten Tore schießen und die 1. Meininger Stadt-Meisterschaft gewinnen?

Bis zum 16. September 2022 werden noch Mannschaften gesucht. Unter Tel. 03693/485 8541 oder per E-Mail an j.dauer@lra-sm.de können sich Schülerinnen und Schüler oder auch Jugendliche und junge Auszubildende im Alter zwischen 12 und 21 Jahren in Sechser-Teams anmelden - selbstverständlich kostenlos und ohne Teilnehmergebühr.

Es winken attraktive Preise, unter anderem darf sich das Siegerteam über freien Eintritt in den Golfkletterpark Oberhof freuen.

Alle Standorte und Aktionen inklusive Lageplan zum 1. Familienaktionstag des Landkreises sind auf der Landkreis-Webseite unter www.lra-sm.de/familienaktionstag oder im zugehörigen Flyer aufgelistet.

Dieser wurde gedruckt an vielen Locations im gesamten Landkreis ausgelegt oder ist auch in der September-Ausgabe des Kreis-Amtsblattes zu finden, das am 16. September an alle Haushalte verteilt wird.

QR-Code scannen für weitere Informationen:

Die Projektverantwortlichen danken an dieser Stelle all jenen, die sich aktiv an der Vorbereitung und Durchführung des Familientages beteiligen.

Organisiert wird der Familientag vom Landratsamt Schmalkalden-Meiningen mit Unterstützung des Landesprogramms LSZ, des Projekts KOMBINE sowie des GKV-Bündnis für Gesundheit sowie zahlreichen weiteren Partnern, ohne die der erste Familienaktionstag nicht möglich wäre.

Der Familienaktionstag möchte durch unterschiedlichste Informations- und Mitmachangebote einen Anreiz zu einem abwechslungsreichen Freizeitverhalten und einer gesunden Lebensweise geben sowie Bewegung über alle Generationen hinweg fördern.

Auch soll das Event als Plattform dienen, um engagierte lokale Institutionen, Vereine und Einrichtungen stärker ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken und die Hemmschwelle für Bürgerinnen und Bürgern zu senken, um mit diesen ins Gespräch zu kommen und vorhandene Angebote zu nutzen.