Wanderung & Führungen auf Point Alpha – Termine im September

Bei einer Grenzwanderung entlang des Grenzlehrpfades zur Gedenkstätte Point Alpha kann man am Samstag, 3. September, ab 14.00 Uhr die Stationen der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze erleben.

Ein Gästeführer vermittelt auf der Strecke die geschichtlichen Hintergründe der Teilung, erläutert die Entwicklung der Grenzanlagen, berichtet von Grenzvorfällen, gibt Erläuterungen zum Leben mit und am „Eisernen Vorhang“ und informiert übers Biosphärenreservat Rhön und das Grüne Band.

Die Kosten betragen 6,50 Euro pro Person, ermäßigt 5,50 Euro. Dauer etwa vier Stunden, Treffpunkt ist der Parkplatz am US Camp.

Außerdem stehen im Monat September an jedem Sonntag ab 14.00 Uhr auf Point Alpha offene Gedenkstättenführungen mit fachlicher Begleitung auf dem Programm.

Treffpunkt ist an der Kasse im Haus auf der Grenze. Die Kosten betragen 3,50 Euro pro Person ab 16 Jahren zuzüglich zum regulären Museumseintritt.

Kinder unter 16 Jahren sind von der Führungsgebühr befreit, sie zahlen nur den Gedenkstätteneintritt. Termine sind der 4./11./18. und 25. September. Anmeldungen jeweils per E-Mail an service@pointalpha.com oder telefonisch unter 06651-919030.