UPDATE – Verdächtiges Päckchen bei Polizei Meiningen abgegeben – Gefahrgutzug SM im Einsatz

Heute morgen wurde ein verdächtiges Päckchen mit unbekannten Inhalt bei der Polizeiinspektion Meningen abgegeben.

Da eine Gefährdungslage für die Beamten nicht ausgeschlossen werden kann, wurde der Gefahrgutzug des Landkreises Schmalkalden-Meiningen gerufen.

Das Gebäude wurde evakuiert. Auch die Leipziger Str. ist voll gesperrt, es kommt zu starken Behinderungen im Verkehr in der Stadt.

Die Spezialisten der Feuerwehr bauen Ihren kompletten Dekontaminationszug auf. In diesem können verunreinigte Stoffe, wie Uniform der Kameraden gefahrlos gereinigt werden. Auch eine Untersuchung des Päckchens kann dort gefahrlos vollzogen werden.

Auch der Betreuungszug des DRK wurde alarmiert. Die medizinischen Fachleute können sofort helfen, falls ein Mensch verletzt wird. Der Sanitätszug ist auch für eine größere Anzahl von Verletzten gut gerüstet.

Rhön Harmonika feiern fetten Geburtstag in Poppenhausen 1.4.20

Fast auf den Tag genau feiern wir mit euch unser "Einjähriges" im Landgasthof Stern in Poppenhausen.

Mit dabei sind Markus Brand von Silberbach, Günther Lerch von Alpengold und die Gruppe SPILK, die zusätzlich für musikalische Unterhaltung sorgen wird... Und wer zu unserer Eröffnungsfeier im April dabei war, weiß was da los war ...

Aufgrund der großen Nachfrage ist eure Teilnahme an unserer Geburtstagsfeier nur mit vorheriger Anmeldung möglich, hierzu findet ihr unsere Kontaktmöglichkeiten auf der Werbung.