Telefonische Sprechstunde der Seniorenbeauftragten Bad Salzungen 2.2.21

Die Seniorenbeauftragte Christine Geise steht während der nächsten telefonischen Sprechstunde am 02. Februar wieder länger zur Verfügung.

Das neue Jahr ist erstmals mit einem Lockdown gestartet, der gerade für ältere Mitbürger vieles erschwert. Für Fragen und bei Problemen ist die Seniorenbeauftragte Christine Geise gern für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Bad Salzungen da.

Die nächste Sprechzeit ist erneut länger: Am Dienstag, 02. Februar 2021, ist Frau Geise von 15 bis 18 Uhr telefonisch erreichbar unter 03 69 29 / 59 01 35 oder per Email an seniorenbeauftragte@badsalzungen.de.

Aufgrund der aktuellen Lage ist zurzeit nur eine telefonische Sprechstunde möglich. Sobald die Entwicklung es zulässt, begrüßt die Seniorenbeauftragte Christine Geise die älteren Bürgerinnen und Bürger herzlich im neuen Mehrgenerationenhaus in der Bahnhofstraße Bad Salzungen.