Zwei Motorrad-Fahrer nach Unfall bei Langenfeld schwer verletzt

Ein 30-jähriger PKW-Fahrer befuhr Sonntagnachmittag die Hauptstraße im Bad Salzunger Ortsteil Langenfeld in Richtung Dermbach. Er wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen und übersah dabei das entgegenkommende Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Zweiradfahrer samt Sozia stürzten. Der 41-Jährige kam leicht und seine 34-jährige Mitfahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus.

Schmierfinken in Immelborn unterwegs – Zeugen gesucht

Unbekannte beschmierten in der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagnacht die rechte Seite und die rechte hintere Flügeltür eines Lastwagens, der "Am Bahnhof" in Immelborn abgestellt war. Mit schwarzer, roter und lila Farbe sprühte der Unbekannte verschiedene Schriftzeichen auf. Ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten weitere derartige Beschädigungen an umliegenden Werbetafeln, Stromkästen, Hauswänden, Fenstern, Türen und weiteren LKW fest.

Holzlager brennt in Bad Salzungen – Kameradin und Hausbewohner verletzt

Am frühen Montag morgen gegen halb zwei kam es zu einem Brand in Bad Salzungen. Über 50 Rettungskräfte sind im Einsatz ein Brand eines Holzlagers zu löschen, der sich aus ungeklärter Ursache Entzündet hatte.
Im Einsatz sind die Feuerwehren Stadtmitte, Kaltenborn, Unterrohn, Oberrohn sowie der A-Dienst des Landratsamt vom Wartburgkreis. Auch der DRK Rettungsdienst und die DRK Schnelleinsatzgruppe Immelborn unterstützen.

Leider wurde bei den Löscharbeiten eine Kameradin verletzt und ins Klinikum transportiert.

Der Einsatz dauert derzeit noch an.