Bewerben mit Salz-Idee aus Holz – Bildhauersymposium Bad Salzungen 6.-12.9.20

Vom 06. bis 12. September 2020 veranstaltet die Stadt Bad Salzungen mit Unterstützung der Asklepios Kliniken Bad Salzungen, am Burgsee das 8. Internationale Bildhauersymposium.

In diesem Jahr widmet sich das Symposium dem Thema „Salz-Transluzenz“.

Künstlerinnen und Künstler, die sich für das Symposium bewerben möchten, senden ihre Gestaltungsentwürfe bis zum 5. Mai 2020 an die Stadtverwaltung Bad Salzungen, FB Kultur. Der vollständige Ausschreibungstext mit Kontaktdaten ist auf der Homepage www.badsalzungen.de nachzulesen. Nach dem Einsendeschluss wählt eine Jury geeignete Entwürfe aus.

Feuerwehrleute geschlagen – Aufräumarbeiten gingen nicht schnell genug

Aufgrund des Sturmes stürzte Montagmittag eine Tanne auf die Sommerbergstraße in Suhl. Der Verkehr in diesem Bereich staute sich bereits, aber ein Durchkommen war für Fahrzeuge und Fußgänger nicht möglich.

Die Kameraden der Feuerwehr beseitigten die Behinderung, doch ihre Arbeit ging einem wartenden Mann, der zu Fuß unterwegs war, offenbar nicht schnell genug. Er reagierte ungehalten und äußerst aggressiv aufgrund der Wartezeit und schlug sogar nach den Einsatzkräften.

Die Polizei nahm sich der Sache an und fertigte eine Anzeige gegen den 26-jährigen Mann. Einsatzkräfte, egal ob Polizei, Rettungsdienst oder Feuerwehr, sind im Einsatzfall da, um Personen zu helfen, sie zu retten oder Gefahren abzuwenden.

In einer solchen Ausnahmesituation, die in den vergangenen zwei Tagen herrschte, geben alle ihr Bestes, um auch mögliche Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken. Haben Sie Verständnis für deren Arbeit und seien Sie sich sicher - es passiert zu Ihrer Sicherheit.

Unfall in Bad Salzungen – Sturm Sabine verdrehte die rote Ampel

Montagvormittag befuhr eine 60-jährige Frau mit ihrem Transporter die Langenfelder Straße in Bad Salzungen und wollte kurz vor einem Kreisverkehr die Kreuzung überqueren.

Durch die stürmische Sabine war zuvor jedoch die für sie geltende Ampel zur Seite gedreht worden, so dass keine Sicht auf das Signal an der oberen Ampel möglich war. Die Frau nahm an, sie sei defekt und orientierte sich an den Verkehrszeichen. Sie übersah jedoch die voll funktionstüchtige Ampel, die im unteren Bereich des Mastes an der Fahrbahnseite angebracht war und rot zeigte.

Die 60-Jährige fuhr in den Kreuzungsbereich ein und stieß dort mit dem Dacia eines 64-Jährigen zusammen, der seinerseits ordnungsgemäß bei grün die Ampel passierte. Der 9-jährige Mitfahrer im Dacia verletzte sich leicht.

Der PKW des 64-Jährigen musste abgeschleppt werden.

UPDATE – Orkan Sabine – Baum auf Haus – Dach vom Altersheim Geisa geweht

Das kommende Orkantief "Sabine" rückt näher. Erste starke Winde werden wir in der Rhön voraussichtlich am Sonntagnachmittag zu spüren bekommen. Im Laufe der Nacht breitet sich "Sabine" mit schweren Sturmböen bis nach Thüringen aus.

Ebenfalls können Sonntagabend Starkregen einsetzen. Bis zum Montagnachmittag können bis zu 40 Liter fallen.

Bitte vermeidet am Sonntag Abend unnötige Fahrten mit dem Auto!

Es wird dringent abgeraten durch Wälder zu fahren oder zu laufen!

Bitte sichert alle losen Gegenstände im Garten  die herumfliegen könnten!

Noch ist nicht ganz klar wie stark uns der Sturm treffen wird. Am Sonntag gibt es das nächste Update.

Schnäppchenparadies – Lady Fashion Flohmarkt in Urnshausen 20.3.20

Bald ist es wieder soweit...

Am Freitag, 20.03.2020 von 19.00 Uhr bis 23.00 Uhr startet unser 14. Lady Fashion Flohmarkt in Urnshausen!

Eintritt frei!

Mit vielen fleißigen Helfern verwandelt die Kinderinitiative Urnshausen e.V., die Mehrzweckhalle in ein Schnäppchenparadies.

Neben Kleidung, Büchern und Schuhen gibt es auch selbstgemachte Köstlichkeiten und erfrischende Getränke.

Schnell eine unserer begrenzten und sehr begehrten Nummern ab dem 15.02.2020 sichern, unter 0172/3601557 oder einfach per eMail an flohmarkt-urnshausen@web.de.

...auch wieder mit dabei "Sandras Werke"