850 Jahrfeier in Buttlar – Ostband KARAT nur ein Höhepunkt von vielen 6.-14.6.20

Über 80 Bürger aus Buttlar trafen am 07.02.2020 im Dorfgemeinschaftshaus zusammen, um über die Details zur 850 Jahrfeier informiert zu werden. Die 12 Arbeitsgruppen berichteten über den Stand der einzelnen Projekte. So wurde zum Beispiel über die Lage des Festzeltes, die Dekoration des Dorfes, die Versorgung durch Getränke, die Personalfragen zu den einzelnen Veranstaltungen, Müllentsorgung, Sicherheitsfragen und Versicherungsangelegenheiten informiert.

Überholt trotz Gegenverkehr – Unfall zwischen Geisa und Bremen

Montagmittag überholte ein 36-Jähriger mit seinem Mercedes einen LKW mit Anhänger auf der Landstraße zwischen Geisa und Bremen. Als ihm plötzlich ein PKW entgegen kam, brach er den Überholvorgang ab und wollte sich wieder hinter dem LKW-Gespann einordnen. Dabei streifte er den Anhänger. Vom Mercedes riss die Stoßstange ab, der PKW kam ins Schleudern und auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Am LKW und am Mercedes entstand Sachschaden. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Verletzt hat sich zum Glück niemand.

Opel in Bad Salzungen zerkratzt – Zeugen gesucht

Zwischen 13.02.2020 (Donnerstag), 17.15 Uhr und 17.02.2020 (Montag), 15.45 Uhr zerkratzten Unbekannte den Lack an den Kotflügeln und den Türen auf beiden Seiten eines Opels, der in der Willi-Steitz-Straße in Bad Salzungen geparkt war. Zeugen, die zu dieser Sachbeschädigung sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Bad Salzungen unter der Telefonnummer 03695 551-0.

Waffen und Drogen in Meininger Mehrfamilienhaus entdeckt

Nach einer Wohnungsöffnung in einem Meininger Mehrfamilienhaus stellten Polizisten am Montag mehrere Schreckschuss- und Softairwaffen, eine Luftdruckpistole, ein Faustmesser sowie Betäubungsmittel fest und stellten diese sicher.

Die Beamten leiteten gegen den Besitzer ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.