Mit einem Fahrrad zugeschlagen – Rangelei in Meiningen

Nachdem drei Männer Donnerstagabend in der Anton-Ulrich-Straße in Meiningen gemeinsam Alkohol konsumierten, verließ einer von ihnen, ein 21-Jähriger, kurzzeitig die Örtlichkeit. Er kam wenig später zurück und schwang sein Fahrrad, welches er bei sich führte derart umher, dass ein 32-Jähriger leichte Verletzungen erlitt. Es kam zur Rangelei der beiden Kontrahenten, bei der auch der 21-Jährige leicht verletzt wurde. Eine Anzeige war die Folge.

Alle möglichen Drogen im Blut – 20-jähriger in Roßdorf auf E-Scooter

Beamte der Meininger Polizei kontrollierten Donnerstagabend einen 20-jährigen Fahrer eines E-Scooters in der Straße "Schafhof" in Roßdorf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 0,18 Promille und ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis, Amphetamine und Metamphetamine. Zudem war der Roller nicht pflichtversichert. Mehrere Anzeigen und eine Blutentnahme waren die Folge.